Mittwoch, 15. Februar 2012

L`ART DE VIVRE



B O N H E U R


So lange es draußen so kalt ist, bleibt Pablo lieber zuhause und hält sich mit Joga fit ;).


Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben und gaaaanz lieben Dank, für all die süßen Kommentare zum letzten Post - das war gerade so, als würden tausende von Rosen erblühen und ihren himmlischen Duft verströmen! Merci!!!!!!

Ich hoffe sehr, ihr habt die Kälte der letzten Wochen gut überstanden?! Wir haben hier gerade einen heftigen Schneesturm, aber es wird morgens schon viel früher hell und abends später dunkel..........es wird doch langsam ;)!!!!! Ach, es wäre herrlich im zeitigen Frühjahr - wenn es wieder wärmer wird und nur ganz wenige Touristen unterwegs sind - die ein oder andere Städtereise zu unternehmen!!! Nach Paris, Rom oder London............wenn man aber Tiere hat, die noch dazu schon etwas betagter sind und etwas kränklich, dann geht das nicht mehr so spontan. Aber wie sagte Andre Heller schon vor Jahrzehnten in einem Liedtext: "Die wahren Abenteuer sind im Kopf und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo." Da hat er ja irgendwie recht ;))!


BREAKFAST IN MY KITCHEN


L´Art de Vivre, die Kunst des Lebens lässt sich überall zelebrieren und heutzutage ist es ja kein Problem der Fantasie auch noch ein wenig nachzuhelfen: den besten Espresso aus Italien, die herrlichsten Croissants und knuspriges Baguette vom Lieblings-Bäcker, all die Schätze aus Frankreich von meinen liebsten Mädels (so wie z.B. die traumhaft schönen, alten Tarte-Formen), Geschirr vom Flohmarkt, mein Koffer aus Paris, klasse Musik, dazu ein paar Rosen..........und ich kann abends in meinem eigenen Bett schlafen.......ist doch genial, oder ;))!


Sind die nicht süß (und winzig klein) - von meiner neuen Backleidenschaft erzähl ich euch nächstes Mal (von meiner Diät lieber nicht......hüstel ;).


A CUP OF TEA IN THE BEDROOM


Und warum nicht einfach mal am Morgen die erste Tasse Tee ganz romantisch (mit altem Silbergeschirr) noch im Schlafzimmer servieren........einfach auch mal im Alltag eine besondere Stimmung schaffen, sich fühlen, wie in einem alten Grandhotel aus längst vergangenen Zeiten ;)!



Na gut, Großstadtflair sucht man hier vergebens ;)), aber dafür gibt´s auch hier die leckere Marmelade aus Frankreich und in der Tageszeitung den Eifelturm..........was will man mehr ;)! Und die Sonnenuntergänge sind wirklich von atemberaubender Schönheit!


Der Kronleuchter, der früher im Wohnzimmer hing, hängt nun übrigens im oberen Flur......ich liebe es ganz besonders, wenn sich das Licht durch einen entsprechend platzierten Spiegel verdoppelt.


LAVENDER IN THE BATHROOM


TAKING A BATH

Oder wie wäre es mit einem Tässchen Tee in der Badewanne - dazu viele Kerzen und die Lieblingsmusik - während es draußen stürmt und schneit?! Dieses absolut betörende Lavendelmilchbad hergestellt - nur mit natürlichen Zutaten von den Mönchen der Abtei St. Severin in Kaufbeuren - lässt einen die Kälte draußen vergessen und eintauchen in ein herrlich sommerliches Duftvergnügen!


Und schöne Mode gibt´s bei uns natürlich auch ;)..........in den puderfarbenen Maxi- Rock aus federleichtem Crepe mit geflochtenem Ledergürtel hab ich mich sofort verliebt und dazu passt auch perfekt der Nagellack von butter London!!!!! Und das Geniale daran: Der Nagellack ist hergestellt ohne schädliche Inhaltsstoffe wie Formaldehyde, Menthylbenzol und dem Weichmacher DBP. Außerdem Vegan und strikt ohne Tierversuche. Man hat also nicht nur ein angesagtes Produkt, sondern kann es auch noch ruhigen Gewissens genießen.


Passender Lidschatten musste natürlich auch noch sein, denn meine Lust auf´s Bemalen beschränkt sich nicht nur auf Wände und Möbel ;))!


Da unser Leben auf Erden ja begrenzt ist und ein ganz und gar wundervolles Geschenk, sollte man doch eigentlich jeden Tag als eine Art Urlaub sehen.........sich das Leben so schön wie möglich machen und auch sich selbst ;)!! Den Augenblick genießen, überall das Schöne und Einzigartige entdecken......auch an einem ganz normalen Wochentag........ohne schlechtes Gewissen und mit grenzenloser Freude! Auch mal mitten im Chaos die Beine hochlegen......das geht wunderbar ;).


EVERY DAY IS YOUR DAY!

In diesem Sinne wünsch ich euch allen eine himmlische Woche voller magischer Glücksmomente! Au revoir und allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

Kommentare:

  1. Liebe Jade
    Du verstehst es wirklich das Leben zu leben. Im Sog des Alltags vergessen wir oft, was wirklich wichtig ist - und du hast uns heute gezeigt, wie man es machen kann - vielen Dank. Es braucht keinen Anlass um das beste Geschirr aus dem Schrank zu holen oder das Lieblingskleid anzuziehen. Es braucht auch keinen Valentinstag um die Liebsten mit zuckersüssen Miniküchlein zu überraschen!!
    Liebe Jade, ich wünsche dir einen wunderschönen tag und schick dir ganz liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe jade! Schneeflocken tanzen vom himmel, alles ist ruhig und leise... Geniesse gerade die morgenstunde bei kerzenlicht und feinem kaffee! Langsam erwacht ein neuer tag und du hast mich daran erinnert, innezuhalten und zu geniessen! Herzlichen dank und ganz liebe grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebste Jade,

    wie machst Du das bloß immer???
    Ich fühle mich eben wie im Urlaub bei 20 Grad und Sonnenschein (und nicht im grauen, kalten und stürmischen Deutschland) .....

    völlig entspannt und ausgeglichen (und nicht völlig entnervt und unausgeschlafen, weil Joshy heute nacht mal wieder Blödsinn gemacht hat und weder rein noch raus wollte) ......

    mit einem Lächeln auf den Lippen......(überhaupt nicht verkniffen und mit dicken Augenringen)

    leicht und schwerelos (und mindestens 10 Kilo leichter.....)

    wache erfrischt neben meinem Liebsten auf (der mal wieder den Valentinstag geschwänzt hat und gar nich da ist......)

    und freu mich auf den Tag (an dem ich nun das ganze Haus putzen muss..... der Maler war da..... uff)!!!

    Ja was könnte schöner sein??? Nur Deinen heutigen Post zu gucken! Weil nun freu ich mich richtig auf den Tag!!!
    Ich dank Dir von Herzen, dass Du Dir immer solche Mühe machst, um uns zu verzaubern!

    Allerliebste Grüße und einen dicken Schmatz!
    Dein Biggilein♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Dear Jade,

    Such a positive post. I enjoyed reading every bit of it! Your photo's look magical as always. It must be a joy having breakfast in such a beautiful bed as yours.

    The snow and cold has left Holland. It's rain and dark clouds now. Hopefully they make room for sunshine and milder temperatures soon! Can't wait to get into the garden again.

    Happy Wednesday!

    Lieve groet,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Süße,

    ist ja lustig, die kleinen Gugls gibts heute auch bei mir :)
    Und die Lacke von Butter London lieb ich auch!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebste Jade
    mit deinen Bildern u. französischen Stimmungen fühle ich mich als ob ich jetzt mein Frühstück in Paris mit Blick auf dem Eiffelturm geniessen würde,noch dazu mit Musik von Carla Bruni..einfach traumhaft,du hast schon recht jeden Tag geniessen mit all den wunderbaren Dingen die uns umgeben leider macht der Alltag oft einen Strich durch die Rechnung;!!Dank meinem neuen Internetradio kann ich den ganzen Tag französische Musik hören u. ich kann nur sagen es ist einfach himmlisch;.))Draußen herrscht dichter Schneefall u. man kann nur vom Frühling träumen,also geniess ich lieber deine wunderschönen Bilder ;.)))
    allerliebste u.herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jade,

    warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück doch liegt so nah......
    Wie Recht du hast, es ist hier auch wunderbar, man muss nur die Dinge sehen, die um einen herum sind.
    Das sind die alltäglichen Kleinigkeiten, die unser Leben beglücken.
    Und das mit den Tieren, das stimmt....die Reisen müssen generalstabsmäßig geplant werden!
    jedesmal...aber wir lieben sie --überalles--
    liebe Grüße aus Berlin
    Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jade,
    das ist ein wundervoller Post! Jedes Bild & jedes Wort habe ich aufgesaugt. Und ich werde ihn mir bestimmt noch ganz oft anschauen, um diese Stimmung einzuatmen, diese einzigartige Atmosphäre von Leichtigkeit & Lebenslust.
    Vielen Dank!!
    Liebe Grüße von Steffi vom HOhen Haus

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Jade, ein ganz herzliches DANKE für diesen zauberhaften Post, du verstehst es das Leben zu leben und es mit allen Sinnen zu genießen, so macht Leben Spaß, ich wünsch dir einen wundervollen Tag und nochmal lieben Dank für all die schönen Dinge des Lebens die du uns immer so traumhaft vor Augen führst, herzlichst Brigitta

    AntwortenLöschen
  10. Bei dem wundervollen Post weiß man ja gar nicht, wo man anfangen soll mit Kommentieren...also ich muss sagen, Dein Heim hat in der Tat etwas von einem Grand Hotel, schöner kann man es dort auch kaum haben!!! Richtig lachen musste ich beim Anblick von Pablo beim Katzenyoga!
    Laß es Dir weiterhin gutgehen,
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Allerleibste Jade,
    erst mal herzlichen Dank fuer(du merkst mein Pc ist noch immer weg..)die lieben Valentinsgruesse!Ist doch immer mal schon so eine Karte oder?!
    Dein heutiger Post ist wieder grossartig! Ferien im eigenen Haus, wie schoen ist das! Mittlerweile geniesse ich auch jede Minute, denn man hoert soviel Schreckliches, ueberal!
    Ein sehr schoenes Bild von dir im Post! Und die Ecke im Bad gefaellt mir sehr gut, mit den Kerzen!Und die Fabe vom Nagellak gefaellt mir auch sehr gut, ich bin mehr fuer so zarte Farben. Jetzt wuensch ich eine schoene Restwoche u. feiert man bei euch auch Karnaval? Hier ist das ja sehr...aber Mann u. ich gehen den Speicher aufraeumen!Meine Tochter geht feiern...
    GLG, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jade,

    Leben heisst Fühlen, Wahrnemen, Gediessen...

    Eine wunderschöne Frühstücksserie hast Du uns geschenkt, DANKE!

    Herzlichst und allse Liebe aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Jade,
    Heute morgen bin ich sehr überrascht, das du DIESE Liedzeile kennst, die kennen nicht so viele Leute, und sie begleitet mich schon, seit dem ich das zum ersten Mal gehört habe, denn die wahren Abenteuer sind wirklich im Kopf! Ich freu mich gerade so, das ich das bei dir lesen darf, Andre Heller mag ich sehr, er hatte so eine schöne Lyrik in seinen Liedern.
    Du hast recht mit dem Verreisen, ich würde das auch liebend gerne öfter tun, aber auch bei uns sind schon ältere Tiere und deren Versorgung ist immer ein kleines Problem.
    Ich sag mal so.... Das Verreisen wird völlig überbewertet "lach" wenn man so ein schönes himmlisches Zuhause hat wie du. ;o)))

    Man kann es sich wirklich zuhause so schön machen wie du es uns hier zeigst und wenn ich deine Bilder anschaue, dann ist es schon ein bisschen Urlaub für mich.
    Zufriedenheit und Glück findet man im Herz und den Gedanken, und sind sie nicht im Herz, dann sind sie nirgendwo... Das interpretiere ich jetzt mal frei nach unserem Andre...

    Danke für die wunderschönen Bilder, liebe Jade!
    Herzliche Grüße und alles Liebe, Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Always such a pleasure to come here...what a beautiful post !!!...love it.....i enjoy to read it...big smile on my face ,...love from me to you darling....xxx...happy day...

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Jade,
    Dein heutiger Post macht richtig Lust auf den Tag! Nach dem Ansehen Deiner Fotos fühle ich mich jetzt beschwingt und heiter.
    Du siehst wieder mal hinreißend aus, die Bluse mit den kleinen Volants an der Vorderseite ist soooo hübsch! Und toll geschminkt bist Du auch!
    Die Fotos von Pablo sind auch nach meinem Herzen. Ich verstehe Dich, wenn ich Tiere hätte, würde ich auch auf jede Reise verzichten.
    Jetzt habe ich erst verstanden, dass Du diese Mini-Guglhüpfer selbst bäckst!!!!!! Wow, kann ich da nur sagen! Heute werde ich meinen Nachmittagskaffee in der Hirschtasse und mit den kleinen Köstlichkeiten genießen! Ich freue mich jetzt schon darauf.
    Ach ja - woher stammen die wunderschönen Teller? Tolle Farbe, noch tolleres Muster!

    Habe heute schon Schnee geschaufelt. Der Winter zeigts uns nochmal richtig. Ekelhaft ist nur der heftige Wind.

    Mach es Dir schön kuschelig!
    Alles Liebe
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  16. Bon jour, Madame!
    Was für schöne Fotos (bitte niemals die alten Kommentare nochmal lesen...das steht bestimmt in jedem...), Du verzückst jedes Mal aufs Neue! Jetzt hatte ich doch glatt vergessen, den Lautsprecher wieder anzumachen - bei Dir ist das doch ein MUSS! Oh ja, wie in Frankreich! Möchte auch so gerne mal wieder nach F. Aber wir haben das gleiche Problemchen: Sally muss immer mit (und sie findet shopping noch langweiliger als meine Schatz...)
    Pablo toppt aber wieder alles - was für ein süßes Bild! Wie grazil :o) Sally will im Moment viel kuscheln...
    Ach - und: hab ich letztes Mal schon vergessen: wunderschöne Fotos von Dir!
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jade,
    was für ein traumhafter Post...wunderschöne Bilder und Texte! Danke dafür!
    Hab einen kuscheligen Tag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe JAde!
    Bei dir ist es sooo schön und cih würde in deine Wohnung sofort einziehen! Es ist alles sooo gemütlich und mit so viel Liebe eingerichtet! Das gefällt mir wirklich sehr! Deine Fotos sind wie immer grandios!
    Ich wünsche dir einen ganz feinen Tag! Liebe Grüße, Annalein

    AntwortenLöschen
  19. Hallo meine Lieblingsjade,

    recht hast du, SO und NUR genauSO.

    Was für ein riesiges, monumentales, unglaublich schönes Tellerregal.....irre.

    Hier schneit es auch, aber ich habe ein so schönes Vogelgezwitscher im Garten, gutes Futter,-)) Es ist herrlich.

    Es ist 10.15 Uhr, ich habe schon fleissig gearbeitet, aber im neckischen Morgenmäntelchen...nein du brauchst vor Begeisterung nicht in Ohnmacht fallen...obwohl....heiss die Frau Pureshabby heute morgen.....richig heiss in rosa Plüsch.-)))

    Danke für den tollen post.

    Liebe Grüße
    Sabinchen

    AntwortenLöschen
  20. Ach, liebe Jade! Es ist wie immer ein Genuss bei Dir im Blog zu lesen! Ein wundervoller Post! Da bekommt man richtig lust, es sich auch mal selbst gut gehen zu lassen. Ich mache mir jetzt erst einmal einen grossen Kaffee Latte! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jade,

    ein herrlicher Post.....schöner als jeder Urlaub im Grand Hotel!

    Und du siehst so süß aus in deinem weißen Kleid.....da erübrigt sich eine Diät :o)

    Hab es fein!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  22. Liebe JADE!
    Als ich gesehen habe,dass Du uns wieder mit einem neuen Post verwöhnst,bin ich erst mal in Küche habe mich einen duftenden Kaffee gemacht und mich voller Vorfreude vorm PC gesetzt,die Füße hochgelegt und fing an zu lesen.Bei jeden Satz habe ich fest genickt....Oh wie recht Du doch hast!
    Ja,ich mache mich auch jeden Tag ein wenig zurecht auch wenn ich "nur" zuhause bin..ich kann mich immer wieder wiederholen,ich liebe Deine Post und es trifft mich jedes Mal ins Herz!
    Viele liebe herzliche Grüße an eine wunderschöne und intelligente Frau!
    Lana

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Jade,

    dein Post kommt genau zur rechten Zeit, wo ich mal kurz auftauche aus dem Keller, wo wir gerade so einiges umorganisieren (das ist wirklich bitter nötig!) und uns dabei natürlich auch von vielem trennen. Ich finde es ganz schön anstrengend, bei jedem einzelnen Teil zu entscheiden, ob es bleiben darf, in den Diakonie-Laden oder in den Container wandert. Man verbindet ja doch viele Erinnerungen damit und verabschiedet sich irgendwie von einem Teil seines Lebens. Aber wie heißt es so schön: Wer loslässt, hat die Hände frei. Und es ist wirklich ein schönes Gefühl, wenn am Abend wieder ein Stück geschafft ist. Und dann endlich Platz ist für den ersehnten Kicker und das Fitness-Rad dann nicht mehr so eingeklemmet stehen muss - so viel zum Thema Shabby-Hobby-Zimmer! Wenigestens stehen alle unsere Weichholz-Möbel da unten und ich werde schlichte helle Baumwoll-Vorhänge anbringen, da wirkt es doch ein wenig gemütlicher.

    Während dieser Sysiphus-Arbeit tun deine Bilder und Worte besonders gut. Sie sind sogar die schönste Inspiration, die man sich vorstellen kann!

    In Paris waren wir auf Hochzeitsreise, und zwar im März. Das war sehr schön, obwohl noch teilweise lausig kalt. Die kleinen Bols mit dem Goldrand vom Flohmarkt an der Porte de Clignancourt habe ich immer noch und finde sie gelegentlich in Blogs oder der JDA wieder, lustig, nicht? Auf meiner Sidebar habe ich sogar ein Foto davon.

    In den Pfingstferien geht es in die Bretagne, das hält mich aufrecht - und deine wunderbaren Posts natürlich! Mach es dir - und uns - weiter schön,

    alles Liebe, Angelika

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jade,
    ich sage einfach nur: DANKE!
    Ein wundervoller Post mit superschöner Musik.
    Sonnige Grüße von der Ostsee,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  25. WOW WOW WOW.

    Kitty has quite a POSE with that leg straight up in the air!!!! AND DEAREST, YOUR HOME IS SO EXQUISITE AND SO ARE YOU!!!! Wow. That is the only word I can say for this BEAUTIFUL POST OF YOUR SWEET WORLD!!!!!!! Anita

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jade,
    wieder ein wunderschöner Post von dir mit zauberhaften Bildern. Grand Hotel trifft es perfekt. Wohnen wie im Grand Hotel, das passt zu deinem Heim: Ein Traum!
    Du hast alles perfekt aufeinander abgestimmt und es passt ganz wunderbar zu dir.

    Liebste Grüße,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  27. Wonderful pictures,Jade.
    Makes me want to change our house right away,haha.
    Have a nice day,
    L.G.
    Sarina

    AntwortenLöschen
  28. Beautiful, beautiful, beautiful! =]

    Beautiful is such a simple pleasure, isn't it?

    xo

    AntwortenLöschen
  29. Meine liebe Jade,jeden Tag halte ich Ausschau nach einen Post von dir,heute ist es wieder mal soweit,herrlich wo nimmst du blos immer diese Ideen her,ich finde es so schön das du meist ein Thema hast und dazu einen Post machst.Jaja Grand Hotel das kannst du wirklich so nennen,leider kann ich mir bei dir kein Zimmer oder noch lieber eine Suite nehmen,mir fehlt dazu das Geld aber träumen kann ich ja davon.Ach ist das schön bei dir!Alles Liebe für dich und eine Diät brauchst du wirklich nicht.Ich muß aus gesundheitlichen Gründen mein Gewicht reduzieren.Edith.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Jade,

    du siehst sooo toll aus in deinen Boots in Kombination mit dem zarten Rock und der derben Leder ( ? ) Jacke ...wundervoll, genau mein Stil auch !!!! Ujnd du hast ja sooo recht, man soltte versuchen sich so kleinen Oasen im Alltag zu schaffen...du beherrschst das perfekt !!! Die Miniguglhupfs sind ja zu goldig ...und ich bin froh , dass es nichtmehr so kalt ist...

    Schick dir ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  31. Liebste Jade,
    die Guglhupfe sind so lecker anzuschauen und die machen bestimmt nicht dick, die sind doch total winzig und Pablo hat recht, er sieht so süß aus, ich gehe bei dem Wetter auch nur raus wenn es zwingend notwendig ist!
    Traumhaft schöne Fotos, bei uns ist das mit dem Verreisen auch immer sehr schwierig bei 7 Katers, obwohl wir sicher die weltbeste Nanny haben, aber ich bekomme ganz schnell Heimweh wenn ich weg bin, aber einen Kurztrip nach Paris möchte ich auch unbedingt mal machen.
    Alles Liebe und danke für die zauberhaften Fotos von Herzen Tatjana und eine dicke Umärmelung für dich

    AntwortenLöschen
  32. Die romantische Stimmung kommt von selbst, wenn ich wieder in Deinem Blog stöber, das Katzenfoto ist auch wunderbar, diese überaus biegsame Geschöpfe, meine Katze hat aber nicht ganz so lange Beine...lach,
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen
  33. Liebste Jade,
    wie wahr sind Deine Worte! Jeder Tag ist so wertvoll und man sollte ihn genießen zwischen dem ganzen Alltag!
    Ich brauch nur Zuhause die Tür aufschließen und ich fühle mich im Urlaub! Da muß man nicht sonst wie weit wegfahren!
    Die Sonnenuntergänge sind traumhaft!
    Dein Post ist wieder einmal so zauberhaft und ich genieße jedes einzelne Bild sehr! Das ist auch wie ein kleiner Urlaub!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Jade,
    ein wunderschöner, romantischer und traumhafter Post. Die Fotos sind einfach grandios.
    Es stimmt absolut, zuhause ist noch am Schönsten!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  35. *seufz*



    mehr fällt mir momentan gar nicht ein... ;)

    hihi, natürlich doch - dein post ist mal wieder urlaub für die seele! du lebst in einer derart schönen umgebung, es ist beinahe unglaublich! deine naturbilder sind so wunderschön, es wirkt alles so ruhig und ausgeglichen... herrlich!

    ganz liebe grüße
    salma

    p.s.: für den nagellack-tipp bin ich dir SEHR dankbar! ich bin immer auf der suche nach kosmetika, die ohne tierversuche hergestellt werden!!!

    AntwortenLöschen
  36. Oh Jade, THANK YOU FOR COMING TO VISIT! And that picture of your kitty cat is so charming. The first one with his/her profile and then the STRETCHED LEG!!!!! ANd then YOU. YOU ARE SUCH A BEAUTIFUL GERMAN GIRL!!!! Love to you and Sheila! Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....so schön...Danke für den tollen Post!!!
      Lieben Gruß
      Anja

      Löschen
  37. Liebe Jade,

    in deinen Post eintauchen - versinken - seufz - und mit Freude im Herzen und vielen schönen Ideen wieder auftauchen....

    die Zartheit deiner Fotos ist Balsam...
    so wie auch die Fotos vom Sonnenuntergang - einfach herrlich -

    dein Maxirock schöööööööön -
    wie dein Nahportrait - super Styling -

    und... Pablo - schmunzel... beschäftigt mit Joga - i s t das süß -

    ich wünsche dir Zeit um Muße, um all die Kostbarkeiten um dich herum zu genießen -

    herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Jade,
    was für traumhafte Fotos! So schöne Dinge und so schön arrangiert!
    Ja, eine Reise nach Paris ist immer toll, aber wenn man Tiere hat ist man halt gebunden - aber man macht es ja von Herzen gerne!

    Herzlichst
    Ilse

    AntwortenLöschen
  39. ...ooohhhh ja, Paris ist eine wunderschöne Stadt, leider war ich schon sehr lange nicht mehr da, aber ein nettes Wochenende mit meinem Mann....?!?
    dein Bilder sind wie immer ein Traum...

    dir noch ein tolles Wochenende
    liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja, Paris, das wär jetzt schön, liebe Ulrike.........wenn ich so aus dem Fenster sehe: Wind Schneeregen, Matsch :((.......na ja, zumindest ist es drinnen ganz gemütlich ;)! Ein herrliches Wochenende und allerliebste Grüße,

      bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  40. Liebste Jade...
    ...danke für die kleine Reise ;0)
    Mit der schönen Musik con Carla Brunni im Hintergrund, fühlt man sich eh sofort wie in Frankreich...herrlich!!!
    Ich liebe deine Bilder,
    ich liebe deine Texte,
    ich liebe deinen Stil und du siehst wirklich wunderschön aus!!!
    Ich freue mich immer wieder auf deine Posts, denn es ist jedes mal wie ein kleines Geschenk sie zu lesen!!!
    Du bist so bezaubernd!!
    Egal ob franz. Frühstück, Tea-Time im Bett oder die Seele baumeln lassen im romantischen Bad mit Kerzenschein...einfach nur schön!!!
    Ich danke dir liebste Jade!!!
    In Liebe Jasmin

    AntwortenLöschen
  41. Darling Jade I enjoied every single image you show us! Thank you, as always you know... l'art de vivre!
    Hugs
    Silvia

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Jade,

    vielen vielen Dank für diese wunderschöne Reise! Die Bilder und der Text - es ist alles so schön harmonisch! Kleine Ruheinseln im Alltag, auf sich selbst achten und die vielen kleinen Glückseligkeiten im Alltag SEHEN - das ist das beste Rezept.

    Verrätst Du mir, welche Farbnummer/-name der Butter-Nagellack hat? Er sieht so schön dezent aus, das gefällt mir sehr.

    Ganz liebe Grüße und viele Drückerchen an die Vierbeinigen Mitbewohner,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  43. Stunning! Your photography is absolutely beautiful! Always inspiring me!

    AntwortenLöschen
  44. Was für wundervolle Fotos, liebe Jade!Ich freue mich, dass ich Deinen Blog gefunden habe!!! Und ich werde Dich jetzt immer "besuchen"...auch das ist eine Entspannungsreise pur. Ein sehr schöner Post und Du hast ja sooo recht.
    Eigentlich sollten wir es so halten, wie unsere Katzen. Sie machen es uns vor, wie man am besten entspannt. Yoga kann mein Kater Merlin aus sehr gut...
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  45. Meine süsse Jade... das sind wieder so traumhafte Bilder.. es ist immer wieder ein GEnuß auf deinen blog zu kommen :o)
    und vielen vielen Dank für deine lieben Worte... dicke Bussis Suserl

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Jade
    Ein Wahnsinnspost, zum Träumen, zum Inspirieren, zum Schwelgen. Ich werde ihn nachher sofort noch einmal "reinziehen". Ich habe mir auch eine Plastikbackform mit den kleinen Gugelhöpflis zugelegt. Letzte Woche habe ich 2x gebacken und.......sie sahen 2x toll aus, schmeckten aber nicht wirklich gut. Sie waren völlig trocken. Ich gebs aber nicht auf, die kleinen Dinger sollten doch auch bekömmlicher werden. Aller guten Dinge sind drei, deshalb werde ich am nächsten Mittwoch diese dritte Portion in Angriff nehmen und hoffe, dass ich nicht daran ersticke, danke für diesen Wunderpost, herzlichste Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  47. Love all this heavenly inspiration! I now feel like croissants & cafe au lait for breakfast!
    x
    Melissah from Scrapbook

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Jade,

    endlich komme ich dazu Deinen Post in Ruhe zu genießen. Ich liebe französisches Baguette zum Frühstück und habe schon einige Bäcker durchprobiert. Hast Du schon mal vom Bäcker Wolf das "französische Baguette" probiert (gibt es noch nicht so lange im Sortiment), kommt dem echten Franzosen geschmacklich sehr, sehr nahe.

    Deine kleinen Gugelhupfe (Gugelhüpfe klingt irgendwie komisch) sehen aber auch zum reinbeißen aus ...

    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Constanze
    PS: Das JDL Osterheft ist letzte Woche eingetroffen.

    AntwortenLöschen
  49. Amazing photography. Your pictures are beautiful and I love your style. I'm from the US just outside of Chicago and am now following you.

    AntwortenLöschen
  50. Hei!
    I`m new blogger from Finland.
    I just found your very lovely blog and joined straight away! Hope you will visit my new blog some day :)
    -Ulla from SisustEllen blog

    AntwortenLöschen
  51. Liebste Jade,
    wenn ich meine Fuesse hochlegen koennte, waehrend ich durch deinen wieder zauberhaften post schaue, wuerde ich es tun. Leider kann ich das nicht,da ich an meinem grossen Computer sitze. Hmmmm, vielleicht koennte ich so ein bisschen Joga wie Pablo machen.
    Dein post ist wie ein besonders schoenes Buch, wo man auf einem geliebten Sessel sitzt und die Fuesse hoch tut.
    So denke ich auch grade, wohin ich in meinen Gedanken reisen moechte....Bayern und Oestereich kommen zuerst auf, dann vielleicht Frankreich und Italien. Romantischer kann's nicht werden...jedenfalls fuer mich!
    Jetzt gehe ich nach oben und setze meine letzten Plaetzchen ( eingefroren von Weihnachten) mit Marmelade zusammen, wir essen fast nur immer diese...ja auch hier in USA zu haben. Leider haben sie keine Himbeermarmelade ohne "seeds". Dazu eine Tasse Earl Grey. Danke fuer MEINE schoene Reise.
    Allerherzlichste Gruesse,
    Deine Evi
    PS. Warte, von Deiner neuen Leidenschaft zu hoeren!!!!!!

    AntwortenLöschen
  52. Liebste Jade,
    ich kooooooomme....!!!! auf ein herrliches französisches Frühstück (inkl. Eiffelturm-Zeitung), in Deinem Kleiderschrank zu wühlen und zu probieren, dann ein Bad in Deinem romantischen Badezimmer nehmen, und anschließend mich von Dir mit diesen wunderschönen Farben schminken zu lassen!!!!! Ein gaaaanz bezaubernder Post wieder - wie immer.
    Alles Liebe
    Herzlichst Liane

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Jade,

    Dein ellenlanger Post ist ja gespickt voller traumhafter Momente. Du verstehst es wirklich zu geniessen und das im Alltag zu zelebrieren. Ich fühle mich wie in einem Kurzurlaub und kann viel mitnehmen durchs Eintauchen in Deine schöne weiße Welt.
    Auch Dein Look ist toll! Mir gefällt sowieso so vieles, die Teller, das Silber... Danke für die Bilder und Worte. Ich nehme im Alltag auch nur Tafelsilber, habe quasi nichts anderes - das hat meiner Mutter schon so gemacht. Und es verschönert den Alltag sehr. (Wenn es auch etwas durch die Spülmaschine leidet.)

    Einen wunderschönen geniesserischen Tag wünsche ich Dir!

    Birgit

    AntwortenLöschen
  54. My sweet friends,

    Thank you so much for coming to visit today!!! It is always a great pleasure to know you care to come and visit! AND I SO LOVE COMING TO VISIT YOU! Your world is magical....we finally got SNOW!!! HUGS TO YOU BOTH! Anita

    AntwortenLöschen
  55. Meine Lieblingsjade, na die verzweifelten Hausfrauen auf pro 7,-)))

    Ja gell...jedes Jahr im Frühjahr, okok.....ist noch nicht, aber egal, also jedes Jahr im Februar überkommt mich die Pastellrosenphase.
    Eigentlich wenn ich grad alles auf Winter fertig dekoriert hab....gaga.-))

    Drück mal die Sheilamausi von mir, gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz dolle.




    Liebe Grüße
    Sabinchen

    AntwortenLöschen
  56. Wunderwunderwunderschöner Blog!

    Hast eine neue Leserin!

    Schau doch mal bei mir vorbei!

    Stylekultur.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  57. Deine Minigugelhupfe sind ja niedlich - zum Anbeissen appetitlich und Dein Post wirkt wirklich schoen fruehlingshaft. bei uns war es bis gestern auch so schoen - aber nun sind die Temperaturen zwar recht hoch (9 Grad), aber es nieselt und es ist ungemuetlich grau. Nun, wir sind auch viel, viel weiter im hohen Norden, da darf man sich nicht beschweren *lach*.
    LG aus dem fernen Schottland sendet Dir
    Nessie

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Jade,
    deine Fotos sind die wahre Freude!
    Es entspannt ungemein durch die Bilderfluten und Arrangements zu schauen....ich besuche dich gern wieder.

    Verrätst du uns die Marke deiner traumhaften,
    braunen Stiefel?

    Gruß
    Ines

    AntwortenLöschen