Mittwoch, 26. Oktober 2011

VENEZIA



"Das schöne Gegengewicht der Welt: dieses Venedig." (R.M.Rilke)



Hallo, ihr Lieben,
hier bin ich wieder - vorige Woche waren wir in Venedig und ich freu mich sehr, dass ich euch einige herbstliche Impressionen aus dieser wundervollen Stadt mitbringen konnte. "Mein" Venedig finde ich so nur im Spätherbst - dann, wenn die Stadt wieder überwiegend den Venezianern gehört, wenn Ruhe einkehrt, wenn morgens sanfte Nebelschleier diesen betörenden Ort noch mehr verzaubern. Dann, wenn so eine heiter gelöste Stimmung über allem liegt und nichts mehrvon der magischen Schönheit dieses unbeschreiblichen Orts ablenkt. Dann, wenn mitunter auch ein kühler Wind durch die Gassen fegt, wenn es abends schon früh zu dämmern beginnt und heiße Kastanien feilgeboten werden.......



"......Venedig, von Wellen umgeben, ruhiger Spiegel erhabener Kunstwerke!" Lorenzo Stecchetti



Und wann sonst würde es auf dem Markusplatz nachmittags so aussehen, wie auf dem Bild oben. Erst wenn es im Herbst wieder so still und beschaulich geworden ist, in den malerischen Gassen, kann ich all die betörende Schönheit dieser Stadt wirklich genießen und auch den Zauber der Vergangenheit spüren! Ein Besuch im legendären Café Florian am Markusplatz gehört da ebenso dazu.........schon von außen ein wunderschöner Anblick und drinnen herrlich opulent. Genau das Richtige, um beim Bummeln durch die Lagunenstadt stilvoll innezuhalten und neue Kräfte zu sammeln.


Findet auch Sheila ;)! Nur war sie etwas betrübt, dass das warme Schokoküchlein (innen mit flüssiger Schokolade) nicht für sie bestimmt war;)! Sheila war natürlich überall dabei und sie war wirklich sehr brav und ist stundenlang mit uns durch Venedig gelaufen ohne zu jammern (der leidende Blick hat immer nur mit Essbarem zu tun........typisch Labrador eben ;)). Als wir am Tag unserer Abreise mit Koffer packen beschäftigt waren, nutzte sie die Gunst der Stunde, schlich sich aus dem Zimmer und ich musste sie dann (peinlich berührt) zweimal hintereinander aus der Restaurantküche zerren, wo gerade emsige Vorbereitungen für das große Dinner am Abend liefen. Und ich meine wirklich zerren, denn sie hörte in dem Fall weder auf ein klares Kommando noch auf verlockende Versprechungen meinerseits.......mir wurde etwas warm, bei der ganzen Aktion :((!


Melancholisch bröckelnde Fassaden


reihen sich an prunkvolle Bauten,



Venedig ist für mich die schönste Stadt überhaupt!!!! Außer im Sommer ;))! All jenen, die auch literarisch interessiert sind, ist das Büchlein "Mit Rilke durch Venedig" von Birgit Haustedt sehr zu empfehlen.


Hier der Blick von der Rialtobrücke auf den Canale Grande.



Genauso wichtig wie das Reiseziel selbst, ist auf jeden Fall auch das Urlaubsdomizil! Ich lege sehr viel Wert darauf, dass es sich um ein historisches Gemäuer handelt, das typisch ist für die Gegend - wir haben hier gewohnt.


In einer traumhaft restaurierten, alten Mühle im Veneto......bis Venedig sind es von hier zwar ca. 40 Kilometer, aber da wir Sheila dabei hatten, war es wichtig, dass man morgens und abends auch irgendwo ungestört mit ihr Gassi gehen konnte (in Venedig ist das ja mangels Grün etwas schwierig ;)). Stilvoller hätte man aber gar nicht wohnen können - ich fühlte mich wie in einem Schlösschen, denn alles war mit so viel Liebe zum Detail gestaltet und es herrschte auch eine absolut himmlische Ruhe (das ist mir auf Reisen sehr wichtig). Sehr viel Antikes kombiniert mit einigen Designerstücken........eine kuschlige Wohlfühloase in der wir uns sofort zu Hause fühlten!! Von den wunderschönen Leinenhandtüchern bis hin zum traumhaften Geschirr war alles eine Augenweide!!! Unvergesslich auch der selbstgebackene Apfelkuchen oder die duftende Walnusstarte!


Traumhaft mitten im Grünen gelegen.......hier der Blick direkt aus dem Schlafzimmer, morgens bei Sonnenaufgang.


Hier das überaus gemütliche Badezimmer:


Und hier haben wir gefrühstückt........es ist einfach atemberaubend schön dort......direkt am Haus plätschert der Fluss vorbei, dank Fußbodenheizung war es überall kuschlig warm (in altem Gemäuer im Süden nicht immer selbstverständlich) und wir wurden sehr liebevoll umsorgt......das Frühstück war einfach göttlich!!!!


Und hier am Kamin kann man abends sein Dinner einnehmen:


Ich hoffe sehr, dass ich euch ein klein wenig vom Zauber dieser Herbstreise vermitteln konnte und wünsche euch allen eine wundervolle Woche voller glücklicher Momente......ich muss erst noch meine Erkältung auskurieren.......allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

Kommentare:

  1. Liebste Jade, ich wünsch dir einen guten Morgen,
    was für wunderschöne Impressionen von Venedig, so tolle Bilder und die Mühle ist ja der Hammer, was für eine superschöne Einrichtung.
    Ich war vor vielen Jahren mal in Venedig, aber nur ein Tagesausflug, trotzdem hat es mir sehr gut gefallen auch wenn ich nicht viel gesehen hab. Mein absolutes Lieblingsbild ist das mit Sheila und dem Schokoküchlein, sehr sehr schön das Foto und die Geschichte mit dem Restaurant sehr lustig (für mich ;-)). Ich kann mir schon vorstellen wie unangenehm das dir war.
    Ich wünsch dir gute Besserung und alles Liebe, ich drück dich
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hej Jade - oh, Venedig, ist auch meine Lieblingsstadt. Als Kinder waren wir regelmässig dort zu Besuch bei unseren Verwandten, auf dem Weg zu unserer "Nonna" Nähe Treviso (mein Vater kommt von dort). Und es stimmt, im Herbst ist Venedig wunderschön, das zeigst du uns auch auf deinen Bildern! Eine Märchenstadt, im wahrsten Sinne des Wortes.
    Ich möchte Mitte Dezember mit meiner Tochter wieder mal hin....sie war noch nie dort.
    Und die Hunde taten mir auch immer ein bisschen Leid in dieser Stadt, ohne Grün, alles verpflastert. Aber die dort sind sich ja nichts anderes gewohnt.
    Aber trotzdem schön von euch, dass ihr euren Labrador mitgenommen und extra ausserhalb logiert habt!!!! Das machen wir auch immer so!
    Danke für die traumhaften Bilder...LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jade
    Danke, dass du uns auf eine kleine Reise durch Venedig mitgenommen hast - die Stadt ist wirklich ein Traum!!

    Ich wünsch dir eine gute Zeit und schick dir ganz liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jade,

    was für traumhafte Fotos, könnte sie mir stundenlang ansehen, danke , das Du uns an deinem Ausflug teilhaben läßt.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen Jade! Oh... die Impressionen sind wirklich Balsam für die Seele! Soooo schön! Und noch die passende Musik im Hintergrund, einfach zauberhaft! Ich hatte das Gefühl grad dabei zu sein! Oh und die süsse Sheila, wie schön, dass ihr sie mitgenommen habt! Sie hat Euch sicher genossen :) Unsere 4-Beiner nehmen wir auch überall mit und dann wird einfach immer geguckt, dass wir ein geeignetes Hotel für die ganze Family finden... meistens ein bisschen ausserhalb der Stadt! Und ihr habt ja ein Hammer von Hotel gefunden... wow, wie ein Träumchen! Ich muss mir dies herausschreiben, weil Venedig möchte ich auch wieder mal besuchen und wie Du sagst, diese Jahreszeit ist wirklich die Schönste! Alles sieht so unberührt aus und ich liebe diese romantische Stadt, vor allem denn wenn sie nicht überloffen ist! Danke für die prächtigen Impressionen und schön, dass ihr fit & fröhlich wieder Zuhause seid! Auf bald und eine schöne Woche wünscht Dir, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  6. Was ist das denn für eine wundervolle Unterkunft?? Ich bin hin und weg!!! Als ich in Venedig war, haben wir in einer recht schäbigen Jungendherberge übernachtet :-) Das ist aber schon etliche Jahre her!! Deine Fotos sind wie immer voller Atmosphäre!! Und wie herrlich leer der Markusplatz ist, bei uns wimmelte es von Menschen und Tauben!! Ich muß gestehen, ich bin versehentlich in Venedig in einen der Känäle geplumpst. Das Wasser ist nicht wirklich sauber, und da ich auf Interrail war, hatte ich kaum was zum Wechseln dabei und mußte dann mit der Schlafboxershorts meines Reisebegleiters durch Venedig laufen, bis die Hose, die ich ausgewaschen hatte, getrocknet war. Wie peinlich. Und so konnten wir auch keine einzige Kirche besichtigen!! Leider!! Aber die Stimmung dort ist wirklich ganz was besonderes.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. morgen liebste jade
    ach dank dir für die traumhaft schönen bilder.
    haben mich sehr berührt da venedig einer meiner liebsten stadte ist.
    mein mann und ich waren sch soooo oft in venedig um abzuschalten vom alltagsstress.
    auch unsere kinder durften einige male mit samt hundlis.
    so süss , dass sheila mitdurfte. erinnert mich immer an unseren dandy auch einlabi aber ein gelber.
    leider lebt er nicht mehr bei uns.
    flog vor 6 jahren über die regenbogenbrücke....aber er war auch so ein furchtbar verfressenes kerlchen...grins
    das hotel sieht traumhaft aus.
    und auf dem markusplatz...ach wie oft haben wir da schon gesessen,der musik gelauscht,geschlemmert,diskutiert ec....
    soooo schöne erinnerungen.
    bin froh, dass du dich etwas erholen konntest.
    nun wünsche ich dir einen bezaubernd kuscheligen tag...ich bins lädchen auf weihnachten zu verzaubern...so schön und dazu himmlische musik,kuchen,kerzli ec was unserer seele gut tut.
    umarme dich herzlich daniela

    AntwortenLöschen
  8. ....was für ein wundervoller Post....tolle Stadt..traumhafte Bilder...Danke für die Urlaubsimpressionen !!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. ganz, ganz schöne bilder für einen geruhsamen start in den tag!
    danke sagt
    dana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jade,
    danke für diesen wunderschönen Spaziergang durch Veniedig und diese bezaubernde Mühle! Zu dieser Jahreszeit ist es überall viel schöner und ruhiger, da kann man viel besser geniessen :o) Lesenderweise bin ich auch gerade in Venedig, die mystisch angehauchten Romane von Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem haben es mir angetan und spielen oft in Venedig um 1900 und sie beschreibt so lebendig, einfach schön!
    War selbst nur einmal im Hochsommer dort (und wollte imm er schon mal wieder hin - ohne Touristenmassen..), brrrrrh. Da kann man den Zauber nur erahnen...
    Herzliche Grüße und danke fürs Morgenversüßen! Jetzt gehe ich mal gut gelaunt an die Arbeit.
    Alles Liebe,
    Irina

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Jade, Danke, du hast mir mit diesen tarumhaften Bildern den Morgen versüßt und zum träumen gebracht. Das Hotel ist atemberaubend, die ganzen anderen Bilder selbstverständlich auch! Ich glaube, du hast mir mein nächstes Reiseziel erkoren. Allerliebste Grüße und eine gemütliche Restwoche, gute Besserung, Anna

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Jade, danke für die schönen Impressionen deiner Herbstreise. Venedig ist wirklich eine Reise wert. Bei mir sind es leider bereits über 20 Jahre her, aber deshalb habe ich schon deine Hoteladresse gespeichert. Ein wunderbarer Ort und ich bin immer auf der Suche nach ansprechenden Adressen, weil mir das auch sehr wichtig ist. Gerne auch einfach, aber stilvoll muss es sein und nicht auf Massen ausgerichtet. Ich wünsche dir ganz schöne Herbsttage und sende liebe Grüsse nach Bayern, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jade,

    danke für diese traumhaft schönen Einblicke.

    Venedig ist wirklich eine Reise wert und da ich noch nie dort war, genieße ich jedes deiner Bilder sehr.

    Euer Domizil dort muss ein Traum gewesen sein.
    Da bleibt die Erholung und Zweisamkeit bestimmt nicht auf der Strecke *schmunzel.

    Ich denke, Du wirst bestimmt noch sehr lange an diesen wunderschönen Urlaubs Erinnerungen zehren und mit einem Auge wehmütig zurückblicken oder?

    Jedenfalls wünsche ich dir ein gutes Einleben und weiterhin eine wundervolle Herbstzeit.
    Mary

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jade,
    was für schöne Fotos - voller Zauber und Melancholie! Typische Jade-Fotos eben!
    Ich freue mich sehr für Dich, dass Du so wundervolle Tage in Venedig hattest! Euer Domizil hat den ganzen Aufenthalt noch getoppt.
    Danke für die herrlichen Eindrücke die Du mitgebracht hast und mit uns teilst!
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Kade
    im Herbst wirkt Venedig noch bezaubernder,die alten prachtvollen Bauten lassen einem träumen von vergangenen Zeiten,man wär gern ein Mäuschen gewesen zur Blütezeit Venedigs;.)) Sheila ist so eine Liebe,ich kann sie nur bewundern für ihre Geduld,Anton hätte so einen leidenden Blick darum bleibt er auch inmer zuhause bei meinen Eltern o. Töchtern er hat so einen Bewegungs u. Spieldrang da braucht man schon viel Geduld;.)) Zum ersten Mal war ich mit 18 in Venedig unsere erste Reise daran erinnere ich mich sehr sehr gerne,selbst zur Hochsaison mit zwei kleinen Kindern waren wir schon dort;.))Nach einem herrlichen Tag in Venedig ist es traumhaft in soo einem schönen Domizil bei gutem Essen den Tag zu beenden,da kann man sich wirklich erholen u. Sheila weiss eben wo sich die Köstlichkeiten befinden;.)))
    ich wünsch dir gute Besserung erhol dich gut...
    allerliebste u. ganz herzliche Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  16. C'est la saison que je préfère à Venise ...
    Je t'embrasse
    Marie-Ange

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jade,
    wunderschön! Ich liebe Venedig! Eine so wunderschöne Stadt mit einem ganz eigenen Flair! Ich freue mich auch immer wieder wenn wir runter fahren. Nur im Herbst waren wir noch nie dort. Venedig ist bestimmt viel schöner, wenn es nicht so sehr überfüllt ist. Im Sommer kann man ja fast nichts mehr besichtigen, so viele Leute sind dann unterwegs!
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir,
    viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jade hiermit erkläre ich deinen Post als den schönsten Post den ich jeh gesehen habe!
    Meine Güte das ist Venedig wie man es liebt,du hast recht Venedig im Sommer geht gar nicht.Ich danke dir für diese wunderschönen Bilder!Ich grüße dich ganz herzlichst.Edith.

    AntwortenLöschen
  19. hallo Jade,
    Venedig im Herbst ist ein Traum ! Und die Locanda auch, sieht wunderbar aus.
    Deine Sheila wird ja auch schon grau, sie sieht 100 % meiner Amy ähnlich, schau mal:
    http://www.prunkhund.de/index.php?page=unsere_Prunkhunde
    einen wundervollen Tag wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Atemberaubend SCHÖÖÖÖN.....liebe Jade, dank Dir für diese wunderschöne kleine Reise... ich *träummmm*.... schon wieder mal "grins" .

    Sende Dir ganz liebe Grüße und eine gute Besserung,
    herzlichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. liebe Jade,

    ich danke Dir für diese traumhaft schönen Impressionen aus Venedig - Deine Bilder zeigen mir den Zauber dieser Stadt - mein Traum ist es, auch einmal mit meinem Mann dorthin zu reisen. Vielleicht irgendwann...

    Herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jade,
    ich bin völlig hin und weg von diesen Eindrücke aus Venedig. Besonders die Unterkunft, wo Ihr gewohnt habt....traumhaft schön! Ich muss Venedig unbedingt auf der Liste unserer Reiseziele ganz oben eintragen.:) Vielen Dank für diesen schönen Post und die atemberaubenden Bilder!
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  23. Danke für den wundervollen Bericht.
    Ich schwebe gerade und versinke in Tagträumen, bei diesen zauberhaften Impressionen.

    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jade,
    danke für die wunderschönen Bilder von Venedig. Du weisst ja vielleicht, dass auch ich ein großer Fan dieser tollen Stadt bin. (Ich habe schön öfter darüber berichtet). Wir lieben Venedig im Januar. Auch zu dieser Zeit sind die Touristen kaum zu sehen und die Stadt gehört nur uns (fast). Das Licht im Januar ist ganz bezaubernd und ist ähnlich wie auf deinen Fotos.

    Eure Unterkunft muss ich noch mal genauer anklicken, scheint ja ein Traum zu sein...

    Sheila kann aber auch schauen ... da geht mir ja gleich das Herz auf. Tapferer Hund, wenn ich so an die ganzen Treppen denke....

    Du hast mir ein wenig das Herz schwer gemacht, dauert es doch wieder eine Zeit, bis wir wieder hinkommmen....

    Samstag geht es erstmal wieder nach Sylt. Dort ist die andere Hälfte meines Herzens zu Hause.

    Ich grüße dich ganz herzlich
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jade, wundervolle Eindrücke sind das! Ich war auch schon zwei Male dort aber lang ist es her und letztes Jahr hat es ja nicht geklppt, leider! Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben! Danke nochmal für die tollen Eindrücke!!!Anja

    AntwortenLöschen
  26. absolut wundervoll liebste Jade,

    Venedig ist wirklich ein Traum. Wir werden im nächsten Jahr vielleicht auch mal hin fahren.

    Ich wünsche Dir eine wunderbare Restwoche und schicke Dir eine Umarmung.

    GGGGGLG Maria

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Jadegrüne dass du uns auf diese tolle Reise mitgenommen hast, die Bilder sind atemberaubend schön und euer Domizil wirklich angemessen und stilvoll...!
    Ich selbst kenne Venedig auch im Herbst und finde es da auch am schönsten, weil der morbide Charme dieser Stadt kein grelles Sonnenlicht verträgt, sondern die Nebelschwaden braucht,, das sanfte, milchige Licht der spät herbstlichen Sonne, die die alten Fassaden in schmeichelnde Silhouetten verwandelt, einfach der ganze Zauber des Verfalls ist im Herbst und frühen Winter am schönsten.
    Das ist ja das Geheimnis der Stadt, diese Mischung aus Prunk und Verfall, Dekadenz und Charme.. Ach einfach toll.
    Ich wünsche dir gute Besserung für die Erkältung, leider haben wir alle auch eine aus dem Süden mitgebracht, die sehr hartnäckig ist.
    Alles Liebr, , herzlichst, Cornelia

    AntwortenLöschen
  28. Ei das iPad macht was es will, es hat doch aus Jade und danke " jadegrün " gemacht wie peinlich sorry... Diese worterkennung macht mich verrückt...

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Jade,

    ohhh, wie gerne wäre ich auch dort gewesen, im Herbst...ich liebe Venedig auch sehr und du hast sehr viele Bilder von Orten / Straßen / Ecken gemacht, die ich auch hier im Urlaubsalbum habe...wundervoll!!!!!
    Aber so stilvol , wie ihr haben iwr nicht gewohnt...das ist ja eine Traumunterkunft !!! Ein Einblick schöner als der andere..werde gleich mal nach dem link gucken...

    Dir wünsche ich ganz schnelle Genesung und s chicke viele liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  30. JADE! I don't know if you got my comment from last night, BUT THANK YOU FOR VISITING ME and I do see that YOU TOOK SHEILA WITH YOU!!!!!!!!!!!!!! Or, is that her in the pictures????

    WHAT GLORIOUS PHOTOS MY DEAR! You always manage to enhance your pictures to give that airy, beautiful and light look that I love, and aren't all of these rooms just BEAUTIFUL!!!! LOVE IT ALL MY FRIEND, and thank you for this lovely tour of VENEZIA!

    GROSSES BISES, Anita

    AntwortenLöschen
  31. Liebste Jade,
    ah wie froi ich mich, dass Du eine wundervolle Auszeit nehmen konntest und Dich offensichtlich gut erholen konntest und uns diese traumhaften Eindrücke mitgebracht hast !

    Der Zauber kommt sogar bis nach Klein Gallien rüber und ich bin beeindruckt, wie robust diese Häuser seit Jahrhunderten im Wasser stehen.

    Irgendwie wirkt es auch ein wenig surreal, fast wie eine Filmkulisse, weil es eben so außergewöhnlich ist und irgendwanneinmal werde auch ich es im Herbst nach Venedig schaffen. Wenn man sogar gut seinen Hund mitnehmen kann, dann erst recht :-)

    Ich musste sehr bei dem betrübten Blick von Sheila unterm Törtchen lachen und bei der Geschichte, wie Du sie aus der Küche zerren musstest :-))) Das kommt davon, wenn Du den armen Hund fast verhungern lässt und sie NIE was zu Essen bekommt. Ist ja schon ganz dürr ;-)

    Auch Dein Feriendomizil strahlt Eleganz und Ruhe aus, so dass ich schon ganz ins Träumen geraten bin. Zum Glück kommt hier gerade die Sonne raus, sonst könnt ich fast Trübsal blasen. Also von mir aus, kannst Du gerne noch viel mehr Bilders zeigen, ich kann mich gar nicht daran satt sehen.

    Ich hoffe, Dich hat die Soiche nicht beim Lustwandeln über die Brücken erwischt. Oder bist Du gar in einen der Kanäle gefallen ?

    Kann man mit Hund denn von A nach B oder muss man eine Gondel nehmen ?

    Hoffentlich kurrierst Du Dich bald wieder aus und träumst ein wenig weiter von Deinem himmlischen Urlaub !

    Herzliche Grüße sendet Dir

    Eve

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Jade, wie wunderschön! Ja, Du hast Recht - Venedig ist wirklich ein Traum!! Als Kind war ich öfter im Sommer, auf der Heimreise vom Urlaub bei meiner Tante in der Emiglia Romania ... Und Eure Sheila hattet ihr auch mit - wie schön! Ich habe meine Fanni auch immer gerne dabei, wenn es möglich ist!
    Danke für die wundervollen Bilder und Gute Besserung für deine Verkühlung!
    Liebste Grüße!
    Eri

    AntwortenLöschen
  33. Years ago my Mother in-law stayed in Venice, she took many pictures and shared them with us on her return. I have dreamed of going there someday, I even have real "nighttime" dreams of sailing down there beautiful water streets!! Silly but true.
    Jade, I so enjoy your posts...I look for forward to them! This post started me dreaming again! Lovely pictures, almost as if I was there too! Thank you dear friend!!

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Jade,
    was für traumhafte Impressionen dieser wunderschönen Stadt du da eingefangen hast. Auch das Hotel ist ganz zauberhaft und macht Lust auf eine Auszeit vom Alltag.
    Ich kann dir nur beipflichten: Venedig wird erst zu sich selbst, wenn der Herbstnebel aufzieht und die Touristen la Serenissima den Rücken kehren. Ich freue mich mit dir an diesen unvergleichlichen Erinnerungen.

    Liebe Grüße,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  35. Hallo
    Ich habe Deinen Blog gerade über September Cottage gefunden. Mensch, Du hast grad wieder Erinnerung an letzten Februar hervor gezaubert. Wir waren anfangs Februar in Venedig und hatten ebenfalls eine herrliche Stimmung da erlebt. Kaum Leute und trotzdem schon draussen sitzen, genial!
    Hihi, die Aktion mit Sheila in der Hotelküche konnte ich mir lebhaft vorstellen. Die Arme, bekommt wohl kaum was zu fressen *kicher*. Der Blick spricht Bände.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Jade, du hast mir gerade den Tag versüßt mit deinen wunderschönen Venedigbilder. Ich möchte da zu gerne mal hin, bisher hat es leider noch nicht geklappt. Umso mehr habe ich jedes Bild in mir aufgesaugt. :-))) Lieben Dank dafür! allerliebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Himmlische Bilder eines himmlischen Ortes, Süße ! Wie sensibel du die Stimmung eingefangen hast ! Ich höre geradezu das Plätschern des Wassers des Canale Grande, wenn es sanft gegen die stillen, schlafenden Gondeln schwappt und das Rauschen der aufsteigenden Taubenschwärme am Markusplatz... Zum Träumen schön ! Da bekomme ich gleich Lust, unsere Koffer zu packen und auch mal wieder in diese betörend-schöne, einzigartige, verträumte und doch morbide Lagunen-Stadt zu fahren ! Vielleicht im Frühjahr...:-) ?!?! Ich freue mich so, dass Ihr so wundervolle Tage hattet ! Und das von Sheila hast du mir noch gar nicht erzählt ! Mußte sehr kichern, als ich eben von ihrer Stippvisite in der Küche las ! Ich kann mir ihre plötzlich aufgetretende Taubheit lebhaft vorstellen...:-)))- Konnte der Koch DEN Augen widerstehen ?
    Ich hoffe, du liegst unter einer weichen Decke mit einem dampfenden, heißen Tee vor dir auf der Couch und erholst dich ?!?! Melde mich gleich noch mal...! Küsschen, deine Jessi

    AntwortenLöschen
  38. Meine liebe Jade,
    also, eigentlich habe ich ü-ber-haupt-keine Zeit, um zu bloggen, aber so ab und an einen kleinen Kommentar kann ich mir dann doch nicht verkneifen! ;o))) Venedig muss ein Traum sein, ich war noch nie da, aber deine Bilder sprechen Bände! Du weisst, ich komm ja nicht zum Reisen wegen meiner vierbeinigen Herzbuam, aber jetzt kann ich doch zumindest virtuell ein wenig Venezialuft schnuppern! Ich hätte es genau wie du, auch ich würde ausserhalb der Touristensaison reisen wollen- da hat man doch diese ganze Pracht (fast) für sich alleine, und der Zauber um diese Jahreszeit muss unendlich sein!
    Übrigens, ich hätte was drum gegeben, dich dabei zu beobachten, wie du Sheila aus der Küche geschleift hast, ghihihi....ein Bild für die Götter muss das gewesen sein! Und das gleich zwei Mal, ohgottohgott..... :oD!
    Naja, so sind sie halt, unsere pelzigen Freunde- immer für Überraschungen gut!
    So, und jetzt geht's ab in den Stall, ich glaub, ich hör die Pferdemägen bis hierher knurren! (Und gaaaanz viel anderes gibt's auch noch zu tun....aber dazu später mehr!)
    Bis bald, meine Liebe, geniess die Tage!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  39. P.S. Die Musik ist sooooooooooo schön und paßt himmlisch zu deinen stimmungsvollen, herrlichen Bildern ! Danke für diesen Genuß, Süße !

    AntwortenLöschen
  40. Venice !!! wowwww.....that must be great !! and with Sheila....she is a lucky dog !!!...enjoy a happy evening...thanks for sharing......love from me...xxx..

    AntwortenLöschen
  41. Wunderschön Jade,

    ich durfte Venedig das allererste Mal auch im November kennenlernen und ich liebe die Jahreszeit ... dieses Jahr waren wir von Jesolo auf einen Abstecher dort und es war schrecklich ... viel zu heiß, furchtbare Menschen lach und wir mitten drin, nee danke. Mach ich nie wieder.

    Demnächst wollen wir auch mal wieder auf einen Abstecher als Paar hin und diesmal evtl. auch in Venedig wohnen ... beim letzten Mal waren wir auf dem Lido in einem netten, kleinen Hotel.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Jade, das ist ja einfach traumhaft, sowohl Venedig wie auch Das Hotel, die Zimmer sind so romantisch und gemütlich, dieser Post passt wieder voll zu Dir!!!
    Lieben Gruß
    Taty

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Jade,
    so schöne Venedig Impressionen.Doch das Hotel im Veneto ist ja ein Knaller.verrätst Du uns die Adresse?
    Ich bin immer froh mit Hund an ein schönes Plätzchen reisen zu können...

    LG sternchen

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Jade,
    was für tolle Bilder aus meiner Lieblingsstadt... ja am schönsten ist sie wirklich im Oktober/November oder im Februar...ich weiß gar nicht wie oft ich schon dort war... ich kann nicht genug bekommen von dieser traumhaften Lagunenstadt;-))

    Euer Hotel ist ja der Hammer... sooooo toll.... ein wunderbares Ambiente... das muss ich mir merken....

    Danke für diese tollen Impressionen!!!!

    GGGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Jade,

    That is the most lovely trip I've ever virtually taken to Venezia!

    Somehow the city is sweeter through your lens.

    Thanks so much for your kind comment on my blog. I'm still pinching my arm over meeting Rachel and her book feature.

    xoxo

    Sandy

    AntwortenLöschen
  46. Hej Jade,

    ich bin wirklich sprachlos, da wirklich alles genau meinen Geschmacksnerv trifft!!! Selbst ein Labrador in der Küche.... ;O)

    Nein, wirklich... Deine Bilder von der "shabby"-Stadt Venedig, das kleine Hotel, die Einrichtung, das Badezimmer, der Gastraum.... ein echter Traum!!! Genieß die Erinnerungen!

    ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  47. Ooooooh meine Süße wie schön, und soooooooooooooooo romantisch... seufz....
    Ich habe gestern abend gar nicht mehr in die Blogs geschaut, mein Paps hatte Geburtstag und wir haben ein bisschen gefeiert :-)

    Ich war ja noch niiiieeee in Venedig aber jetzt weiss ich, dass ich dort unbedingt auch einmal hin MUSS.

    Diese wunderschönen alten Gebäude sind ein Traum und es ist bestimmt eine wahre Freude, dort zu bummeln und alles auf sich wirken zu lassen. Und erst das Hotel...... ach, ich könnte am liebsten gleich hinfahren *kicher*
    Diese tollen modernen Stühle sehen in dem alten Haus einfach toll aus.

    Und ich wusste garnicht, das Sheila auch so ein "Globetrotter" ist und so tapfer mit bummelt *schmunzel*

    Ihr Blick ist einfach umwerfend, ich könnte sie knutschen. Am besten gefällt mir natürlich die schöne Geschichte mit ihrem Küchenausflug *kicher* ich sehe Euch zwei in Gedanken vor mir, hi hi!

    Mein Engel, ich freue mich so doll, dass ihr eine tolle Zeit hattet.... aber ich freue mich noch mehr, dass Du wieder da bist :-))) hast mir soooooo gefehlt!

    Ich schicke Dir tausend Herzenküsse und meiner hungrigen Sheila natürlich auch ;-)

    Schlaf gut, meine Süße
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  48. Dear Jade.

    Venice is such a beautiful place to spend your holiday. Autumn in Venice sounds very romantic to me! Your photo's look wonderful. I believe you must have been the only tourists. It looks so quiet.

    Happy to hear you had a lovely time!

    Lieve groet, Madelief x

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Jade,

    welch wunderschöne Bilder Du uns mitgebracht hast, wirklich ein richtiger Genuß. Vorallem das Hotel welches Ihr Euch auserkoren habt, ist ein echter Traum. Ich war vor vielen Jahren mal in Venedig allerdings zu dieser Zeit im Jahr wo auf Deinen Fotos wahrscheinlich noch 100 andere Menschen zu sehen sein würden. Es ist schon eine ganz andere Atmosphäre wenn die Stadt wieder zur Ruhe kommt.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und ein entspanntes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Constanze

    AntwortenLöschen
  50. Oh Du Glückliche! Da war ich leider noch nie...
    Und so traumschöne Bilder wieder. Wie Gemälde ...
    Die arme Sheila! ;-)
    Ein überaus romantisches Domizil habt Ihr Euch ausgesucht - so eine richtige Relaxstation für gestresste Großstädter eigentlich ...

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  51. Oh und gute Besserung natürlich auch noch von mir!

    AntwortenLöschen
  52. Hallo liebe Jade,
    ja hier binn ich endlich..hi hi
    Was für eine wundervolle Stadt ist Venidig doch! Ich war selbst noch nie dort, leider. Die Bilder zeigen viele schöne Gebäude von Venedig. Und wo ihr gewohnt habt, dass ist ja der Traum, soooo schön! Und dann mit Sheila, und es ging sehr gut so wie ich gelesen habe, toll!
    Ich hoffe die Erkältung ist beinahe vorbei!
    Ganz liebe Grüsse und gute Besserung wünscht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  53. my dear Jade this post is pure magic. Oh such beauty to lighten my day and bring me joy. Your photos are stunning! Venice would be a dream to see in person, but just seeing your pictures will satisfy me.
    Thank you for always sending my sweet angel your kisses. It gives me a wonderful excuse to shower him with more than I usually do :-)
    hugs from here...

    AntwortenLöschen
  54. morgen du liebe
    ach ja das wär so schön dich kennenzulernen.
    hoffe geht dir von tag zu tag etwas besser.
    leider nehm ich mir viel zu wenig zeit zum wellnessen,,,seufz
    aber abend krieche ich in die badewanne,,,,und dann leg ich mich ins bettchen und geniesse unser weisses schlafzimmer vor dem einschlafen...und mein köpfchen rattert schon den nächsten tag ab, und all die vielen ideen schreib ich noch schnell in ein heftchen...seufz und dann fallen die äuglein zu.
    die advents und weihnachtszeit ist so heilig und bezaubernd, geniesse es immer aber halt auch besinnlich,nachdenklich,wehmütig ec...
    wünsche dir einen wunderschönen tag.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen
  55. oh wie wunderschoen Venedig ist! Ich beneide Dich richtig!!!!!!!
    Aber was mir besonders gefallen hat, war die Muehle. Das sieht da wirklich zauberhaft aus. Ich liebe wie sie alte und neue Sachen zusammengebracht haben. Was sind da schon 40 Kilometer bis nach Venedig....
    Die Sheila Geschichte hat mich total amuesiert. Na, kann man ja verstehen bei den bestimmt herrlichen Geruechen.
    Schliesslich hatte Sheila auch Ferien, da kann man also auch als Hund mal von dem normalen Leben abweichen!
    Du...Hund zerren.... muss lustig gewesen sein....
    Liebe Gruesse, Evi
    PS. Wir hatten 46 Centimeter Schnee, furchtbar!
    Vieleicht kommt das naechste ice age?

    AntwortenLöschen
  56. My darling friends,

    Coming here again is a soulful experience..I literally feel calmed with the beauty of your world, JADE! THANK YOU FOR COMING TO MY POST and for LOOKING UP....we are all looking up at the same beautiful sky, pocked with stars....love to you and SHEILA! Anita

    AntwortenLöschen
  57. Dear Jade

    This post is heaven to me! I fell in love with Venice on a visit for my birthday in December 2004. I would love to go back - please could you tell us where you stayed. It looks wonderful! I'm so glad you had such a lovely time and Sheila looks happy too!

    Your photos are so astmospheric and show a different, more leisurely view to the city. It was slightly busier when we went because it was close to Christmas, but still better than sharing the city with lots of tourists:-)

    Thank you so much for sharing memories of your trip with us.

    I wish you a lovely week.

    Jeanne
    x

    AntwortenLöschen
  58. ....diesmal bin ich es der nur sagen kann: Mensch Jade - was hast Du doch für mega - schöne Traumfotos von einem der zauberhaftesten Plätze überhaupt mit Deiner Kamera eingefangen!! Einmalig schön.
    Von Eurer Schlösschen - Unterkunft ganz zu schweigen...da fehlen einem die Worte - eine Welt jenseits sämtlicher Alltagssorgen und aller Probleme. Genuss pur für alle Sinne!

    Sheila ist wirklich ein Kobold...aber warum setzt Du das arme Tier aber auch so auf Diät, dass es die Hotelküche als letzte Rettung sieht??

    Ich hoffe, Du bist inzwischen Deine Erkältung los und wünsche Dir bei diesem wunderbaren, fast unwirklichem Herbstwetter eine traumschöne Woche - genieße jeden warmen Sonnenstrahl, wir sollen einen sehr strengen Winter bekommen....
    Alles Liebe, Kathrin

    AntwortenLöschen
  59. Liebste Jade,
    endlich kann ich mir ein paar Minuten Zeit stehlen, um Dir einen Kommentar zu hinterlassen (ich arbeite im Moment für zwei...). Nach Südfrankreich kommt bei mir auch gleich Italien... dieses traumhafte Land, die Italiener haben je einen ganz besonderen Lebensstil - daran könnte ich mich auch gewöhnen.
    Traumhafte Fotos und siehst auch wieder ganz bezaubernd aus!!!!
    Dein graues Bad ist auch TRAUMHAFT geworden!!!
    Herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  60. Liebste Jade,
    wie wunder-wunderschoen, nach Monaten der Abwesenheit deinen Post geniessen zu duerfen. Es breitet sich eine Erleichterung aus und ein solches Wohlbefinden, wie nur du das mit deinem traumhaften Blog erreichen kannst.
    Jessi hat dir bestimmt schon berichtet, dass wir nach Bayern umsiedeln. Ich freue mich schon so sehr! : )
    Jetzt werde ich mal schauen, was ich so in den letzten Monaten bei dir verpasst habe.
    Ich hoffe, es geht dir gut und gruesse dich ganz, ganz lieb!
    Bis auf ein hoffentlich baldiges Kennenlernen : )
    Deine Sylvie

    AntwortenLöschen