Dienstag, 18. Februar 2014

COUNTRY ROMANCE








Hallo, Ihr Lieben, eure Kommentare zum letzten Post waren wirklich überwältigend und ich möchte euch von ganzem Herzen dafür danken! Bestimmt könnt ihr es auch kaum erwarten, bis die Frühlingsluft durchs ganze Haus weht und mit ihrem Duft auch den letzten Winkel erfüllt. Bei uns ist sehr warm und sonnig, aber auch wenn es draußen mal trüb ist, wirkt es hier im Haus sehr hell und luftig (ein ganz entscheidender Grund, warum ich Weiß so sehr liebe). Und ich habe für euch mal wieder einige ländliche Impressionen eingefangen.








Nun bin ich ja kein Freund von Deko und Nippes, umso wichtiger ist es mir, dass die Dinge des täglichen Gebrauchs wirklich schön aussehen. So sind zum Beispiel all die alten Weidenkörbe täglich im Einsatz - hier die Wäsche, bevor sie so zum Mangeln gebracht wird. Der Korb ist riesig und natürlich etwas schwerer als sein Gegenstück aus Plastik, aber so viel schöner anzusehen. Auch für schlichtes, weißes Geschirr kann ich mich immer wieder erwärmen - es sieht immer edel aus und lässt sich wunderbar mit Vorhandenem kombinieren - egal, ob man den Tisch nun rustikal, ganz reduziert oder etwas festlicher eindeckt.



Und Blümchen dürfen natürlich auch nicht fehlen - duftig zartes Schleierkraut erfüllt um diese Jahreszeit mein Bedürfnis nach Licht und Luft irgendwie am besten. Mein eindeutiger Favorit ist heute allerdings das weiße Hirschkalb.......das wirkt so märchenhaft auf dieser Lichtung, ich bin ganz verliebt in das schöne, sanfte Tier!










Solche schlichten Leinentücher mit Karomuster kann man nicht nur in der Küche als Geschirrtuch oder Serviette benutzen, ich finde sie auch als Gästehandtuch im Badezimmer recht hübsch. Ich liebe es einfach, wenn die Einrichtung neben Eleganz auch ländlich rustikalen Charme versprüht - so eine Mischung zwischen himmlischer Leichtigkeit und einer gewissen Erdverbundenheit.......wenn ihr versteht, was ich meine ;)?!



Danke für´s Vorbeischauen und euch allen noch eine wundervolle Woche, passt gut auf euch auf, alles Liebe, bis bald, herzlichst Jade (heute mit Gretl-Frisur ;)

PS: Dieses Holzschild habe ich übrigens aktuell bei Westwing entdeckt - coole Sache, denn irgendeinen Vorteil muss dieses fortgeschrittene Alter doch haben ;)!





Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebste Jade!
    Du siehst mit der Zopf-Frisur hinreißend aus! Einfach zauberhaft!
    Auch Deine anderen Fotos sind - wie immer - wunderschön! Besonders liebe ich das Katzenfoto!
    Hab´ noch einen herrlichen Tag!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jade,
    ich freu mich total - meistens postest du Donnerstags und ich warte schon immer darauf :-))
    Und eben habe ich entdeckt, dass du heute, an "meinem" Tag geposted hast - freu ! Der Spruch ist klasse und passt total gut zu mir und dem heutigen Tag und ich werde ihn zu meinem Motto fürs nächste Jahr machen.
    Nochmals vielen, herzlichen Dank für diesen tollen Beitrag heute - er macht den Tag noch ein bischen schöner.
    Viele, herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jade,

    wieder erfreust Du mit feinsten, poetischen Fotografien und bringst Freude in die Herzen Deiner Leserinnen und Lesern. Vielen, herzlichen Dank...

    Umarmung und liebe Grüsse aus der Schweiz, Hans-Peter

    Erste Blümchen

    Sanft flöten sie und leise
    In den frühen dunklen Tag
    Die Vögel ihre Morgenweise

    Weiss der Boden hart und dicht
    Doch da und dort ein Blümchen
    Strebt zögernd nun ins Tageslicht

    Zartes Grün mit weißer Knospe
    Der Schneeglöckchen Kelch so fein
    Widerstanden dem kalten Froste

    Ein Windeshauch lässt sie erklingen
    Die Glöckchen von der Sonne nun erwärmt
    Eine Melodie vom Frühling sie singen

    © Hans-Peter Zürcher

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Jade,ein traumhafter tag begrüßt mich am Morgen.Durch das fenster küßt mich ganz sanft das Sonnenlicht und mit Deinem lieblichen Post werde ich nun in den Tag starten. Heute Mittag gibt es ein freundinnenkaffee bei mir und ich bereite jetzt alles vor:O) Fühl Dich lieb umarmt Belinda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jade,
    so schön und deine Gretelfrisur find ich super.
    Ich denke dein Alter kann man dir nicht ansehen, du bist so erfrischend und trotz allem strahlst du so viel Ruhe aus.
    Das mag natürlich auch immer wieder an deinen tollen Bildcollagen und der schönen Musik liegen.
    Ich bin immer verzaubert bei dir.
    Hab es fein, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  6. So wunderschön, Deine Bilder strahlen so viel Ruhe aus. Beim Betrachten halte ich den Atem an, und geniesse den Augenblick. Vielen Dank fürs Mitteilen.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Diese Bilder wirken ja nahezu magisch! Da fühlt man sich gleich wohl und geborgen.
    Sehr schön arrangiert. Einfach wundervoll. Liebe Grüße, Claudi von ClaudisWelt1

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jade!
    Einfach märchenhaft Dein Hirschkalb!
    Und Deine Frisur ist wunderschön, steht Dir wirklich gut mit Deinen schönen blonden Haaren.
    Auch ich liebe die Kombination von Eleganz und Rustikalem.
    Wahrscheinlich liebe ich deshalb Südfrankreich. Das Schlichte und oft etwas Verfallene oder sehr Baeuerliche sieht einfach überirdisch schön aus.
    Seit 20 Jahren sammle ich alles echt Französische und mein nächstes und auch letztes Haus in diesem Leben wird ganz schlicht, aber edel und provenzalisch.
    Drück mir die Daumen!!!!! In den nächsten Wochen entscheidet es sich, ob wir das richtige Grundstück dafür bekommen!!!!
    Aber genug von mir - Danke für den zauberhaften Country Post!!!
    Ich wünsche Dir eine herrliche Woche!
    Genieß das Leben und den Frühling mit Deinem Schatz und Deinen Tieren!
    Alles Liebe,
    Geli

    AntwortenLöschen
  9. To live in such a dreamland, Jade, you are SO FORTUNATE! Those gorgeous animals add such a peaceful feeling to your environment; we have wild rabbits in our yard and just having them and being able to see there from our window makes me feel so much closer to the gentle life. And to see all of these wonderful structures near your home like the church and then the fields.....HEAVEN!

    Your photos are a gift to me this morning dear one. THANK YOU! Anita

    AntwortenLöschen
  10. OH JADE!!!!!!!! Thank you for visiting again and also for the information on the clothes pins! Yes, I will Google them for I have never seen anything like them and I want to at least make my own if I can't find them....I want to make small animals characters on a tightrope! hahahahah

    Much love to you dearest friend! Anita

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Gretchen Jade!

    Die Frisur steht dir ungemein gut - es passt einfach zu dem ganzen Post. Gelungen ist dir die Mischung zwischen weiß und "geerdet". So einen tollen Wäschekorb hätte ich auch gerne!
    Mir gefällt weiß zu Korb auch so gut, dass ich gerade dran bin, unser Häuschen in diesem Stil zu verändern. Wunderschön auch die Tiere - einfach romantisch!
    Eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jade....es ist immer wieder wundervoll bei Dir vorbeizuschauen...Du zeigst uns immer wieder so unglaublich schöne Bilder...ich bin ganz angetan...die Farben die Du wieder gewählt hast passen perfekt zusammen und zur Jahreszeit...Deine Frisur steht Dir ausgezeichnet...Kompliment..!! Du kannst es einfach..Danke für diesen schönen Post...der macht richtig gute Laune..!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jade,
    keine Ahnung, ob du überhaupt die Zeit findest, deine vielen Kommentare durzulesen. Aber ich reih' mich dennoch hinten an. So schön kann also ein Friedhofsgatter sein und so sinnlich ein paar Himbeeren und so freudvoll eine Gretlfrisur!
    Hab eine gute Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Hach bist du heute wieder hübsch...
    Besonders deine Frisur..Hast du schon so lange Haare ;-))
    Ganz entzückend,auch die Idee mit den Handtüchern.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  15. I am sighing out loud in pure delight...was white ever more beautiful!!!
    Your pictures are making me breathless - every time Jade!!!!It´s art!
    Tovehugs :)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jade!
    Das sind wirklich ganz ganz wunderschöne Bilder!!! Ein weißes Hirschkalb habe ich noch nie zu Gesicht bekommen, aber mein Favorit deiner heutigen Bilder ist das Bild mit den Himbeeren. Ich finde hier die Farbgebung ganz besonders toll, wie die Beeren leuchten - wow!!!
    Herzliche Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Geht es Euch wieder besser? Wunderschöne Fotos hast Du da wieder zusammengetragen. Die Kleiderpuppe habe ich auch, sehr hübsch sieht sie aus mit den Flügeln!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jade,
    was für zauberhafte Fotos von den Wildtieren.
    Der Hammer sind die Bilder von dir mit deiner hinreißenden Frisur, schlagartig hat mich das an meine Kindheit erinnert, ich hatte ja immer lange Haare und meine Mama hat mir meist so die Haare geflochten oder ich hab ein Egerländer Kränzchen getragen, kennst du das?
    Ich muss direkt mal gucken ob das Herr Google kennt :-).
    Danke für diesen zauberhaften Post, ich wünsche dir einen gemütlichen Abend und liebe Grüße an deinen Mann
    alles Liebe von Tatjana und fühl dich gedrückt

    AntwortenLöschen
  19. Jade.....i am so glad and happy that i found your blog once......you are a white angel in my life.....love the whites...love every thing you do here,,,,,love your hair your home your cat and dog ,,,,but especially i love you for what you are love from me ...xxx !!

    AntwortenLöschen
  20. Meine liebe Jade,
    wie jedes Mal machst du mir mit deinen Posts eine unglaubliche Freude! Ich liebe Deine Bilder und Texte, die mich jedes Mal sehr an meine Heimat erinnern. Vielleicht schaue ich sie deshalb immer so wehmütig an, da ich mein geliebtes Bayern leider etwas vermisse. Du machst Dir mit Deinen Beiträgen sehr viel Arbeit, aber es lohnt sich...sie anzusehen ist ein wahrer Genuss! Ich zumindest freue mich immer sehr...auch dich mit Gretl Frisur zu sehen (schmunzel) - habe ich doch als Kind ab und an mal so ausgesehen ;-)
    Die Hirschkälber sind so süß, lebst du eigentlich in der Nähe eines (Wild-)Parks??
    Das Zitat und das Bild der Waldlichtung sind ein Traum! Ich danke Dir sehr für Bild und Wort!
    Liebe Herzensgrüße schicke ich Dir und bedanke mich sehr, dass Du vor kurzem bei mir vorbeigeschaut und mir so liebe Worte dagelassen hast. ;-)
    Bis demnächst,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  21. How you captured those dear so up close is beyond me. I could gaze upon them all day. Breathtaking...and the gate to the sea...Oh my how it romances my heart. You are beauty through and through. xxo

    AntwortenLöschen
  22. Um Dein Haar bist Du zu beneiden, Jade, Du Liebe! Selbst als Kind hatte ich nie einen derart dicken Zopf zusammen bekommen. ;-) Ich trag auch am liebsten ganz kurz. Einmal durchwuscheln, zack zack mit dem Fön durch und fertig. Anders würde ich es kaum schaffen.
    Eine ganz andere Seite, die wir da von Dir zu sehen bekommen ... sehr bezaubernd, vor allem das rechte Bild! Und Du wirkst immer jung, selbst mit langem Haar, was in unserem Alter nicht immer der Fall ist.
    Bei uns ist es auch schon schön warm und sonnig gewesen - Frühling oder Vorfrühling schon, anders als in den letzten Jahren.

    Um den echten Korb für die Wäsche beneide ich Dich einerseits, mir wäre er aber doch zu schwer. Denn unsere Wäsche wäscht im Keller und mein Mann muß eh schon die schweren Körbe immer hochtragen, da ich nicht mehr zu schwer tragen darf. Aber schön schauen solche Körbe aus. Wie die Frauen das damals nur gemacht haben?? Vor allem auch nach Geburten oder ab einem gewissen Alter - ich wage gar nicht dran zu denken ... wir als privilegierte Frauen können uns schon eher mal so etwas leisten, doch zu der Zeit war es eine alltägliche Notwendigkeit, alles per Hand und mit vollstem Körpereinsatz bei rauhen rissigen Händen ... ach, wie gut haben wir es doch heute dagegen, eigentlich "zu gut" ;-)

    Die Grubentücher mag ich auch zu gern, habe sie heute noch. In meiner Kindheit haben sie mich schon begleitet, in grau oder schwarz-weiss. Damals nutzten wir sie in der Küche als Handtücher, Geschirrtücher sahen anders aus, so konnte man gut unterscheiden.

    Hirsche gibts bei uns leider gar nicht. Ich hoffe, im Sommer einmal in deine Gegend zu kommen bei einem Besuch in München, wenn daraus etwas wird in diesem Jahr. Ich möchte auch gern einmal diese traumhaft schöne Gegend sehen, die Du uns hier so oft zeigst.

    Ja - und Rilke ist nichts hinzuzufügen. Glücklich, der sich das bewahren kann.

    Sei herzlichst gegrüßt
    Sara


    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen liebe Jade,
    was für wunderschöne (weisse) Bilder bringst du uns wieder mit!
    Sooo schön alles! Und die schönen Rehe, selbst eins in weiss, wie
    toll ist das denn...
    Die Frisür passt perfekt zu den Bildern, ist denn dein Haar schon
    wieder so lang?
    Jetzt wünsch ich dir einen schönen Tag! Gehe gleich arbeiten...
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jade
    wunderschöner Post mit welchem du uns wieder beglückst. Auch die Fotos mit den Rehen sehen toll aus und wie lustig, da ist doch ein weisses Exemplar dabei. Gerade letzte Woche habe ich bei uns einen Spaziergang gemacht und dort sind ebenfalls viele Rehe zu bewundern und bei der "Jungmannschaft" haben sich ebenfalls zwei weisse Rehe präsentiert. Schön, was die Natur da alles im Schild führt. Deine Frisur ist übrigens wunderschön und passt perfekt zu dir. Das Foto auf welchem du herzhaft lachst ist mein absoluter Favorit. Superhübsch! Ich wünsche dir eine gute Zeit mit vielen schönen Momenten, herzlich Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jade
    an deinen Bildern sieht man wie romantisch das Landleben sein kann heute nach dem Frühdienst war es so wunderbar entspannend als ich deine Bilder entdeckt habe da kann ich von deiner Frisur nur träumen meine vorher blonden Haare werden jetzt immer dunkler daran muss man sich erstmal gewöhnen;.)) Die Sonne lockt einem ja schon sehr gerne aus dem Haus wenn man dann noch die Möglichkeit hat wie du diese traumhaften Tiere beobachten zu dürfen was kann eigentlich schöner sein,ich hoffe sehr bei euch ist wieder alles in Ordnung das wär das wichtigste;.))))Jetzt geniess ich noch ein wenig deine wunderbaren Bilder obwohl auch bei mir die Wäsche wartet.....allerliebste u.herzlichste Grüße..bis bald geniesst das Wochenende....Petra

    AntwortenLöschen
  26. Als ich als erstes die Fotos mit den Engelsflügeln gesehen habe, war ich schon super begeistert, weil das so toll aussieht und dann hab ich Dich gesehen und mir kam direkt in den Sinn, dass Du selber mich auch an einen Engel erinnerst...

    AntwortenLöschen
  27. liebste Jade,
    wieder mal ein so zauberhafter zarter Post, wunderschön auch die Bilder von dir! Ja du machst es richtig, etwas weniger ist meist mehr, ich muss auch so langsam etwas reduzieren, wird mir alles zu viel hier.
    Die Tierbilder sind so schön, so süß auch das weiße Reh.. wie im Märchen.Ganz fasziniert bin ich allerdings auch von dem Video, das du unten das letzte Mal eingefügt hast, das ist sensationell, wie der Weltraum dort gefilmt wurde.
    Das ist irgendwie Schöpfung pur. Unglaublich, diese Aufnahmen. Danke für´s Zeigen!
    Heute ist es aber ein anderes Video, oder?
    Ganz herzliche Grüße und eine schöne Woche wünscht dir herzlichst cornelia

    AntwortenLöschen
  28. My darling angel of white beauty,

    It is always a gift to "read" your photos, for I know that kind thoughts are behind them for me....an non-German speaker. But kindness is most powerful in actions, and your devoted friendship to me is such a gift. We share many things in common; we have a love for nature, for all things pure and white, and for the peaceful life. May you always be the recipient AND the messenger of goodness to anyone in need.

    YOU LIKE THAT BLUE DRESS ON MY HEADER? Oh I can't wait for warm weather so I can wear my dress that is very similar to that one!

    Much love, Anita

    AntwortenLöschen
  29. Alles wieder sooooo traumhaft......genieße es wieder sehr !!!! träummmm.....
    Wünsch dir eine ganz zauberhafte Woche....Dein Wintergarten ist heute bestimmt lichtdurchflutet.....!
    Herzliebste Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen