Mittwoch, 5. März 2014

LA FLEUR BLANCHE







Hallo, Ihr Lieben, das nachfolgende Zitat von Christian Morgenstern kennt Ihr natürlich, trotzdem möchte ich heute wieder einmal die Gelegenheit ergreifen, daran zu erinnern, mit offenen Augen, "mit den Augen der Liebe" durch´s Leben zu gehen. Die Schönheit und das Wesen der Dinge wird oftmals erst durch eine liebevolle Betrachtungsweise zum Leben erweckt, oder bekommt dadurch seine Würde zurück. Ich möchte euch das gerne anhand dieser herrlichen Blumen erklären - sie haben einen unnachahmlich zarten, feinen Duft und gerüschte Blütenblätter, wie alte englische Rosen. Sie sind so voller Schönheit und Poesie, so nostalgisch - es sind übrigens Nelken. Nelken aus dem Supermarkt, fair trade immerhin (was mir auch sehr wichtig ist), aber in hässlich bedrucktes Plastik gequetscht, lieblos in einem Eimer vor sich hinsiechend, für 2.99 der Bund und als I-Tüpfelchen noch mit einem welken Farnblatt garniert - ein Trauerspiel.



CREME A LA VANILLE 

Da ich an fast jedem Ort nach den schönen Dingen des Lebens Ausschau halte (das geht ganz automatisch und es macht das Leben so viel freudvoller), habe ich das Potential der geschundenen Blümchen gleich erkannt. Zuhause wurden erst mal die Stiele stark gekürzt (um mehr als die Hälfte), die grünen Blätter entfernt und die vordem mageren Stengel zu einem kleinen, aber durchaus üppigen Sträußchen gebunden. Erst jetzt kam die bezaubernde Schönheit der Blüten zur Geltung und das Sträußchen könnte auch als Brautstrauß durchgehen ;) - ich liebe solche schlichten und mädchenhaften Arrangements. Auch etwas Einfaches kann sehr edel aussehen, wenn man es schön in Szene setzt und mit den Augen der Liebe betrachtet.

Und man muss dekotechnisch auch gar nicht so dick auftragen, um die Räume frühlingshaft zu beleben. Ich finde ja Streifen immer ausgesprochen erfrischend und die creme-schwarz-gestreiften Kissen aus Leinen und die leichten Fleecedecken passen - dank ihrer neutralen Farbgebung (die Streifen sind tatsächlich cremefarben, nicht Weiß....auf den Fotos kommt das heller rüber)- praktisch in jedes Zimmer des Hauses. Im Wintergarten stelle ich mir die Sachen besonders schön vor.......es ergibt dann so ein leichtes Sommerhaus-Feeling.



Die Außenaufnahmen sind übrigens am Samstag bei den Wochenendeinkäufen in Augsburg entstanden. In der Stadt trage ich gerne etwas Eleganteres........während das Oberteil des Kleides figurbetont geschnitten ist, gibt sich der Rockteil herrlich weit und schwingend. Momentan trage ich das noch mit Stiefeln und blickdichter Strumpfhose, aber bald kommen diese Slingpumps zum Einsatz......Schwarz-Weiß ist ja in dieser Saison wieder sehr en vogue. Katie interessiert sich auch sehr dafür, sie ist eben ein ganz typisches Mädchen ;-). Sie trippelt auch immer so lustig durch die Gegend und ist das genaue Gegenteil vom wilden Pablo.


Auch die Vorhänge habe ich passend dazu bestellt und einen schwarz-weiß gestreiften Teppich (bei H&M), der Teppich wird aber erst noch geliefert. Pablo testet das ganze Arrangement - wenig begeistert zwar, aber das könnte auch andere Gründe haben.......auch als Kater hat man es nicht immer leicht ;). Und nun verabschiede ich mich wieder von euch, vor allem auch mit einem ganz lieben DANKESCHÖN für all die wundervollen Kommentare und Emails. Danke, für´s Vorbeischauen, für euer Interesse und all die lieben Gedanken! Habt eine traumhafte Frühlings-Woche,

ALLES LIEBE, BIS BALD, HERZLICHST JADE




Kommentare:

  1. Liebste Jade, guten Morgen,
    ooohhh wenn ich schnell bin, kann ich vielleicht die Erste sein die hier unter diesen wundervollen Post schreibt. Ach, ich wollte auch nach Augsburg am Wochenende, ich liebe diese Stadt. Aber wir haben uns dann am Sonntag für den tollen Antikmarkt in der Nähe von München entschieden (du weißt schon wo).
    Sehr schön ist dein Post untermalt mit der schönen Klaviermusik, die Nelken sind ein Traum und vermutlich wären die mir in den Eimern an der Kasse eines Supermarkts nicht mal aufgefallen, aber gut, dass du sie gerettet hast und du hast sie wunderschön arrangiert.
    Wundervoll auch die Bilder von Pablo und Sheila.
    Auch zu deiner Vanillecreme würde ich nicht nein sagen ;-).
    Danke für deinen tollen Post am Mittwoch Morgen jetzt kann er eigentlich garnimmer so schlimm werden der Tag, auf jeden Fall hat mich dein Post mit viel Freude erfüllt.
    Alles Liebe fühl dich ganz doll gedrückt von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein sehr schöner Post in schwarz-weiß bzw. schwarz-creme. Hab auch schon in verschiedenen Katalogen entdeckt, dass diese Farben im Sommer angesagt sind. Mir gefällt das auch. Deine Slingpumps- einfach klasse. Und was du aus den traurigen Nelken gemacht hast, freut mich für die Nelken. Man muss wirklich aufmerksamer durchs Leben gehen. Fällt mir oft schwer im Alltagstrubel. Danke für deinen Besuch auf meinem Blog. Ich hab mich sehr gefreut.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jade!
    Deine Nelken sind zauberhaft dekoriert und das Kleid passt wunderbar zu Dir!!!!
    Wieder ein schöner Post zum Träumen ...
    Das Windlicht am Schluss ist sehr schön und über Sheila habe ich mich sehr gefreut.
    Geht es ihr wieder besser? Und Deinem lieben Mann hoffentlich auch!!!!
    Alles Liebe und viel Freude wünscht Dir,
    Geli

    AntwortenLöschen
  4. Einfach zauberhaft !!!!
    Du wohnst in so einer traumhaft schönen gegennd.
    da geht man sicher gerne einkaufen.

    Sei lieb gerüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Jade
    welch ein herrlicher Morgen dein zauberhafter Post und die Sonne scheint auf den Frühstückstisch,du hast schon recht man muss nur die Augen offen halten und die kleinen schönen Dinge des Lebens entdecken,die Nelken sind traumhaft und fair trade sind sie noch schöner;.))) Wie schön das auch Sheila wieder zu entdecken ist ich hoffe sehr es geht ihr gut,Anton trägt zur Zeit Socken ansonsten würde er sich jede Pfote aufbeißen er macht das ununterbrochen gerade jetzt zur Frühjahrszeit ist es besonders schlimm diese Woche aber haben wir nochmal einen Termin beim Tierarzt es ist schlimm aber man darf nicht verzweifeln...da sind deine Bilder eine pure Erholung das Kleid einfach bezaubernd und die Schuhe was soll man da noch sagen, Katie weiß eben auch was Frauen glücklich macht;.)))..nach der trüben Winterzeit sieht es mit neuen Decken und Kissen gleich wieder ganz anders aus,dein Sommerfeeling sieht wunderbar aus ich habe mir die graue Decke bestellt da kann man einfach nicht widerstehen>;.))
    ab heute gehts nochmal in die Abnehmphase,ich hoff ein paar Kilos verabschieden sich noch.)))
    ich wünsch dir eine wunderbare Woche...allerliebste und herzlichste Grüße..bleibt gesund..bis bald ..Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jade, wie immer bin ich völlig hingerissen von Deinem Post. Ich liebe die Art wie Du die Dinge beim fotografieren in Szene setzt, sie laden immer zum Träumen ein.
    So wie Du die Nelken arrangiert hast sehen sie traumhaft aus, sie erinnern gar nicht mehr an die Oma und Friedhofsblumen aus meiner Kindheit.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jade,
    schön sind Deine Fotos! Katie sieht ja süß aus!
    Ich habe mir neulich auch ein Sträusschen Nelken vom Einkauf mitgebracht, in einem ganz, ganz zarten hellen Gelb. Es ist unglaublich, wie lange diese Blumen halten! Jetzt, nach zwei Wochen, sind sie nicht mehr ganz so schön und da habe ich die Köpfchen ganz kurz geschnitten und lasse sie in einer schönen Schale schwimmen. Sieht auch zauberhaft aus.
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. Dear Jade,
    This is simply amazing, loving everything as usual, gorgeous flowers, stunning cutlery!!
    I always wait for your new post, and enjoy the journey every single time!!! Thank you!
    Have a wonderful day with Love, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Whata brilliant post Jade …….. It's amazing what you have done with those supermarket flowers. Why do they put that one piece of fern in with them ?!!!! ….. and, carnations aren't my favourite flower but, you have made them look wonderful.
    ….. and, isn't H&M brilliant ? I also have the same tea towels and the cushions and, they are so well priced aren't they ?
    Finally, you will look beautiful in your new purchases. Much love. XXXX

    AntwortenLöschen
  10. Nun wird der Frühling seine Milde walten lassen,
    wärmende Sonnenstrahlen küssen die Natur,
    als Dank lächeln fein duftende Blüten in die Welt...

    Meine liebe Jade, mit Deinen wunderbaren, poetischen Fotografien verzauberst Du immer wieder, ich danke Dir von Herzen...

    Umarmung und liebste Grüsse aus der Schweiz, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  11. You did it again.

    You have taken my breath away, you have inspired me, you have taken me to your Bavaria, a place I dreamed about as a child.

    Jade, Pablo is sooooooooo cute and look at SHEILA! Hello there, Sheila!

    That hanging wreath, the corner of that village, your FLOWERS....it is all a fairytale and only you can get that misty white, gray and patina to work together so wonderfully.

    Jade, you are lovely. Anita

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Jade,
    So schön, bezaubernd auch dein Kleid...
    Früher fand ich Nelken immer fürchterlich, aber eigentlich ist es eine schöne Blume, so buschig.
    Deine Bilder sind so schön entspannend, nach einer “Mördersprechstunde“ in unserer Praxis.
    Leider sehen viele Menschen garnicht die schöne Seite des Lebens, nur jammern und klagen, wobei sie eigentlich gesund sind. Traurig so etwas.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  13. Erhole dich gut, liebe Michaela, so ein Job ist wahrlich extrem anstrengend und man muss sich unbedingt selber etwas Gutes tun! 1000 Dank auch, für deine lieben Zeilen und himmlische Frühlingstage,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jade,
    wieder bin ich mit viel Freude deinem Post gefolgt, durch die poetischen Bilder gewandert und dein Kleid bewundert und die weißen Nelken auch.
    Hab eine wunderhübsche Zeit mit den großen und den kleinen Dingen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jade,
    Wieder mal ein Post von ausgesprochen schönen Bildern, super aufeinander abgestimmt, die das Herz berühren.
    Ganz liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Beautiful black and white post. Gorgeous. I love your photos of your sweet pets. I wish you and your family well.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jade,
    deine Post´s sind immer eine wunderschöne Auszeit vom Alltag!
    Deine Bilder sind so zauberhaft und dazu diese traumhaft schöne Klaviermusik!
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. oh wie wunderschön sind die Blumen!!
    du hast ein absolutes Händchen für deine Fotos und überhaupt deine ganze Deko!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jade,
    wie schön, dass du die Nelken gerettet und so nett arrangiert hast. Das sieht ganz zauberhaft aus.
    Die Decke sieht ja doch ganz schön aus. Ich wollte sie mir auch schon bestellen, habe es aber bisher sein gelassen. Liebe Grüße und danke für die tollen Bilder.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  20. Owww sweet Pablo and sweet Sheile....and sweet you.....love your post....your home looks great !!!...like the black and white....and the red...yammie !!!...love from me....xxx !

    AntwortenLöschen
  21. Guten morgen, meine liebe Jade!
    Vorgestern habe ich sehr an dich gedacht, den wir machten auf der Rückfahrt von München Halt am Starnberger und am Ammersee, ich stellte mir vor, wie du mit Sheila dort spazierengehst. Es ist so herrlich da...
    Da kommt auch gleich meine Frage,.. Wir waren ja nur kurz da, es war neblig und regnete auch.
    Wo kann man schön am See entlanggehen? An Ostern werden wir wieder da sein... Wir wollen dann in der Gegend wohnen.
    Nun zu deinem schönen Post. Nelken hatten für mich früher die Anmutung von Grabschmuck, aber schon ganz lange habe ich auch erkannt, wie schön sie sind, die gefüllten Nelken, die besonderen Farben, man darf nie mit seinen Gedanken eindimensional denken, die Natur bietet so viel Schönes, und man der Blumen auch nicht nur einer Sache zuordnen.
    Gut, dass du die Nelken gerettet hast, mir tun die Blumen im Supermarkt auch immer so leid, oft rette ich auch welche.
    Ein zauberhafter Post, so schön die Kombination aus hell und dunkel.
    Ich schreib dir später noch eine Mail, ja??
    Ganz liebe Grüße, bis dahin, herzlichst, Cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Meine liebe Jade,
    wieder so wundervolle Bilder! Ich tauche förmlich ein in dein Weiß und freue mich schon jede Woche auf Deinen Post und Deine Musik. Ohne White and Shabby wäre das Bloggen in der Zwischenzeit nur halb so schön! Auch Inspirationen hole ich mir immer gerne von Dir...so habe ich heute gleich mal bei H&M home geguckt und mir ein paar Kissenbezüge bestellt (aber nicht exakt dieselben) ;-)
    Übrigens liebe ich Nelken ebenso...deshalb habe ich vor Wochen auch mal dieser Schönheit einen Post gewidmet. In der Tat sehen sie wirklich ein wenig aus wie ein kleines Brautsträusschen. Aber das haben wir schon hinter uns (lach)...;-)
    LG, und hab ein wundervolles (sonniges) Wochenende meine Liebe!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jade,
    ein sehr schöner Post. Auf den ersten Blick hatte ich die Nelken nicht erkannt. Ich dachte es wären Rosen. Ein sehr hübsches Sträußchen. Die gestreiften Vorhänge und Kissen gefallen mir auch sehr gut. Wirkt alles so erfrischend.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jade
    Lustig, letztes Jahr hab ich einen Post mit genau dem selben Titel verfasst :)
    Deine Fleur Blanche ist ganz bezaubernd und die Einblicke in Dein schönes Heim wunderbar zum Ankucken.
    Herzlichst
    Lina

    AntwortenLöschen
  25. I so love these photos, the one of the gray hanging wreath, but especially the one of our dear Sheila, with her white mustache!

    JADE! Thank you for coming to visit my post. I am thrilled for one of my goals has been achieved: I am published in a magazine. Now I will contribute articles throughout the year, and I hope it will be a magazine that will inspire. Many hugs to you as we all wait for spring to arrive in full force! Anita

    AntwortenLöschen
  26. Schen Sonntag liebe Jade :-)))))
    Herrlich herrlich herrlich.........kann ich nur sagen ......der Rock mir fehlen die Worte .....so schen:-))
    Auch die Streifenpolster und Decke zum verliebe.......
    Nelken???.......sind eine Herausforderung ...... man spürt bei dir immer die liebe zum Detail :-)))))
    An Lieben Gruß!°°。❤
    ❤⊱ aus Wien°。°✿
    °。✿✿。Karin
    °✿✿⊱彡

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Jade,
    ich habe das schöne Wetter genossen, daher sehe ich deinen schönen Post erst jetzt! Die Blumen sehen sooo toll aus, als wären es Rosen....
    Die neuen Sachen von H&M sind auch sehr schön! Richtig sommerlich!
    Geniesse die schönen Tage!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Jade,
    jetzt hab ich doch glatt aus Versehen unter Deinem vorhergehenden Post meinen Kommentar hinterlassen...seufz. Aber so kann ich wenigstens noch ein paar Worte zu Deinen Süßspeisenfotos sagen: die sehen nämlich immer so lecker aus, dass ich hier schon so manches mal nach dem betrachten, an unseren Kühlschrank mußte...um den Blutzuckerspiegel wieder zu justieren.
    Alles Liebe und bis bald
    Constanze

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Jade, hätte nicht gedacht, dass Nelken soooo schön sein können aber ich finde, dass auf Deinen Bildern alles einfach schön ausschaut!
    Liebe Grüße
    Taty

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Jade! Weil dein Blog so schön ist, hab ich dich für den liebsten Blog Award nominiert. Alle Infos dazu findest du hier http://beadsdesignlove.blogspot.de/2014/03/blog-award.html Liebe und sonnige Grüße Debby

    AntwortenLöschen