Freitag, 25. März 2011

COLOURS OF SPRING



Zunächst möchte ich euch von ganzem Herzen DANKE sagen, für all die warmherzigen und tröstenden Worte.........ich war so gerührt, über eure liebevollen Zeilen!!! Das war so unendlich lieb von euch.....verzeiht bitte, dass ich es nicht geschafft habe, bei jedem einzeln DANKE zu sagen! Ich hoffe sehr, ihr genießt das wundervolle Frühlingswetter, nach dem sich alle so sehr gesehnt haben.........und auch wenn ich noch nicht in der Stimmung bin, für große Aktionen in Haus und Garten, so hab ich euch zumindest ein paar frühlingsfrische Bilder mitgebracht.


Die Amseln haben Sonne getrunken,
Aus allen Gärten strahlen die Lieder,
In allen Herzen nisten die Amseln,
Und alle Herzen werden zu Gärten
Und blühen wieder.

Nun wachsen der Erde die großen Flügel
Und allen Träumen neues Gefieder,
Alle Menschen werden wie Vögel
Und bauen Nester im Blauen.

Nun sprechen die Bäume in grünem Gedränge
Und rauschen Gesänge zur hohen Sonne,
In allen Seelen badet die Sonne,
Alle Wasser stehen in Flammen,
Frühling bringt Wasser und Feuer
Liebend zusammen.
Max Dauthendey


Die Luft ist erfüllt, vom herrlichen Gesang der Vögel, die ersten zartgrünen Blätter zeigen sich an Bäumen und Sträuchern, der Waldboden ist übersät mit Blumen, der Himmel zeigt sein wundervollstes Blau und unzählige Feldhasen tummeln sich auf den Wiesen, hier und dort springt ein scheues Reh..........eine geradezu paradiesische Stimmung und ich bin immer wieder von tiefer Dankbarkeit erfüllt, dies tagtäglich erleben zu dürfen!



Bei diesen angenehmen Temperaturen kann man natürlich auch wieder Röcke und Kleider tragen, auch die Häschen dürfen aus ihrem Kellerversteck ;) und die Wäsche kann nun wieder draußen im Garten trocknen. Derzeit liebe ich ja ganz besonders die pastelligen Töne wie Rosa und Himmelblau! Die Blumen im Wald tragen diese Farben ebenso, wie die Blümchen, mit denen ich das Haus frühlingshaft schmücke, oder wie auch das nostalgische Flohmarkt-Geschirr und viele meiner Kleider. Das zauberhafte, handbestickte Kissen ist übrigens schon sehr alt und es war eins der ersten Stücke, welches ich vor vielen Jahren auf dem Antikmarkt erstanden habe.

Euch allen ein herrliches Frühlingswochenende voller Glück und Sonnenschein,
allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade


Dienstag, 15. März 2011

SOME ROSES





Tut mir leid, dass ich bislang nicht bei euch vorbeischauen und auf all eure lieben Zeilen antworten konnte - einer der Gründe für die Pause war ein plötzlicher und völlig unerwarteter Todesfall in der Familie.

Der Tod ist kein Abschnitt
des Daseins, sondern nur ein
Zwischenereignis, ein Übergang aus
einer Form des endlichen Wesens in
eine andere.
(Wilhelm von Humbold)


Auch in den nächsten Tagen und Wochen wird uns dies noch sehr in Anspruch nehmen und geplante Projekte müssen erstmal warten. Aber es ist Frühling, die Natur erwacht zu neuem Leben und so hab ich für euch ein paar Blümchen mitgebracht. Hab in letzter Zeit viele Rosen fotografiert.....hier ein paar Impressionen. Die Rosen aus dem eigenen Garten finde ich zwar tausendmal schöner, aber diese fliederfarbenen, die auf einigen der Bilder zu sehen sind, finde ich auch recht apart.


Für die Hochsteck-Frisur hab ich übrigens exakt eine Minute gebraucht ;).......Haare einmal rumgewickelt und mit zwei Haarnadeln festgesteckt und ein paar (echte) Röschen darin drapiert.........das nächste Sommerfest kommt bestimmt ;)!!! Und auch im Badezimmer dürfen ein paar Röschen nicht fehlen.


Nun möchte ich noch bei Sandy (My Shabby Streamside Studio) gaaaaaaanz herzlich DANKE sagen, für die zauberhaften Worte in ihrem aktuellen Post!! Thank you so much for your lovely words, dear Sandy!!! Ihr kennt bestimmt schon Sandys himmlisches viktorianisches Cottage........in der aktuellen Ausgabe der ELLE Decoration könnt ihr den neuesten Bericht dazu finden (zu sehen auf den letzten drei Bildern)........ein absoluter Traum!!!! Ich bin gaaaaaanz verliebt in das zauberhafte Häuschen mitten im Wald - eine romantischere Oase kann ich mir kaum vorstellen!! Und ich finde es einfach wundervoll, dass sich auf diesem Wege überall auf der Welt Gleichgesinnte finden!


Bei einem Tässchen Rosen-Tee lässt es sich übrigens ganz besonders gut von so einem magischen Ort träumen! Euch allen eine herrliche Frühlingswoche .......bleibt gesund und genießt jeden einzelnen Tag, wie ein ganz kostbares Geschenk!

Alles Liebe für euch, bis bald, herzlichst Jade

"Vergiss nicht,
man benötigt nur wenig,
um ein glückliches Leben zu führen."
Marc Aurel

ELLE Decoration 2/2011

Freitag, 4. März 2011

WELCOME SPRING





Frühlings Ankunft

Grüner Schimmer spielet wieder
Drüben über Wies´und Feld.
Frohe Hoffnung senkt sich nieder
Auf die stumme trübe Welt.
Ja, nach langen Winterleiden
Kehrt der Frühling uns zurück,
Will die Welt in Freude kleiden,
Will uns bringen neues Glück.
(A.H.Hoffmann von Fallerlsleben)

Überall blühen jetzt die Krokusse (am liebsten hab ich sie in weiß;) und der Frühling entfaltet langsam seine Pracht. Und bis Ostern sind es zwar noch etliche Wochen, aber ich hab schon mal geschaut, was es so gibt....wie ihr sehen könnt, bin ich meinen Farben treu geblieben!






Kurz vor Sonnenuntergang ist das Licht oft besonders weich und sanft!




Wenn die Kleinen zu Besuch sind, darf auch die Tischdeko mal etwas verspielter ausfallen (Häschen-Eierwärmer und die Eier-Kerzen im Karton gab´s übrigens günstig im Drogeriemarkt) - ansonsten bevorzuge ich es eher schlicht........Bauernsilber in Kombination mit Weiß und Natur gibt meist den Ton an.



Folgende Bilder hab ich in Constanzes himmlischem Laden in Augsburg aufgenommen........diese ausgeblasenen Eier mit wundervollem Perlenschmuck sind ein absoluter Traum, so edel und zart........ein paar davon auf einem Zweig, mehr braucht es nicht, für eine traumhafte Osterdeko! Das Lädchen ist überhaupt voller zauberhafter Schätze und unbedingt einen Besuch wert! Also wer grade in der Gegend ist, der Laden heißt Landgericht Nr. 7 (das ist auch gleichzeitig die Adresse) und bestellen könnt ihr die filigranen Schönheiten auch gerne unter www.landgerichtnr7.de



Vielen herzlichen Dank auch, für eure lieben Kommentare und persönliche Erfahrungen zum Thema Fitness und Gesundheit - ich werde am Ball bleiben! Zwischendurch musste ich meine gesunde Ernährung auch schon mal für zehn Minuten über Bord werfen;).......hier einer der Gründe: mein kleines Sacher-Törtchen mit Schoki satt;))! Es ist noch immer so, dass ich lieber backe, als jogge ;)).......aber das wird noch, ich bin zuversichtlich ;)!

Euch allen ein himmlisches Wochenende voller Glück und Sonnenschein und allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade