Mittwoch, 7. Oktober 2015

MY WONDERFUL COUNTRY LIFE







Herrlich sonnige Tage liegen hinter uns - manchmal geradezu spätsommerlich warm - und dennoch geht der Herbst unaufhaltsam seinen Weg. Es gab bereits die erste Kürbissuppe, ich habe meine geliebten Waldbewohner perfekt vor die Linse bekommen, meine neue Brille (ich trage sie allerdings nur zum Autofahren und das schon immer) ist endlich fertig und das Haus hat nun fast überall Sprossen. 

Für´s Make up benutze ich nun durchweg dunkle, erdige Töne - für die Augenlider einen Nudeton und für Lippen einen eher bräunlichen Ton oder auch Bordeaux anstatt Rosa. Wahre Schönheit hat zwar in erster Linie mit der Seele, mit dem Herzen eines Menschen zu tun, dennoch bin ich dafür die Vorzüge hervorzuheben :-), als Freude für sich selbst und für jene denen wir begegnen!









Sämtliche Sprossen mussten übrigens mehrfach gestrichen, passend gesägt, eingepasst und anschließend noch mit Acryl verfugt werden.......jeweils innen und außen natürlich. Sehr viel Arbeit, aber das Ergebnis freut mich ungemein! Auf diesen Bildern seht ihr die Nordseite samt Garage. Es wird allerdings noch etliche Wochenenden brauchen ehe wirklich alles fertig ist.

Fast immer sind es ohnehin die einfachsten Dinge, die mich am meisten beglücken.......wie z.B. dieser Reisigbesen. Alles was es dafür braucht findet sich im Wald........schlicht und schön gleichermaßen.  Ich liebe es, wenn einfache Gebrauchsgegestände eine dekorative Komponente haben. So darf dieser Besen eine Weile hier stehen (er passt einfach wunderbar) und später kann man das Laub vor dem Haus damit fegen. Wenn er eines Tages auch diese Aufgabe nicht mehr erfüllen kann, wird er eben (bis auf den Draht) verheizt.......so schließt sich der Kreislauf. 



Folgende Collage könnt ihr durch Anklicken vergrößern:




Der herbstliche Salat besteht aus gebratenen Pilzen mit Salbei, roter Beete, Apfel und rotem Blattsalat und Nüssen. Für die Nicht-Veganer darf es auch noch etwas Feta sein.

Auch der letzte Mais ist nun geerntet und die Erde bereits für den nächsten Frühling bereitgemacht. Draußen auf den Feldern haben auch die Insekten eine Unterschlupfmöglichkeit (übernächstes Foto) - jedes noch so kleine Lebewesen ist von großer Bedeutung für unseren Naturkreislauf. Behutsam damit umzugehen sollte oberste Priorität haben - die Natur kann ohne uns, aber wir niemals ohne sie.

Euch allen wundervolle Herbsttage und allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

Kommentare:

  1. Liebe Jade, deine Posts sind für mich immer ein Augen und Seelenschmaus, besonders gut gefällt mir wie du deinen Bildern einen einheitlichen Farbtouch gibst. Arbeitest du auch mit Light Room ?
    Liebe Grüße von dem heute Sturm umbrausten Rügen,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Patricia..........ich muss gestehen, ich kenne Light Room nichtmal - ich nehme an ein Bildbearbeitungsprogramm? Was meine Bilder angeht, so achte ich schon bei der Motivauswahl darauf was zusammen passen könnte.........das habe ich schon so in mir, ich kann gar nicht anders ;-). Allerliebste Herbstgrüße in den hohen Norden - hier ist es heute auch erstmals trüb und regnerisch,

      bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  2. Liebste Jade,

    wie schön es wieder ist. Nein wunderwunderschön...ich liebe es in deinem Blog zu lesen und immer wieder aufs neue in eine andere Welt zu tauchen. In eine friedliche, ruhige und nahezu perfekte. Deine Bilder sind immer, aber auch immer eine Pracht und ich liebe es jeden einzelnen Post mehrfach zu lesen. Jeden Tag nehme ich mir die Zeit eine Stunde durch deinen Blog zu "gleiten" es ist fast wie Joga möchte ich sagen. Danach fühle ich mich leicht und glücklich!
    Danke für all die schönen Bilder, die liebevollen Zeilen und ein Stück (Zu)frieden(heit)!

    herzlichste Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jade, erst mal Danke für die lieben Worte.
    Beeindruckende Bilder von euren Fenster. Das ist ein Haufen Arbeit aber es lohnt sich. Warst du im Kloster?
    Möchte ich diesen Herbst auch nochmal hin. Dort ist es immer so friedlich.
    Unter den Kastanien schmausen einfach toll.
    Bei uns ist es heute auch sehr trübe, aber ich genieße meinem freien Tag und mache gerade Pause von Hausarbeit. Schaue deine Bilder und trinke heißen Ingwertee und Espresso.
    Sei lieb gegrüßt und mit Brille siehst du noch hübscher aus ;-))
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir waren am Sonntagabend noch kurz dort........leider ohne zu essen ;-), wir hatten keine Zeit, aber gerochen hat es herrlich! War eben mit Sheila unterwegs und freue mich nun auch auf einen Espresso! Einen himmlischen Tag und liebe Grüße,

      bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  4. You are the last blog on my list to visit this morning before I go into my stressful work environment. I knew that I would be ready to meet the challenges after I visited you. Jade, you keep teaching me how to take out the unnecessary "noise" in a photo....you carefully stage to allow only the tones you want. The natural hues of this magnificent creature, coupled with the subtle whites and other natural tones is AGAIN, LIKE POETRY. Only the necessary elements are here, no mess, no noise, just pure BEAUTY! And Miss Sheila, her white years of life are so beautiful against her black fur...thank you again for making me smile.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jade !
    Wieder einmal ein wunderschöner, stimmungsvoller Post von Dir. Am meisten genieße ich immer die Musik, die Du für uns auswählst !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, ein fedeleichter Spaziergang wie ich es liebe! Deine Fotos zum Träumen und schön! Liebste Grüsse vom Rhein, von Meisje ... PS: Die Brille ist ein eyecatcher und steht dir gaanz supi *

    AntwortenLöschen
  7. Your photos are amazinly beautiful.. I didnt even translate today just looked at them. Ty ...Happy October with love Janice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jade,so ein schöner Post..ich freue mich jedesmal wenn du einen Post einstellst,ist es doch immer eine Freude diese wunderschönen Bilder,die schönen Zitate und die liebevoll ausgesuchte Musik zu genießen.
    Was mich bei deinen Bildern immer wundert,das du so gute Aufnahmen während deiner Spaziergänge machen kannst.Ich schaffe das nie,mir ist die Kamera zu groß,zu schwer,ich schaffe das wohl nie.
    Danke für diesen schönen Post,und ich möchte dir auch noch sagen wie gut du aussiehst..eine Freude,dein Lächeln und deine Ausstrahlung.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith, ich hab gerade deinen Kommentar gelesen und muss sagen, dass auch du wirklich wunderschöne Bilder auf deinem Blog hast! Ich lese auch deinen sehr, sehr gerne, auch der inspiriert mich immer wieder!

      Liebe Grüße Evelyn

      Löschen
  9. Jade you are always so beautiful and this new darker shade of blonde in your hair is lovely...perfect for Autumn. I have never dyed my hair and am lucky that is is still a natural golden brown or dark blonde...no gray yet. I am grateful because I do not react well to chemicals. All of my children have dyed their hair and I get sick just from the fumes. I will always know you for your deep shade of lipsticks and the joyful smile.

    Your eye for capturing the beauty of each season is mesmerizing. I wish I could read your quotes because I love the Poet. How do you get so near to these deer? They are like sacred beauty to my heart. Even the plowed fields are beauty to the soul. They have not yet plowed the fields behind us. Your salad is the kind that I enjoy. I love mushrooms. Peaceful Autumn days to you xo Kerrie

    AntwortenLöschen
  10. Like That salade jade!!!...lovely autumn.....owww and look at Sheila so sweet face...love love love Ria x

    AntwortenLöschen
  11. Jade it does not get any more calming the. Spending a bit of time over here with you and your beauty.
    Such a soul of light in your eyes and smile and if I could wear blonde hair I would so leave my French dark hair behind.
    Your photos always inspire me to read in to them my own story in how I imagine myself living your beautiful country life, yes I do this often when I visit you. I study each photo asking myself, why do I not live here?

    I am looking towards the seasons to follow and spending holiday time here, always breathless after a visit, where I must come up for air.

    See you soon beautiful, keep inspiring.
    Xx
    Dore

    AntwortenLöschen
  12. Ach Jade, so wunderschön wie Du. Die Strahlen, ja - aus Dir heraus, ganz bestimmt. Oh, und diese Worte: Mit dem Himmel zugedeckt...
    ...bin ich voller Vertrauen - immer wieder.
    Danke für diesen Post, so voller Liebe und Wärme und Trost.
    Danke auch für die Tierbilder (wie kann man so perfekt selbst welche schießen??
    Und diesen Besen könnt ich Dir glatt klauen - und wenn nur, um ein paar Runden damit zu drehen, hahaha
    Ganz ganz lieben Drücker, meine Zauberfee, Deine Méa :)))

    AntwortenLöschen
  13. Hab ich vergessen: Noch ein fröhliches HIPP HIPP HURRAAA zu den Sprossiiiiis :))
    Und nu bin ich wechhhh....

    AntwortenLöschen
  14. Ooooh beautiful Jade....I feel the same. Kindred in spirit...with souls rooted in the earth. Touching the deer must be so deeply moving, filling your heart with such warmth. A heavenly encounter. xxo Kerrie

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebste Jade,
    ach was für ein wundervoller Herbstpost.
    Aber erst zu dir, du schaust toll aus mit der neuen Brille, perfekt gewählt, sehr sehr schön.
    Dann der Salat, omg schaut der lecker aus, so eine tolle Kombination, den mach ich nach ganz sicher. Dann die vielen wundervollen Wildtiere so super vor die Kamera zu kriegen superschön, super gelungene Fotos.
    Ja und dann die Sprossenfenster was für eine schöne und wirkungsvolle Fleißarbeit, wir haben ja hier Sprossentüren (auch wenn sie übelst zum putzen sind) liebe ich sie sehr.
    Danke für den schönen Post am frühen Morgen, ich weiß schon gestern eingestellt, aber ich hab ihn erst heute entdeckt.
    Hab einen schönen Tag und dicke Busserln an Sheila und natürlich an dich
    von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Oh weia, da stolpere ich hier einfach so rein und jetzt?! Bin ich völlig deprimiert ;) Die Sprossen sind soooo wunderschön geworden! & warum dann deprimiert? ;S Weil unser Haus unter Bestandsschutz steht und wir nichts an den Fronten verändern dürfen. Hier werden sogar die Fassadenfarben vorgeschrieben...leider war ich schon völlig verliebt in unser Häuschen als uns DAS beim Notar mal eben so aufgetischt wurde ;´(

    Ich wünsche Dir schon jetzt ein zauberhaftes Wochenende mit dem neuen Aus- und Einblick ;)
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Beautiful images of early Autumn Jade ....... a delicious salad, beautiful fauna and lovely photographs of you ! XXXX

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jade, Kompliment - diese Brille passt wirklich perfekt - das habe ich noch selten gesehen, dass eine Brille so schön passt - na, ja ich besitze meine schon 5 Jahre und es wird Zeit auch eine neue anzuschaffen, ich hoffe ich finde auch so eine, die so gut passt. Deine Herbstbilder sind wieder wunderschön und laden zum kuscheln ein!

    Ganz liebe Grüße Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1000 Dank, liebe Evelyn, du bist ein Schatz! Ich hab meine Brillen auch immer ewig (zum Glück bleibt die Sehstärke immer gleich). Mit dieser war ich ohnehin mutig, ich hab sie nämlich bestellt.........aber es hat gleich alles gepasst. Dir auch noch himmlische Herbsttage und allerliebste Grüße,

      bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  19. You look absolutely beautiful. I can't believe how young you look and you are a grandmother!?

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jade
    welch zauberhafte Bilder,Sheila dein süßes Mädchen rührt mich sehr,Anton wird mit jedem Tag anhänglicher und ich geniess es in vollen Zügen...auch der Rehbock mein Gott dieses Gesicht so voller Schönheit...und dein Zuhause lässt mal wieder keine Wünsche offen,die Sprossen an den Fenstern und die schlichten Läden dazu da kann man nur sagen perfekt;.))) Bei uns geht nun der zweite Teil los der Ofen heizt schon aber jetzt geht es nochmal rund,;.)))
    Mit deiner schicken Brille siehst du ja noch jugendlicher aus,ich hab auch eine Neue ähnlich wie deine nur die Fassung etwas kleiner,obwohl ich auch gerne eine größere Fassung gehabt hätte aber ich sah aus wie eine Fliege mit Brille;.))) Nun werd ich mal meine Küche ausräumen und gleich entsorgen was nicht mehr gebraucht wird..ich wünsch dir ein wunderbares Wochenende gönn dir etwas Ruhe..alllerliebste u.gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  21. Meine liebe Jade, die Bilder sind wieder traumhaft schön. Ganz besonders die Tierbilder "schwärm"
    Die Sprossenfenster sehen richtig toll aus. Die Arbeit hat sich gelohnt.

    Und wenn die Liebe Mea mit dem Besen zurück ist, möchte ich ihn mir für einen Flug ausleihen 😄
    Erdtöne bei Nagellack und Lippenstift habe ich beim Herbst und Winter auch.
    Das können wir Blondinen auch gut tragen... hihi

    Herzlichst Biggi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jade,
    ein traumschöner Herbstpost ist das!!! und die Bilder von deinen Waldbewohnern könnten besser nicht getroffen sein. Die Brille steht dir übrigens sehr gut - tolle Bilder von dir! Die Arbeit mir den Sprossenfenstern hat sich auf jeden Fall gelohnt...da wünsche ich euch die nächsten Wochenenden noch viel Durchhaltevermögen. Bevor ich es vergesse: vielen Dank für die Salat-Inspiration - das wird ausprobiert...

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jade
    das Foto ist extra für dich gar nicht so einfach ich glaub ich hab es zigmal probiert und bei jedem Foto dachte ich mir oje....Brille trag ich auch nicht immer aber immer öfter und sie wird gewechselt einmal in schwarz und braun und es ist eine Gleitsicht eben das Alter;.))) Ich freu mich das dir der Ofen gefällt es gäbe ja hundert Möglichkeiten und Schnick- Schnack wie Nischen für Holz oder Figuren oder Steinbänke herum wollte ich alles nicht was noch kommt ist oben der Abschluss auch ganz schlicht und so wird auch die Küche werden ohne Besonderheiten wobei ich ja immer am zweifeln bin,ich glaub da weißt was ich meine...ich sag immer so das wars und dann fällt mir doch wieder etwas ein;.)) Ich bin schon gespant wie du das Schlafzimmer gestaltet hast es war ja das letzte Mal schon so schön, wenn man nur etwas Kleines anfängt schon hat man das Chaos an dem man dann Tage arbeitet,ich mag es einfach aufgeräumt damit fühle ich mich einfach wohl:;.))
    ich wünsche dir einen wunderbaren wenn auch kalten Montag,ich hab Spätdienst leider und morgen wird die Küche abgebaut dann fängt es an das Chaos....allerliebste u.ggl. Grüße..Petra Anton schläft noch friedlich,drück Sheila ganz lieb von mir ..bis ganz bald

    AntwortenLöschen
  24. Wow!!! Such beautiful photos. The colors are very soothing.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jade
    Wunderschöne Herbstimpressionen, die Du zeigst. Und Du schaust so liebenswürdig aus, sehr symphatisch. Die Brille steht Dir gut. Da seid Ihr schon toll voran gekommen. Ich wünsch Euch füe die kommenden Wochenenden weiterhin Erfolg beim Werkeln.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  26. Hi liebe Jade,
    schöne herbstliche Bilder von dir!
    Und die Brille steht dir sehr gut!
    GLG, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. All soooo dainty! Such beautiful photography and everything! Loved the deer. You make me think to take care of my nails :D

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jade,
    euere Fenster sind traumhaft schön geworden! Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
    Ja, ich genieße die momentanen schönen Herbsttage auch so sehr! Deine Bilder sind wunderbar. Sie zeigen den Herbst von seiner schönsten Seite.

    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend,
    ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen