Montag, 22. Februar 2010

FEBRUARMOND



FEBRUARMOND

"Ich seh den Mond des Februar sich lagern
Auf reinen Himmel, türkisblauen.
In wintergelben Gräsern, mageren,
Gehn Schafe, ruhen, kauen." (Wilhelm Lehmann 1882-1968)

Noch liegt ein wenig Schnee, es gibt betörend schöne Sonnenuntergänge zu sehen, ich hab im Keller nach weiteren Osterschätzen gekramt........an das schöne, silberne Ei an der Perlenschnur konnte ich mich gar nicht mehr erinnern ;)) und ich hab mich riesig gefreut, als ich´s entdeckt habe! Auch das süße, kleine Vogelnest, das Sheila und ich im Wald gefunden haben, bewahre ich als etwas ganz Besonderes! Überhaupt finde ich, dass die Natur die allerschönsten Schätze bietet.........und denkt nur, was bis Ostern bereits alles blühen wird!!!!

Vor ein paar Tagen ist auch das Päckchen eingetroffen, das ich bei Angie (Dreams Come True) bestellt hab..........und zwar das wunderschöne Überschlaglaken aus altem Leinen mit Häkelbordüre. Eigentlich wollte ich es als nostalgische Sofadecke verwenden, aber zum Glück entdeckte ich noch etwas Besonderes ;)...........es war schon so genäht, dass man es als Vorhang verwenden kann - welch ein Glück (da ich doch nicht mit einer Nähmaschine umgehen kann;) und so kam es gleich im Schlafzimmer zum Einsatz - dafür suchte ich schon länger einen romantischen, weißen Vorhang! Ich musste nur noch die Vorhangstange durchziehen - fertig.........vielen Dank, liebe Angie, auch für die süßen Sächelchen, die du noch mit reingepackt hast!!!!!!

Über den neuen Vorhang hab ich mich so gefreut, dass ich noch schnell ein Lavendelkissen für´s Schlafzimmer genäht hab (von Hand natürlich ;). Lavendelfarben & romantisch ist auch das neue Oberteil, das ich am Wochenende für mich entdeckt habe (wirklich meine absolute Lieblingsfarbe für Kleidung;)!!!

Gestern hab ich mal wieder den Pinsel geschwungen......nichts Großes und auch nicht ausschließlich in Weiß ;)) - mehr dazu im nächsten Post! Euch allen eine wundervolle, neue Woche und

allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade