Freitag, 22. Juli 2011

THE POETRY OF SILENCE




Ich liebe alles, was eine ruhige Ausstrahlung hat und mir sind jene Bilder am liebsten, in denen ich diese magische Stille & Schlichtheit einfangen kann. Die weißen Glockenblumen hab ich übrigens im Wald gepflückt und das Grab auf dem oberen Bild hab ich auf einem alten Friedhof entdeckt. Es liegt im Schatten uralter Bäume, von Efeu überwuchert und ein Weg scheint geradewegs ins Licht zu führen.


"Das höchste Gut ist
die Harmonie der Seele
mit sich selbst."
Seneca


"Denn der Raum des Geistes, dort wo er seine Flügel öffnen kann, das ist die Stille."
Antoine de Saint-Exupéry


So fesselt mich auch immer wieder die überirdische Schönheit von Kirchen und Klöstern, all die weißen Rosen, die derzeit vor unserem Haus willkommen heißen, das weiße Geschirr in der Küche..........




Diese herrlich schlichte Tasse hab ich auf dem Töpfermarkt gefunden und ich musste wirklich danach suchen, denn bunte Tassen gab es dort zwar wie Sand am Meer, aber so etwas Schlichtes in Weiß nur an einem einzigen Stand! Genau richtig in der Größe und mit einem zauberhaften Detail - in diesem Fall der zarte Goldrand oben (auf dem Bild leider nicht so gut erkennbar)......meine derzeitige Lieblingstasse!!! Die weißen Schalen vom oberen Bild sind vom Flohmarkt.


Einen friedlichen und entspannenden Anblick bieten auch schlafende Katzen,


die zart duftenden Rosen auf dem Nachttisch..........übrigens: diese kleinen Sträußchen, die ihr hier seht, bestehen jeweils aus einem einzigen dünnen Zweiglein, auf dem sämtliche Blüten sitzen.....das ist wirklich unglaublich, so ein zartes Röschen und so viele Blüten!! Erkennen könnt ihr das vielleicht auf der (Außen-) Aufnahme oben, es ist nämlich jene Rose im Eingangsbereich.


Schlicht und zeitlos auch mein champagnerfarbenes Seidenkleid aus Frankreich, oder die friedvolle Schönheit der Landschaft ringsumher..........längst haben die Bauern das erste Heu eingefahren und auch die Getreideernte ist bereits im Gange.



WORK IN PROGRESS
Ein seit Jahren aufgeschobenes Projekt nimmt langsam Gestalt an: ich bin seit einiger Zeit dabei, den Flur bzw. das Treppenhaus vom Obergeschoß bis runter in den Keller neu zu streichen - nicht nur die Wände, sondern auch die Treppe. Eine fürchterliche Sysiphusarbeit.......tausend Ecken und Kanten, die schwer zugänglich sind....aber es lohnt sich, es wird nun auch hier luftig und leicht!!!! Hier der Flur im oberen Stockwerk:


Auch die Holzdecke in schwindelerregender Höhe musste weiß gestrichen werden (hab ich aber nicht selbst gemacht ;). Ich hätte schon ein paar Ideen, diesen Bereich mit großformatigen Fotografien zu gestalten, aber im Moment will ich einfach nur die weißen Wände genießen.....leer und weit und mit viel Raum und Freiheit! Vorher war übrigens alles in einem hellen Vanilleton gehalten.


Im Erdgeschoß ist bereits die neue Garderobe fertig........bisher verbarg sich die kleine Nische mit Rundbogen hinter einem Vorhang und es herrschte dort das aaabsolute Chaos: unzählige Jacken, Schuhe, Stiefel und Taschen auf offenen Regalen und Hakenleisten........das Gruselkabinett schlechthin (das war ausgesprochen shabby :))! Anstatt dem heillosen Durcheinander sorgen nun zwei große Schuhschränke (jeder beherbergt zwischen 25 und 30 Paar Schuhe) und ein fast deckenhoher Kleiderschrank für Ordnung. Der Schrank bietet mit zwei Kleiderstangen übereinander viel Platz für alle Jacken und Taschen.


Gleich daneben befindet sich der Eingangsbereich samt Gästegarderobe, auch diese Ecke hab ich bereits gestrichen.


Natürlich hätte ich die Treppe am liebsten ganz in Weiß, aber da wir Haustiere haben und gerade Sheila in einem unglaublichen Tempo die (offene) Treppe rauf- und runterrennt, sind Stufenmatten ein absolutes Muss. Sicherheit geht vor, die Verletzungsgefahr wäre sonst einfach viel zu groß, außerdem würde es durch Sheilas Krallen bald üble Kratzer geben ;). Und auch wenn die süßen Enkelchen zu Besuch sind mindern die Stufenmatten die Rutschgefahr ganz erheblich. Hab mich für Sisal-Matten in Schwarz entschieden, das finde ich zumindest farblich passend zu den Fliesen.

Es gibt noch viel zu streichen und es wird Wochen dauern ehe es fertig ist, zumal ich gesundheitlich noch nicht auf der Höhe bin (aus diesem Grund bin ich auch nach wir vor nur sehr sporadisch beim Bloggen), aber ein Anfang ist gemacht, auch wenn es mit dem Flurprojekt nur in winzigen Schritten voran geht. Manchmal schaffe ich es zwei Stufen am Tag zu streichen und oft tagelang gar nichts. Geduld ist auch etwas, was ich noch lernen muss ;)!


Nun wünsch ich euch allen ein herrliches Wochenende voller Glück und (hoffentlich) Sonnenschein!!!!!

Allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

Kommentare:

  1. guten morgen jade,

    so ist das mit den frühaufstehern ;o)
    ich dachte, ich könnte jetzt immer lange schlafen aber die innere uhr...;o(

    dafür bin ich erster !! und ich muss sagen: hammer, hammer, hammer....das sieht alles furchtbar toll aus. bin schwer begeistert. wie kommst du denn mit deiner neuen kamera klar ?? alles gut ?? ich habe meine mittlerweile im griff *denke ich*
    nun ja, ich wünsche dir einen truamhaften tag und alles liebe tine

    AntwortenLöschen
  2. White and white. I also prefer Jesus statue in only white color because It is best sign of pure and peace.Your collection is awesome.
    p95 mask

    AntwortenLöschen
  3. ..und mit deinen wunderschönen Bildern bringst du Harmonie jn meine Seele!!!
    Wieder bezaubernd!!!!
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jade,jeden Tag habe ich geschaut ob es einen neuen Post gibt von dir,beinahe habe ich es im Gefühl,Freitag ist Jade Tag!
    Nun du warst ja wieder so kreativ und fleißig,meine Güte was du alles schaffst.Wunderbare Entspannung empfinde ich wenn ich deinen Post sehe,dafür möchte ich dir danken,es ist wirklich eine Oase der Stille und Entspannung bei dir.
    Ich wünsche dir liebe Jade das es bald wieder ganz gut geht mit deiner Gesundheit,bitte achte auf dich und genieße dein wunderschönes zu Hause und deine Umgebung,alles Liebe für dich von Edith.

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Jade,
    wenn das kein Balsam und Harmonie für die Seele ist, deine Bilder sind wieder so was von traumhaft schön und das hast wirklich sehr viel Ruhe und Stille rübergebracht und dazu noch deine Musik, perfekt. Ich liebe deine Posts und ich liebe ja auch die Orte der Ruhe und die sakralen Sachen, Madonnen etc. für mich strahlen die auch so eine andächtige Stille aus und über den Anblick schlafender Tiere gibt es eh nichts hinzu zu fügen, ich könnte meine Katzen stundenlang beobachten wenn sie schlafen :-).
    Danke für die tollen Fotos und schön hast du gestrichen!
    Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende für dich und deine Lieben.
    Fühl dich umarmt herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Jade,
    ich liebe Deine Posts. Sie strahlen immer so viel Ruhe und Wärme aus.
    Wir haben auch Stufenmatten auf den Treppen. Die Stufen waren so rutschig, dass mein Sohn einmal die Treppe von oben nach unten gefallen ist. Da war uns klar, Stufenmatten müssen her, wenn sie uns auch nicht zu 100% gefallen. Aber wie Du schon sagst, Sicherheit geht vor.
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jade,
    ach wie schön, alles so neu da kann man sich selber garnicht satt sehen!
    Die Schälchen habe ich auch und suche sie noch in klein, nix zu machen....
    Schönes Wochenende und ganz liebe andellagrüße

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Jade
    ich kann dich nur bewundern,wie du immer wieder voll Elan ein neues Projekt in Angriff nimmst,bei uns ist das Treppenhaus auch alles andere als white aber zumindest die Treppe wird so bleiben,ich hätte momentan die Kraft nicht so ein großes Projekt in Angriff zu nehmen,hatte ich vorher auch nie gesundheitliche Pribleme so muss auch ich lernen das ich keine 30 mehr bin;! aber jammern hilft ja nicht;;es kommen hoffentlich auch wieder andere Tage;.)))
    Anton meidet Treppen und nur wenn es nicht anders geht u. dann nur äusserst vorsichtig;.))
    Deine Rosen blühen noch sooo schön,ich hoffe bei euch regnet es nicht so stark wie in den letzten Tagen bei uns,man mag nur im Notfall vor die Tür gehen u. die Rosen leiden sehr darunter,vielleicht bekomme ich ja durch deine wunderschönen Bilder auch wieder mehr Lust am streichen,bei dir ist wirklich für Mensch und Tier die Harmonie zuhause;:)))
    ich wünsch dir eine wunderbare Zeit u. vor allem gute Besserung.;;)))
    allerliebste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Jade,
    ich bin ganz ehrfürchtig vor Bewunderung, was Du immer alles machst! Meine Wände bräuchten auch neue Farbe und ich kann mich nicht dazu aufraffen. Das Streichen alleine wäre ja nicht so schlimm, aber die Räumerei....!!!
    Im Atelier hätte ich auch eine Holzdecke, die ich mir in Weiß wünsche. Aber mir graust so sehr davor!
    Hab noch einen wundervollen Tag und paß gut auf Dich auf!
    Liebe Grüße Renate D.
    Auf jeden Fall sieht bei Dir alles toll aus und ich finde die schwarzen Stufenmatten zu den schwarz-weißen Fliesen sehr schön, fast schöner, als wenn die Stufen nur weiß wären!

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen liebe Jade,
    du warst aber früh dabei, habe gesternabend noch geguckt ob kein neuer Post von dir da ist, und jetzt...
    wieder ein sehr, sehr schöner Post! und wie schön dein Flur wird...wir mussen unbedingt die Türen streichen, aber ist auch sooooo viel Arbeit...
    Deine Bilder von Kirchen u. Grab finde ich auch schön, ich sehe mir auch manchmal alte Gräber an...
    Noch eine Woche arbeiten, da hab ich Ferien...herrlich! aber wir fahren nicht weg, nur so mal einen Tag.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende mit viel Energie für dich!
    GGLG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebste Jade !

    aaahhh was für ein lichter und einladender Eingangsbereich ! Der war zwar schon vorher schön, aber nun loichtet er förmlich !
    Da oben hätte ich aber auch nicht streichen wollen oder können, vermutlich wäre ich vor lauter Schwindel runtergeplumpst !

    Mein Flur wartet ja auch noch auf seine Verschönerung, darum wüsst ich gerne, wo es diese schönen Schuhschränke gibt (die die ich immer sehe, die haben so eine gaggelige Mechanik, dass ich denke, die überstehen keine 20x Öffnen) und besonders die Sisalmatten finde ich sehr schön ! Leider muss ich helle nehmen, weil Duki zwar nicht oft raufrennt, aber wenn dann ist alles voller weisser Haare. Sheila ist ja dunkel, und Deine Fliessen auch, da passt das Schwarz wunderbar !

    Mit was streichst Du die denn ? Sind das Holzstufen und Du nimmst Lack ? Bei mir ist das so ne hässliche Kunststoffsteintreppe aus den 60er Jahren und die stört mich schon lange. Mal sehen, was ich daraus mache. Und die Küche schreit auch schon, dabei ist mein Arbeitszimmer noch nicht feddich.......

    ABER:
    Der olle Seneca hat übrigens sehr recht ! Wir sollten die Seele ausruhen und ins Gleichgewicht bringen. Oder wie die Indianer sagen: ich muss meine innere Mitte wiederfinden.

    Und darum solltest Du Dich nach den ganzen Anstrengungen auch un-be-dingt ausruhen, ist doch völlig wurscht, wann die Treppe fertig wird ! Unten ist sie es ja schon und sieht himmlisch aus und oben sieht es keiner außer Dir ! Dabei hast Du doch schon Sheilas Zimmer und das Bad und die Küche und das Jungszimmer und das Wohnzimmer und eigentlich das ganze Haus schon renoviert ! Das war soviel Arbeit und Du hast schon soviel geschafft, dass es schon eine Renofünfung war !


    Ich weiss, ich bin ja auch so ungeduldig und möchte alles gleich aund aufeinmal fertig haben, aber ich musste durch das Aua lernen, mir einfach nicht mehr soviel vorzunehmen und erst dann was Neues zu beginnen, wenn ich das Alte abgeschlossen habe. Das war schwer, aber es ging und nun setzt ich mich damit nicht mehr selbst unter Druck.

    Das schaffst Du auch ! (mir wird ganz bange wenn ich daran denke, dass Du tatsächlich noch Pflastern willst !)

    Also lass es bitte laaaaangsaaam und ruhig angehen !
    Duki humpelt noch und morgen müssen wir wieder zur Nachkontrolle und Verbandswexel, aber er kann schon wieder leicht auftreten. Und ich werde morgen zu einer Geburtstagfeier gehen, obwohl mein Garten fürschterlisch aussieht. EGAL :-)

    Hab ein wundervolles Wochenende voller stiller und lichter Momente ! Ich umarme Dich fest und das ganze Getier auch !

    Herzlichst,
    Eve

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jade,
    wow, Du bist ja ganz schön fleißig gewesen in der letzten Zeit. Der Flur ist komischerweise immer eine langwierige Sache. Bei Dir sieht es aber irgendwie schon sehr "fertig" aus. Und zudem noch sehr schön.
    Die dunklen Stufenmatten passen super zum Boden.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Bei uns ist konstant Regen angesagt. Schade, dann fallen die Flohmärkte aus.
    Viele Grüße von Catherin

    AntwortenLöschen
  13. Einfach wieder traumschöööön liebe Jade !
    Bewundere Deinen Elan und die immer sooooo zauberhaften Ergebnisse.
    Sende Dir ganz liebe Grüße und gute Besserung!
    Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Love the silence...just what i need right now.....love your home.....love Ria...xxx...xxx...xxx..

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Jade,

    ich freue mich sehr, etwas von dir zu lesen.

    Wie schade, dass es dir immer noch nicht wieder so richtig gut geht.

    Ich möchte dir ein großes Kompliment aussprechen, dass du trotzdem so fleißig warst und jede Menge geschafft hast.

    Es sieht doch schon ganz wundervoll aus und wie heißt es so schön, in der Ruhe liegt die Kraft.
    Der Rest wird bestimmt mindestens genau so zauberhaft aussehen.
    Im Punkt Geduld muss ich auch immer wieder eine Menge lernen.
    Es fällt mir nicht immer leicht, aber ich gebe mir große Mühe *schmunzel.

    Bei uns in NRW ist heute der letzte Schultag und wir hoffen, dass der Sommer wieder zurückkehrt, damit die Kinder die Ferien in vollen Zügen genießen könne.

    Deine Bilder sind ein Augenschmaus und das lichte Weiß, begeistert mich immer wieder auf's Neue.
    Es strahlt eine ganz besondere Ruhe aus und macht das zu Hause zu einem Ort, voller Harmonie und Geborgenheit.

    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und ein wunderschönes Wochenende.

    Herzlichste Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jade,
    es ist für mich jedesmal ein Erlebnis deinen Post zu lesen! Wieder einmal zauberhaft schön! und wie fleißig ihr wieder gearbeitet habt!! Toll - ist bei euch noch ein Zimmer frei??
    Ich wünsche dir für deine Gesundheit das Allerbeste und wünsche dir ein tolles Wochenende! Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jade,
    Dein Zuhause ist wirklich ein Traum. Eine weiße Treppe hätte ich auch gerne, aber bei den Kindern und der Katze, hätte das auch wenig Sinn :-)! Aber vielleicht irgendwann mal!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. ...vielen lieben Dank, liebe Jade!
    Oh, ich hoffe sehr, dass es bei Dir gesundheitlich ganz bald besser geht. Drücke fest die Daumen.
    Deine Projekte sind Dir wirklich wunderbar gelungen. Ich kann es mir vorstellen, wieviel Arbeit dahinter steckt. Aber wenn das Ergebnis so schön ist, wie bei Dir der Fall ist, nimmt man doch einiges gerne in Kauf. :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  19. SWEET and BEAUTIFUL JADE, this is a glorious post, like ALL of your posts. I am intrigued and even though I do not understand what is written, I can see your LOVE of the purity of white. If you get a chance, please come and visit me before I change my post tonight....HUGS TO YOU AND SHEILA! Anita

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jade,

    was für ein schöner langer Post mit soviel Neuheiten aus Deinem Haus. Ich hab auch schon ein Lieblingsbild für mich entdeckt (das Bild mit dem Rosenkranzkreuz ist Dir echt gelungen).

    Das mit dem Chaos im Gardarobenbereich erlebe ich jeden Tag aufs neue und das Thema Schuhordnung habe ich inzwischen aufgegeben. Ich wünsche mir oft einen eigenen kleinen Raum für Jacken und Schuhe, Sporttaschen, Schulränzen, etc. ...

    Dein neuer Flurbereich sieht jedenfalls traumhaft aus. In diesem Sinne ein schönes Wochenende wünscht Dir

    Constanze

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Jade,
    was für traumhafte Einblicke Du uns hier in dein
    Heim gewährst!
    Ich bin einfach nur sprachlos und bewundere deine Energie und Ausdauer was solche Großprojekte anbelangt.
    Die Treppe mit den schwarzen Sisalmatten passt aber doch ganz hervorragend zum Gesamtbild, es entsteht eine sehr harmonische Einheit und das gefällt mir wirklich unglaublich gut!!
    Um auf den Anfang deines Posts zurückzukommen, dort zeigst Du ein Grabdenkmal und das wiederum erinnert mich an einen wunderschönen, sehr alten Friedhof den wir bei unserem Besuch in Greifswald erkundet haben. Wunderschöne alte Grabsteine, Kreuze, Engel und Madonnenfiguren und alle Grabstellen waren mit schmiedeeisernen Zäunen begrenzt. Hier konnte man anhand der Verzierungen sehen wer es sich finaziell leisten konnte. Da nicht nur die Grabstellen sehr alt waren, sondern auch der Baumbestand herrschte dort ein eher unwirkliches Licht, was nur durch vereinzelte Sonnenstrahlen die durch das Blattwerk fielen unterbrochen wurde. Ich glaube das wäre auch ein Ort der Dir sehr gefallen würde.
    Nun aber auch noch kurz zu deinem wunderschönen Kleid, es ist lang und eher schlicht geschnitten, leider zeigst Du uns kein Oberteil, aber gerade das würde mich sehr interessieren...häng es doch bitte mal auf einen Bügel falls Du keinFoto von Dir damit zeigen möchtest ja!!!
    Ich wünsche Dir weiterhin alles Liebe und Gute auch in Bezug auf deine Gesundheit und grüße Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Jade,
    auch ich würde soooo gerne dein tolles Kleid ganz bewundern - das was ich sehe sieht so traumhaft schön aus -
    du bist so wahnsinnig fleißig - man kann wirklich nicht jeden Tag ein großes Pensum schaffen - deine Garderobe mit den tollen Fliesen find ich super - auch die Treppe - mir gefallen die Stufen sehr -
    bei uns in der Nähe ist ein Judenfriedhof - hier halte ich mich so gerne auf - die alten Grabsteine, die Ruhe....
    gib deinen süßen Vierbeinern ein Küsschen von mir -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  23. .... und weil deine Bilder so viel Ruhe und Harmonie ausstrahlen, drum bin ich gerne bei dir und sauge es auf.
    Möge es gesundheitlich wieder bergaufgehen bei dir, schnell, das darf man nicht immer verlangen - auch in der Ruhe liegt Kraft!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jade,

    wo fang ich denn jetzt an...also, dei treppe ist wundervoll in weiß und die Stufenfliesen passen perfekt ( auch zu schwarzem Hundehaar ...)wie alles !!!
    Deine Lösung für Schuhe ( bin beruhigt, dass du auch soviele hast ) und Jacken ist TOLL!!! Gut genutzter Stauraum und dazu noch schön...
    Dein Kleid scheint ein Traum zu sein, wann trägst du es ? Im Moment ists ja zuuuu kalt für alles , was sommerlich wäre...bei euch sicher auch...
    Dein Friedhofsbesuch und das Bild davon strahlt wirklich Ruhe aus, ich mag alte Friedhöfe auch sooo gerne, besonders in England...
    Nicht schön ist, dass du gesundheitlich noch angeschlagen bist !!!

    Hoffe auf bessere Zeiten und schick dir liebe Wochenendgrüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jade,

    Ja ich bin es mit die meisten Dinge einig mit dir; zeitlos und straff, elegant. Mit einem Haus ist es auch wichtig das man dort Ruhe findet und keinen wilden Tonen auf Wänder und Möbel findet die ablenken von diese relaxierende Ruhe die wir so dringend brauchen.
    Du warst sehr fleissig. Ja, mit dem Boden passen die Treppenbelage ganz gut. Eure Treppen in Europa sind ja ganz schräg also viel gefährlicher als hier in der USA. Das Garderobe ist ja super geworden und welch ein Luxus so grad bei der Vordertür.
    Geniesse das Wochenende und lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  26. Dear Jade,

    Your photo's area beautiful like always!!! How busy you have been. Love the way you painted your stairs and hallway. I still have to paint several things inside our house and garden house, but until now I haven't found the time yet. I hope it will come soon soon :-)!

    Happy weekend!

    Lieve groetjes van Madelief x

    AntwortenLöschen
  27. Beautiful white poetry here to always calm the heart. ox

    AntwortenLöschen
  28. Good evening dearest one! MY COMPUTER DIED ON ME TODAY but I bought a new one! I THANK YOU FOR COMING TO VISIT ME and I will be posting probably by tomorrow night! THANK YOU FOR COMING!!! LOVE TO ALL, Anita

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Jade, das sieht alles ganz toll bei Dir aus!!!Der Fußboden ist so toll und die weißen bowls gefallen mir ganz besonders gut! GGLG und ein schönes Woende, Anja

    AntwortenLöschen
  30. Always beautifull in white.....!

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Jade,
    da hast du ja eine gewaltige Arbeit mit der Streicherei, aber es sieht schon soooo schön aus. Ich freue mich immer, wenn ich die Zeit finde und bei dir reinschauen kann und da gerade im TV Fußball läuft und auch das Sommerwetter eher herbstlich ist, habe ich mir für heute mal eine Bloggerleserunde vorgenommen. Was hast du denn für ein wundrschönes Pferdebild über dem Schränkchen, ich musste direkt an das Märchen "Drei Nüsse für Aschenbrödel" dabei denken - mein Lieblingsmärchen, was ich jeden Winter im Fernsehen sehe. Deine Bilder strahlen immer so eine Harmonie aus - einfach nur schön. Danke dir dafür!!!! LG Christina und dir noch ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Jade,
    mit Freude habe ich wieder Deinen neuen post gelesen.
    Wie immer ist alles traumhaft schoen.
    Die schwarzen Stufenmatten passen wirklich gut zu den Fliesen, sie geben den Augen einen Anhalt.
    Die Flurgarderobe finde ich toll organisiert.
    Manchmal wundert man sich wirklich, was hinter Vorhaengen und Tueren so zusammen kommt.
    Man koennte da an Heinzelmaennchen glauben, die alles Nachts zusammenschaffen.
    Schone Dich aber bitte etwas....wir sagen bei uns...Rome was not built in a day....
    Habe durch meine angehende (fuer den Rest meines Lebens) Gesundheitsgeschichte gelernt, dass man nichts erzwingen kann, also ruhe Dich aus und geniesse die vielen wunderschoenen Sachen, die Du schon von Deiner "to-do" Liste abstreichen konntest.
    Ich wuensche Dir eine ruhige, schoene Sommerwoche,
    liebe Gruesse, Evi

    PS. Wir haben seit Tagen gut 40 Grad mit hoher Luftfeuchtigkeit..wie in einer Sauna.

    AntwortenLöschen
  33. Liebste Jade,
    vielen Dank fuer Deinen lieben Komment.
    Bei Dir sind es Kroeten, bei mir Schlangen.
    Finde die auch manchmal im Garten, hatten auch schon eine giftige. Bei jeder gehe ich in Panik-mode. Wenn ich in meinem Garten arbeite,nehme ich immer erst den Harkenstiel und gucke nach. Hoffe dann auch immer, dass mein Mann da ist.
    Du, ich wuensche Dir bei Deinem neuen Arzt wirklichen Erfolg. Oft hoeren die Aerzte nicht richtig hin, und vielleicht druecken wir uns auch nicht richtig aus, jedenfalls wissen wir, wenn mit unserem Koerper etwas nicht in Ordnung ist. Ich habe 1 1/2 Jahre nach jemanden gesucht....und endlich eine tolle Aerztin gefunden. Sie hat richtig zugehoert, danach die richtigen Tests machen lassen, und den richtigen Befund bekommen.
    Ausserdem hat sie eine herrliche "bed-site manner", mit Fuersorge und Humor.
    Das wuensche ich Dir von ganzen Herzen, damit Du wieder ganz fit wirst.
    Allerliebste Gruesse und eine erfolgreiche Woche,
    Evi
    PS. Liebe auch kuehleres Wetter.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Jade,
    ich staune doch immer wieder, dass es bei dir noch immer was zu verändern/streichen gibt - ist doch schon alles perfekt!! *g*
    Deine Fotos sind wieder herrlich *schwelg* und du bist ja unermüdlich fleißig. Die Rosen - ein Traum - der Flur dto. - ach eigentlich ALLES sooo hinreißend!! Es tut mir leid, dass du nicht so rasch voran kommst und hoffe, dass es dir bald wieder richtig gut!!
    Herzliche Grüße
    Bianca

    P.S.: Habe doch sooo lange diese weißen Bowls gesucht... und glatt welche auf eine Trödel gefunden vor ein paar Wochen - meine Freude war riesig und sogar Markus gefallen sie so gut, dass er sein Müsli nur noch daraus isst *freu*!

    AntwortenLöschen
  35. Mein liebes Engelchen,

    in Deinem wunderschönen, weissen, himmlischen Wolkenheim wird es immer immer schöner (falls das überhaupt noch möglich ist :-)

    Deine Bilder sind so zart, so zauberhaft wirken wie von einer anderen Welt.... die Rosen sind einfach ein Traum.

    Und ganz besonders gefällt mir das Bild mit dem Kreuz, die Nahaufnahme. Es ist so wundervoll..... man merkt, dass Du viel Freude mit Deiner neuen Kamera hast :-))

    Als ich in der letzten Woche die Fernsehbilder von den starken Regenfällen in Süddeutschland gesehen habe, habe ich ganz fest an Euch gedacht.
    Hoffentlich ward ihr nicht allzu sehr davon betroffen und habt alles gut überstanden.

    Auch bei uns hat der Himmel alle Schleusen geöffnet, lausig kalt ist es geworden. Da hat es mir heute nicht so viel ausgemacht, die erste Weihnachsware zu fotografieren :-) es hilft ja nichts.

    Meine Süße, ich denke oft an Euch, auch wenn ich mich so selten melden kann in letzer Zeit.
    Das kalte, klamme Wetter hat mich gesundheitlich ein wenig zurückgeworfen. Aber angesichts der vielen schlimmen Dinge, die zur Zeit in der Welt geschehen, erscheint mir jedes kleine Wehwehchen bedeutungslos.

    Umso mehr nehme ich Dich und all Deine Lieben ganz fest in meine Arme. Ich bin so dankbar, dass es Dich gibt!

    Und Du musst mir versprechen, dass Du Dich auch immer wieder schonst, zwischen all Euren Renovierungsarbeiten..... damit Du bald wieder ganz gesund bist.

    Ich schicke Dir tausend Küsschen und für die liebsten Fellnäschen Knuddler und Krauler.

    Ihr seid in meinem Herzen!
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  36. ... ach, zu den Bowls nochmal ... hast du die neu - ich meine mich zu erinnern, dass du auch nur 1 oder 2 hattest (hatte mal danach gefragt vor einiger Zeit)... vielleicht magst du mir verraten, wo man sie herbekommt? Nur für alle Fälle... falls mal eine kaputt geht
    Lieben Dank!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  37. Ich freu mich immer sehr, wenn es wieder was neues von Dir gibt - nicht nur deshalb wüsche ich Dir, dass Du gesundheitlich bald wieder auf der Höhe bist!

    Deine Bilder strahlen wirklich viel Ruhe aus - genau das richtige am Morgen :o)

    Dein Treppenhaus finde ich übrigens gerade wegen der schwarzen Stufenmatten super schön - die passen perfekt zu dem schwarzweiß gefliesten Boden.

    Ganz ganz liebe Grüße und knuddel mir Sheila (ihr wird dieser eher kühle Sommer sicher super gefallen),
    Melanie

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Jade.. endlich komme ich auch dazu Dir zu schreiben! Nur ganz kurz, Dein Post ist so schön & sanft. Balsam für meine angeschlagene Seele, habe grad erfahren, dass der Hund von meiner Freundin gestorben ist... ist so traurig und es ist so blöd gelaufen!

    Dein Flur wird sehr schön, bin schon gespannt wenns fertig ist! Wünsche Dir nach wie vor viel "Spass" mit den Arbeiten :) Kann mir vorstellen, dass es einen Krampf ist, aber das Resultat zahlt aus :)

    Alles Liebe und grosse Umarmung an Dich & 4-Beiner, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Jade du wirst ganz sicher wunderschöne S/W Bilder finden.Ich habe dir die Adr.kopiert,leider schaffe ich es nicht einen Link her zustellen.Viel Spaß beim stöbern,es gibt unendlich viele Bilder.Sei lieb gegrüßt und hoffentlich kommt für uns alle der Sommer bald zurück.Edith.
    http://www.allposters.at/

    AntwortenLöschen
  40. Liebste Jade,

    ich weiß wovon Du sprichst....ich habe meine Treppe auch Weiß gestrichen....man oh man nie wieder!!!

    Sieht aber alles wunderbar aus bei Dir!

    Gute Besserung und noch viel Spaß :o)

    GGGGLG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  41. Oh wie schön es bei Dir wieder ist, meine liebe Jade! Alles ist so stimmig und unvergleichlich - bei Dir und paßt so gut zu Dir.
    Diese Treppen-Teppiche haben wir auch. Die Treppe wäre sonst zu glatt. Leider in Braun - ist ja nicht so sehr meine Farbe ... aber alles immer neu, das ist irgendwie auch unökologisch für uns, daher bleiben sie so noch für einige Zeit.
    Wie schön, daß bei Dir die Rosen noch so schön blühen! Bei uns blühen derzeit fast nur noch die Japan-Anemonen. Was es woanders zuviel regnet, war es bei uns leider zu trocken.

    Nun wünsche ich Dir noch viel Freude beim Gestalten und Renovieren und noch schöne sommerliche Tage.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Jade,
    auch wenn verspätet.....so muß ich dir noch unbedingt schreiben wie schön dein Eingangsbereich mit dem schneeweißen Treppenaufgang((trotz dunklen Sisalmatten) ist.
    Oh ja, die liebe Geduld...aber es geht manchmal nicht alles aufeinmal.....ich bin damit gerade auch am kämpfen.Hauptsache dir geht es allmählich wieder besser...ich hoffe doch!?

    Nun muß ich unbedingt noch unter die Dusche ...war heue den ganzen Tag im Garten bin auch völlig erschöpft.
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  43. Hello Jade,

    I have placed one picture of your blog and an add to your blog on my blog because I think that everyone should see your wunderfull pictures.

    Have a nice day!
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  44. Ma chère Jade et Sheila......LIEBE JADE, LIEBE SHEILA!

    Hello my friends! Thank you for coming over to visit with me today! Oh this is a fun summer for me; I hope YOU are enjoying every moment of it. Being home from school has given me the chance to really enjoy quiet moments...poetry of silence moments!

    MILLE BISES A MES AMIES!!! Anita

    AntwortenLöschen
  45. I read few posts on this site and I conceive that your web site is very interesting and has got sets of excellent stuff...
    Essay Writing

    AntwortenLöschen
  46. Sweet Jade and beautiful Sheila!!!!

    It is always a gift to see you come to visit. THANK YOU for your enthusiastic love that shines through the computer screen. I hope we all can achieve our dreams one day dearest.....it is so fun trying!

    BISOUS! Anita

    AntwortenLöschen