Sonntag, 19. Dezember 2010

MERRY CHRISTMAS!!!!!



"Und so leuchtet die Welt langsam der
Weihnacht entgegen, und der in Händen
sie hält, weiß um den Segen"
Matthias Claudius


Winternacht

"Die fiel dazu wie im Traum......
Die sank so leishernieder,
wie ein Stück Engelsgefieder
aus einem silbernen Sternentraum.

Da war die ganze Erde weiß,
als wie vonEngleinflaum."
(Aus"Winternacht" von Christian Morgenstern)


Euch und euren Familien ein wunderschönes und friedvolles Weihnachtsfest - genießt die kommenden Festtage mit euren Lieben!!!!

"Ein frommer Zauber hält mich wieder,
Anbetend, staunend muß ich stehn;
Es sinkt auf meine Augenlider
Ein goldner Kindertraum hernieder,
Ich fühl´s, ein Wunder ist geschehn."
(Weihnachtslied von Theodor Storm)

Nun verabschiede ich mich bis nach den Feiertagen..............ich hätte mir sehr gewünscht, ich hätte jedem persönlich ein Frohes Fest wünschen und noch auf all die lieben Kommentare und E-Mails antworten können, aber im Moment macht mir eine äußerst schmerzhafte Bandscheibengeschichte einen Strich durch die Rechnung! Normalerweise wäre ich heute bei meiner Familie in Tirol zu Besuch (ich hätte euch auch gerne in paar stimmungsvolle Bilder mitgebracht), was ich aber leider aus gesundheitlichen Gründen absagen musste (darüber bin ich natürlich sehr traurig) und auch längeres Sitzen am Schreibtisch ist momentan nahezu unmöglich!!!! Verzeiht meine unfreiwillige Abwesenheit, wir "sehen" uns dann im neuen Jahr in alter Frische ;))!!! Zudem werden die nächsten Tage etwas turbulent............unsere kleinen Weihnachtsengelchen feiern übermorgen schon ihren 1. Geburtstag und über Weihnachten werden dann alle Kinder und Enkelchen da sein..........also drückt mir bitte die Daumen, dass ich nicht auf allen Vieren durch die Gegend kriechen muss ;)))!


Ach, mir wird ganz feierlich zumute, schon bald kommt das Christkind.........passt auf euch auf, bleibt gesund - ich freu mich schon soooooooo auf euch.........und darauf, wie ihr euren Baum geschmückt habt, welche Leckereien ihr so zaubert, welche Schätze ihr unter dem Baum gefunden habt und wie es euch so ergangen ist!!!!! Es ist ein großes Geschenk, dass es euch gibt und ihr seid aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken!!!!!!

FROHE WEIHNACHTEN und alles Liebe, ich umarme euch,
bis bald, herzlichst Jade



Dienstag, 14. Dezember 2010

THE DAYS BEFORE CHRISTMAS




Als erstes möchte ich mich bei euch allen ganz herzlich bedanken, für all die lieben Glückwünsche zum Geburtstag und die liebevollen Geschenke der letzten Tage................ich hab mich wahnsinnig gefreut!!!! Tausend DANK, ihr seid einfach unbeschreiblich!!!!! Ich war unendlich gerührt, über all eure süßen Zeilen und die herrlichen Dinge, die einige Mädels für mich gezaubert haben - euch alles zu zeigen, würde den Rahmen heute sprengen und so werdet ihr die zauberhaften Schätze einfach nach und nach zu sehen bekommen. Und so sehr ich mich auch bemüht hab, ich habe es noch nicht geschafft, bei allen von euch ein paar Zeilen dazulassen.....es waren einfach so überwältigend viele Kommentare!!!! VIELEN, VIELEN DANK, ihr Süßen- ich drück euch gaaaaanz fest!!!!!!!!!!!!!


Selbst kalte, trübe Wintertage können traumhaft schön sein und als mir dieses Pferd (samt Reiterin) an einem dämmrigen Spätnachmittag auf dem einsamen Waldweg begegnete, fühlte ich mich wie im Märchen und ich hab natürlich gleich gefragt, ob ich Fotos machen darf (Hope you like the horse, dear Anita (Castles Crowns and Cottages;)!!! Wer immer mit offenen Augen durch´s Leben geht und hinter jeder Wegbiegung Wundervolles erwartet, dem begegnet es auch!!!! Immer wieder und überall..........man darf nur niemals aufhören, die Welt mit staunenden Kinderaugen zu sehen, egal, wie alt man ist!!!!!! Sonst bleibt einem das Schönste womöglich verborgen ;))!

Das Himmelreich ist ein Zustand des Herzens -
nichts, was "über der Erde" ist.
Friedrich Nietzsche


Und höchste Zeit, für die kommenden Feiertage schon mal das "Kleine Schwarze" hervorzuholen ;)) ..........links eins mit mit viel Tüll und Spitze (man kann es leider nicht so gut erkennen, da es für Fotos eigentlich zu dunkel war) und das Chiffon-Kleid rechts gefiel mir wegen dem Pailletten-Oberteil und der Satinschleife und dem herrlich fließenden Stoff! Blusen und "normale" T-Shirts trag ich ja eigentlich gar nicht mehr (vor allem seit ich etwas rundlicher geworden bin;))................es gibt so süße und romantische Kleider und mit Jeans, Strickjacke und sportlichen Stiefeln kann man sie auch tagsüber tragen (sie sind auch alle nur knielang und eignen sich deshalb prima als Oberteil zur Hose). Und dieses überaus süße Haarband mit Blümchen hat Andrella für mich gezaubert - ich lieeeebe es und auch das bestickte Täschchen, in dem es steckte, es ist unbeschreiblich schön - auch an der Stelle noch mal ein gaaaaanz großes DANKESCHÖN!!!!!!!


Bereits in der Vorweihnachtszeit darf etwas festlicher gedeckt sein, aber wie der Tisch an Heiligabend aussehen wird, entscheide ich ganz spontan.....WEISS soll natürlich die Hauptrolle spielen ;)!!!! Und an jenen Tagen, an denen auch die Zwillinge da sein werden, wird die Tischdekoration aus Sicherheitsgründen eher etwas spartanisch ausfallen ;)), aber das kann ja auch zauberhaft aussehen!!!!


Panna Cotta darf bei mir für ein festliches Menü auch nie fehlen, kann man sie doch so herrlich mit Früchten und Zuckerperlen dekorieren ;))! Und weil wir schon in der Küche sind, muss ich euch doch unbedingt noch den süßen Vorhang am Küchentresen zeigen, den meine liebste Jessi für mich gezaubert hat - da hatte ich ja vorher einen naturfarbenen Leinenvorhang, aber so sieht es noch sehr viel festlicher aus und ich freu mich gaaaaaaaanz riesig, über die himmlische Überaschung!!!!!!!!


Und guckt mal: am kleinsten unserer Olivenbäumchen reifen derzeit die Früchte - darüber freu ich mich ganz besonders, zumal ich eigentlich keinen grünen Daumen hab ;)........bei mir im Garten überlebt nur das, was ich wirklich liebe ;))..........weiße Rosen, Kräuter und Oliven....und die Buchskugeln!


Euch allen noch eine wundervolle Vorweihnachtszeit und lasst euch nicht aus der Ruhe bringen - an Weihnachten soll es natürlich schön und stimmungsvoll sein, aber nicht unbedingt perfekt!!! In der Nacht als Jesus in einem Stall geboren wurde, waren die äußeren Umstände alles andere als optimal und das sollten wir niemals vergessen, bei all unseren emsigen Vorbereitungen, mit denen wir manchmal ein wenig über´s Ziel hinausschießen ;)!

Allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade


Der Post ist schon ellenlang, ich weiß ;)) - aber ich muss euch unbedingt noch schnell das Buch vorstellen, das ich derzeit lese - mein Sohn hat es mir zum Geburtstag geschenkt und es ist absolut großartig: Was davor geschah von Martin Mosebach, erschienen bei Hanser

"Martin Mosebachs Roman gehört nicht nur zum Besten der neuen Saison, sondern der deutschen Gegenwartsliteratur überhaupt." H. Spiegel. Frankfurter Allgemeine Zeitung


Bestimmt werde ich dieses wundervolle Werk nicht nur einmal lesen und ich kann es euch wirklich wärmstens empfehlen!!!!

Sonntag, 5. Dezember 2010

2. ADVENT



Nicht ein Flügelschlag ging durch die Welt,
Still und blendend lag der weiße Schnee.
Nicht ein Wölkchen hing am Sternenzelt,
Keine Welle schlug im starren See.
Gottfried Keller 1919-1890

Schon ist der 2. Advent und die Natur hat bereits ihr schönstes Festtagskleid angezogen - atemberaubend schön sieht es aus, mit all dem Schnee und da ich ein richtiges Winterkind bin, darf ich heute auch noch Geburtstag feiern ;)!
Doch auch der 1. Adventssonntag war schon ein ausgesprochener Festtag für mich - zum einen war mein Sohn aus England zum Kurzbesuch da und wir waren gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt und anschließend durften wir auch noch wundervolle Stunden bei meiner liebsten Jessi und ihrer Familie im weihnachtlich geschmückten Schwanennestchen verbringen.....es war soooooo kuschlig und unbeschreiblich schön, da möchte man am liebsten die Zeit anhalten!!!!!!


Mein allergrößtes Geschenk ist meine liebe Familie und so wundervolle Freunde, auf die ich immer zählen kann, ein gemütliches Zuhause und ganz besonders auch eine intakte Natur! Wenn die Räume eines Hauses, der Garten und die umgebende Landschaft fließend ineinander übergehen und das alles Ruhe und Frieden ausstrahlt, finde ich es einfach am allerschönsten!!!! Im Winter ist dieser Effekt ganz besonders betörend...........ich liebe dieses Licht und die Weite einer schneebedeckten Landschaft und so könnt ihr mich heute begleiten, wenn ich mit Sheila in der Natur unterwegs bin, oder wenn ich auf der Terrasse und im Haus die Kerzen anzünde!! Schade, dass ihr´s nicht riechen könnt ;)..........es duftet auch so herrlich nach Weihnachten.......nach Vanille, Zimt & Orange!!!!! Und ich liebe es, wenn die Kleider auch noch dazu passen ;))........alles was ich auf den Bildern trage, ist sehr alt und stammt ausschließlich vom Flohmarkt - die weißen Blusen, Nachthemdchen, Stola und gerüschte Unterröcke.


Diesen kleinen Weiher hab ich euch ja schon oft gezeigt, denn hier geh ich mit Sheila jeden Morgen spazieren und immer wieder sieht er völlig anders aus, je nach Licht, Stimmung und Jahreszeit.


Und im Garten ist jetzt auch alles gnädig zugedeckt ;)!


Ich muss euch unbedingt noch die himmlischen Schätze zeigen, die ich bei Bianca (Einfachschön) gewonnen hab: viele traumhafte Tags und Tütchen, ein wunderschönes Päckchen und dieses unglaublich süße Notizbüchlein auf dem letzten Bild.........es ist sooooo schön und ich liebe es sehr und ich werde es reservieren, um ganz besondere Gedanken niederzuschreiben!!!!!! Diese süßen Fliegenpilze waren auch noch dabei und ein traumhaftes Lavendelsäckchen, das ich euch bei Gelegenheit noch zeigen werde! Und auch von Nicole (Rêve douce) aus Holland hab ich ein so überaus liebevolles Überraschungspäckchen bekommen.........einen Teil der Schätze seht ihr auf dem 2. & 3. Bild.........die süßen Weihnachtsstiefelchen und das Herzchen mit dem zauberhaften Text! Tausend Dank Mädels, das war soooo süß von euch - ich freu mich ganz riesig darüber und auch über all jene Geschenke der letzten Tage, die ich euch demnächst zeigen werde!!!


Und jetzt freu ich mich auf ein richtig gemütliches Geburtstags-Advents-Frühstück (und auf´s Geschenke auspacken ;)).......ich umarme euch alle und wünsch euch einen himmlischen 2. Advent und morgen eine wunderschöne Nikolausfeier, allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade