Freitag, 8. Februar 2013

WHITE BLOSSOMS FOR A BRIGHT WEEKEND





Hallo, ihr lieben Frühlingskinder, vielen herzlichen Dank, für´s Vorbeischauen und für all eure lieben Zeilen! Es freut mich sehr, dass so viele von euch gerne in unseren Gästezimmern übernachten würden ;)), wenn ich mich mal einsam fühle, sage ich bescheid :). Momentan ist es ja wieder ziemlich kalt und sehr winterlich, aber schon mit etwas Schleierkraut lässt sich ein zarter Frühling herbeizaubern. Hab´ den Strauß etwas "zerpflückt" und auf verschiedene Vasen verteilt, so hat man ohne jeden Aufwand schon eine zauberhafte und unkomplizierte Tischdeko. Und das silberne Armreifen-Set fand ich auch sehr süß und passend für Valentine ;). Da übrigens immer sämtliche Bilder von mir Selbstporträts sind (ich halte also immer die Cam in der anderen Hand), ist das Ergebnis durchweg eher amüsant, als schön & perfekt ;)........aber ich wollte euch mit den heutigen Bildern schnell zeigen, dass meine Haare nun nochmal über 10 cm kürzer geworden sind (im Herbst kam auch schon ein Stück ab). Zwar keine drastische Typveränderung ;), aber doch ein mutiger Schritt für mich :)), da meine Haare sehr langsam wachsen.......jetzt ist´s aber erstmal genug ;). Und wie ist das bei euch so, seid ihr sehr experimentierfreudig, was eure Haare angeht?










Die Farbkombination WEISS/GRÜN steht für Leben & Hoffnung und für Unschuld & Reinheit........das ist doch von der Natur derzeit perfekt umgesetzt, denn wir erleben ja rein wettertechnisch ein ziemliches Wechselbad. Mal sind die Felder bereits erfrischend grün (dieses Bild oben hab ich vor drei Tagen aufgenommen), bereits am nächsten Morgen ist wieder alles tief verschneit.......vorerst soll es wohl sehr winterlich und weiß bleiben. Deshalb durfte zur Abwechslung auch mal die Gmundner Keramik "Grüner Hirsch" aus dem Schrank..........ich finde das Geschirr in frischem Weiß/Grün passt jetzt ganz gut. Habt also noch ein wenig Geduld mit dem Frühling und macht es euch am Wochenende so richtig gemütlich.........es gibt so unendlich viel, was das Leben schön macht (auch bei Schmuddelwetter ) und wenn es diese kleinen saftigen Zitronenküchlein sind ;). Schöne Musik dazu, ein tolles Buch.........jetzt muss ich aber erst mal raus Schnee schippen, hat wieder ordentlich geschneit über Nacht.

Ein himmlisches Wochenende und allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade




Die Hyazinthen dürfen übrigens nur im Wintergarten stehen.........im Wohnzimmer mag ich keine Topfpflanzen und sie riechen mir da auch viel zu intensiv........aber schön finde ich sie allemal und im Wintergarten verbreitet dieser süßlich Duft eine herrlich frühlingshafte Stimmung.

Und für Sheilas Bettchen habe ich mit silberner Stoffmalfarbe eigenhändig ein großes Kissen bemalt (sie will ja schließlich auch standesgemäß schlummern ;).




Kommentare:

  1. Jade you are such an inspiration ... you make me what to re-decorate my house entirely in white!

    Melissah from Country Style Chic

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jade!
    Wundervolle Impressionen zeigst du uns da wieder! Ich wünsche mir auch schon sehnlichst den Frühling herbei, doch momentan ist draußen wieder alles weiß und es ist so kalt.
    Die kürzeren Haare stehen dir hervorragend! Ich habe mir meine Haare letzte Woche auch um ein gutes Stück kürzen lassen. Jetzt sind sie wieder etwas fülliger und ich zufrieden ;-)

    Das Grüner Hirsch-Keramik habe ich auch, ich liebe ja die Hirsch-Serie sehr! Zum Glück ist die Firma ganz in meiner Nähe, da kann ich mir öfters mal ein Teilchen leisten.

    Herzliche Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  3. Jade wie eine schöne weisse parade geht da hier an mir vorbei....super!
    Für eine richtige frühlings gefuhl.

    Fein wochenende

    AntwortenLöschen
  4. So many gorgeous photos--so much beautiful whites! your posts are always so pretty :)

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein wunderschöner und himmlischer Post von dir! Auch dir ein schönes Wochenende, liebe Jade! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. ...ein traumhaft schöner Beitrag...von Dir..toll finde ich die Haarlänge...tue mich auch immer schwer meine Haare etwas kürzer zu schneiden!!
    Das Schleierkraut ist wirklich wunderschön...auch in Kombination mit dem Geschirr...das Gmundener gefällt mir auch sehr!!
    Dein Post hat mir den Tag versüßt..Danke dafür!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte meine Haare noch nie (!!) lang! Mir gefällt die Länge bei Dir richtig gut!!! Ich könnte sie mir sogar kinnlang gut vorstellen. Ich bin immer schnell dabei, wenn es heisst "kürzer" :-))
    So ähnliche Petit Fours hab ich neulich ja auch gebacken - nur mit essbaren Blumen und ohne diese schönen Förmchen, wo gibt es eckige Papierförmchen??
    Schleierkraut sieht wirklich wunderschön aus.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Ein traumhafter Post mit wunderschönen Bildern.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Bilder liebe Jade.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  10. Einfach wieder traumhaft schön, liebste Jade!
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende
    Dea

    AntwortenLöschen
  11. Steht dir gut, der lange Bob ;-) !! Und immer noch lang genug um sie hochzustecken.
    Ich liebe es, meine Frisuren zu verändern. Ganz kurz, dann gerader Bob, dann wieder kurz, lang ...!Ich mag das Verwandeln, denn es ergibt immer wieder einen neuen Typ.
    LG und hab ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Deine Bilder sind immer von so einer wunderbaren Leichtigkeit, ich liebe sie sehr.
    Deine Selbstportraits finde ich wunderschön und Du bist sowieso so eine schöne Frau, da können einfach gar keine kritischen Bilder dabei herauskommen ...
    Sonnige Schneegrüße von Susa

    AntwortenLöschen
  13. What beautiful images, so full of light and whiteness ... a nice way to start the day! Thanks for sharing...
    Have a nice week end
    Michela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jade,

    wiedermal soo lichte & leichte Biler und einen neue Frisur find ich total schön !!! Schwer sich zu trennen,ich weiß...
    Bewundere auch das Schleierkraut, mag es nämlich auch einfach so pur..

    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende , hier schneite auch wieder und ich werde es genauso machen ,wie du sagst, ein gutes Buch , Decken & Tee..
    hab es schön ,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. ...wunderschöne Bilder sind es wieder für uns geworden und
    Schleierkraut mag ich auch gerne mal *alleine* in der Vase...

    deine Haarlänge gefällt mir sehr gut,
    ich traue mich aber noch nicht, mich von meinen langen, blonden Haare zu trennen...
    ich stecke sie mir gerne mal hoch, kann sie mal lockig oder glatt tragen,
    ich finde mit längeren Haaren kann man mehr *anstellen* und
    du kannst sie auch noch prima zusammenstecken bei deiner Haarlänge
    besonders gut gefällt mir das Bild, auf der du die wunderschöne
    Strickjacke trägst *schwärm*

    ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende,
    bei uns im Rheinland hatte es heute Morgen auch noch einmal kräftig geschneit.

    Drück dich mal ganz lieb

    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gaaaaanz lieben Dank, für deine zauberhaften Zeilen, liebe Ulrike.........nun wollte ich mal eben schnell bei dir vorbeihuschen und deine langen Haare angucken, aber geht ja leider nicht ;).....ich muss immer alles in Bildern sehen ;). Meine Haare sind leider sehr fein und im Alter wird das nicht besser, deshalb musste dieser Radikalschnitt sein, aber hochstecken und all das ist kein Problem und sie wachsen ja wieder ;)! Ein himmlisches Wochenende aus dem tief verschneiten Bayern,

      alles Liebe, bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  16. Schmacht...was sind das für wundervolle Bilder. Mein Denkapparat funktioniert allerdings nicht so gut heute. Habe das Schleierkraut nicht als solches erkannt. Und ich las bright und dachte "Bride?, oh sie zeigt uns Bilder einer Hochzeit....:)
    Deine Haare sind ja immer noch schön lang, das steht dir gut. Und ich habe auch schon festgestellt, je älter ich werde, desto langsamer wachsen meine Haare...hmmmm..
    Grüße zurück aus verschneiten 530 m.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  17. Love your post Jade !!,....love that deer service !!..your hair is great....!!....lovely weekend.....warm hugs for Sally from the girls here...love from me to you....Ria...xxx..

    AntwortenLöschen
  18. Good morning my most beautiful JADE!

    Your world has taken me away, while I still am here where I belong and have to be. Your photos are spirit today have taught me yet another lesson; it is a lesson that I need to think about in order to communicate it properly, but your lovely world always strengthens me. How you get such white and ethereal photos is BEYOND my understanding!!

    MUCH LOVE to a wonderful lady. Anita

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Jade, ich finde deine Haare hübsch und ganz bezaubernd dein weisses Kleid... Ich trage meine Haare wie Meg Ryan,habe leichte Naturlocken gerne würde ich sie mir so kurz wie Nena schneiden lassen,. Mir fehlt aber der Mut. Oder so lang wachsen lassen wie du, aber leider fehlt die Fülle. Dein gedeckter Tisch gefällt mir sehr gut, auch das Kissen, tolle Idee.
    Auch ich wünsche dir ein schönes Wochenende, bei uns schneit es wieder. Herrlich..
    Liebe Grüße Michaela
    P.S: Ich habe dich schon einmal wg. deienr Streichkünste gefragt. Streichst du auch Holzpanelee mit weisser Raumfarbe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Letzte Frage zuerst ;): Ja, das habe ich auch schon gemacht, weil die Wandfarbe oftmals sehr viel schneller und besser deckt, als jeder Lack! Bin schon mal verzweifelt, an einer Holzdecke, die einfach nicht richtig weiß werden wollte.......erst die Wandfarbe hat dann den entscheidenden Erfolg gebracht. Ganz herzlichen Dank, für deine lieben Zeilen (hab übrigens auch Naturlocken;) und ein himmlisches Wochenende, liebe Michaela,

      bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  20. Absolutely BEAUTIFUL! BEAUTIFUL! BEAUTIFUL!!!

    AntwortenLöschen
  21. Beauty in all whiteness.
    Your site speaks to my soul.

    Xox
    Doré

    AntwortenLöschen
  22. Traumhaft schöne Bilder!!
    Ich kriege Schnapp-atmen... :)
    Und was für eine wunderschöne Frau du bist!!
    Wow!!

    Wünsche dir ein herrliches Wochenende
    Alles liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jade! Was für schöne Bilder! Ich danke Dir! Die Haarlänge steht Dir ganz zauberhaft .... Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Alles Liebe, Geli

    AntwortenLöschen
  24. Voll schön. Irgendwie siehst du in all dem weiß ein Bischen aus wie Galdriel vom Herr der Ringe-Film. ;)
    Schneeschippen hab ich mir übrigens dank dieser wunderbaren Anschaffung enorm erleichtert:
    http://www.plus.de/Guede-GESF-260-Elektro-Schneefraese/Schneeraeumgeraete/Sortiment/p-1211555000?CatalogCategoryID=owDDbjxl9tYAAAEq2PME6DQ5

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Jade,
    es ist ja sooo schön, all diese Frühlingsblumen auf deinem Blog! Das Schleierkraut finde ich ja auch so toll. Das Kissen für Sheila ist auch sehr schön, toll gemacht! Ich habe im Moment wenig Inspiration, aber das kommt schon wieder....ich wünsch dir ein tolles WE!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Wow, das ist eine tolle Fotostrecke... Die Fotos von dir sind sehr gelungen und die Haarlänge wirkt sehr gut. Meine sind auch etwas kürzer und ich fühle mich damit eindeutig wohler... Im Gegensatz zu dem vielen Grün bei Euch ist es hier TIEFWEISS - total schön und herrlich hell.
    Allerdings ist die Schneeschippe im Dauereinsatz und der Traktor auch *gg* - man gewöhnt sich aber mit den Jahren daran...
    Ein schönes winterliches WE mit GLG aus dem Waldhaus,
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. You look great on the photographs Jade! How can you be a grandmother already :-) I hope that when I will be a grandmother, I will look as good as you :-) Lovely photo's from your home.

    Happy weekend!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  28. so ein bezaubernder Post liebe Jade,
    deine Fotos sind wunderschön und du siehst toll aus.
    Das PRINCESSKISSEN ist so niedlich und Schleierkraut liebe ich auch.
    Einfach so schön bei dir.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen Jade,
    Deine Bilder haben mir wieder so gut gefallen, ich liebe die Ruhe, die sie immer ausstrahlen.
    Die Idee mit dem Schleierkraut gefällt mir, bei mir sind jetzt weiße Nelken eingezogen.
    Deine neue Frisur ist sehr schön, das Kürzen verändert die Proportionen ja und ich finde, sie wirkt jetzt etwas "leichter".
    Meine Haare sind fein und nicht so viele und mit der Zeit wurden es optisch immer weniger.
    Deshalb habe ich sie - egal welche Länge der Bob hatte - immer durchgestuft getragen. Jetzt war ich mutig und habe sie abschneiden lassen, weil ich den Bob so brav fand, es ist jetzt eine Mischung aus Kurzhaar und einem stark durchgestuften Bubikopf wie in den 20ern.
    Und ich bin froh, dass ich es gemacht habe.
    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Jade,
    Deine weisse Post ist sehr schön und dein Gesicht macht mich froh :-)
    Alles Liebe
    Eva Agnes

    AntwortenLöschen
  31. liebe Jade,
    bevor ich wieder hinter der Stickmaschine verschwinde, möchte ich dir noch einen lieben Wochenendgruß dalassen und mich für deine lieben Zeilen bedanken.
    Deine Bilderkomposition ist wieder einmalig schön und du hast einfach einen ganz besonderen, außergewöhnlichen blog, den es so kein zweites Mal gibt.
    Wenn ich deine Bilder anschaue, so wäre es mir gar nicht aufgefallen dass du die Länge gekürzt hast, ich denke aber dass es sicherlich gut ist, ich selber habe auch letztes Jahr nach langem suchen einen Friseur gefunden, der mir die Haare pfiffig kürzer schneidet.
    Frag MICH bitte nicht nach Haaren;o)) das ist eine 52-Jährige Odyssee und ein Kampf immer wieder aufs Neue.. mit meinen Locken, den Wirbeln auf dem Kopf, den Friseuren und mir und den Vorstellungen, die ich immer habe und den Enttäuschungen, wenn es nicht so wird... meine Haare und ich...
    eine unendliche Geschichte!
    Der Vorteil bei mir: sie wachsen in vier Wochen zwei Zentimeter!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, schöne Schneespaziergänge und ein traumhaftes Winterwetter,
    herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  32. Liebste Jade
    bei uns schneit u. schneit es,der Weg morgens zur Arbeit früh um fünf ist ein kleines Abenteuer,da bin ich schon froh wenn der Februar vorbei u. endlich das Frühjahr kommt,deine zauberhaften Bilder lassen einem ja schon das Herz höher schlagen,das Schleierkraut passt zu deinem weißen Wohntraum u.die Hyazinthen sehe ich auch lieber von weiten obwohl sie wunderschön sind;.))
    Sheila schläft auf ihrem Traumkissen sicher nochmal so gut,Anton mag es momentan auch gerne ein bißchen kuscheliger;.))
    Der Friseurtermin ist ja fast schwieriger als jeder andere Termin,man weiß ja nie ob es so wird wie man es sich vorstellt,du siehst wunderbar aus.ich mag es gerne praktisch aber nicht zu kurz,irgendwann bleibt man bei seiner Frisur;.)))
    ich wünsch dir ein wunderbares Wochenende...
    allerliebste u.herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Jade,
    Dein Post ist wie immer einfach nur traumhaft.Wunder-wunderschön. So filigran und zart... Das der liebe Gott am Tage Deiner Schöpfung einen guten Tag hatte ist offenbar und so hat Dir diese kleine Veränderung nicht geschadet,sondern betont nun noch mehr Dein hübsches Gesicht. Ich finde es wirklich toll! Wo ist der "gefällt mir"- Button? :-)
    Ich freu mich schon sehr auf Deinen nächsten Beitrag.
    Ein schönes Wochenende wünscht Diana (drück Sheila von mir)

    AntwortenLöschen
  34. Meine liebe Jade,

    ich weiß, ich weiß ... ich wiederhole mich ;o). Aber egal, es ist wieder sooo TRAUMHAFT bei dir. Die Fotos mit dem Schleierkraut sind soooo schön romantisch - einfach zauberhaft, ich bin wirklich immer wieder auf's neue sprachlos wenn ich mir deine Fotos anschaue. Die Fotos sehen aus, als wären sie aus einem Hochzeitsalbum entsprungen, so zart und leicht und liebevoll. Sollte ich also jemals in diesem Leben heiraten, werde ich dich als Fotografin engagieren ;o). So, das hast du jetzt davon *ggg*.
    Nein, Spaß beiseite, dein Post ist wieder absolut traumhaft und ich habe gerade rechtzeitig zum Wochenende meine *Seele-baumeln-Auszeit* bei dir genommen. Herzlichen Dank dafür ;o).
    Deine Frisur gefällt mir übrigens sehr gut, eine optimale Länge, mit der du sehr viele Möglichkeiten hast. Und mit hochgesteckten Haaren siehst du garantiert auch wunderhübsch aus.

    So, meine liebe Jade - ich wünsche dir ein wunderschönes, sonniges Wochenende, so dass man den Frühling vielleicht schon etwas erahnen kann. Auch wenn es noch sehr kalt ist und Schnee liegt, mit Sonnenstrahlen und blauem Himmel kann man den Frühling schon mit Riesenschritten kommen sehen ;o).

    Ganz herzliche Grüße, ich drück dich
    deine Daggi

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Jade,
    wieder ein traumhafter Post von Dir.
    Man kann sich an Deinen Bildern einfach nicht satt sehen.Das Schleierkraut muß bei mir auch immer sein aber zur Zeit habe ich meine Deko etwas vernachlässigt da alle meine Männer krank sind und jetzt das Enkelchen auch noch.
    Aber wird schon wieder werden.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Es grüßt Dich herzlichst
    Annett

    AntwortenLöschen
  36. I can't even begin to say how gorgeous your photos are!! I LOVE this post!!
    Blessings~

    AntwortenLöschen
  37. Wie immer einfach traumhafte Bilder! Es macht Spass hier vorbeizuschauen.
    Herzliche Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  38. Hi Jade, I'm a italian girl...your blog is fantastic....white white white I love it....meet me in my blog....kiss!
    SERENA
    www.ilmiocottage.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  39. This is so rich and elegant. I love, love your vintage fleur-de-lis silverware.

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Jade,

    ich drücke mich gerade um meine überfällige Vorsteueranmeldung. Wo prokrastiniert es sich schöner, als auf Deinen Seiten?! Nirgends. :)

    Die neue Haarlänge schmeichelt Deinem Gesicht sehr, und überhaupt finde ich einen sauberen Schnitt immer schöner, als "zottelige" Längen (was vermutlich darin gründet, dass ich selber zottelige Längen habe - mit meinen Korkenzieherlocken geht das nicht anders. Glattfönen habe ich mittlerweile aufgegeben, so schön wie bei Dir wird das nicht).

    Jedesmal, wenn ich Deine Seite sehe, bekomme ich wieder Lust, endlich, endlich mein Krähennest Blog voranzutreiben... Aber die liebe Zeit... #-/
    Wie es aussieht, lohnt es ohnehin nicht, denn die Zeichen sprechen dafür, dass ich bald ein kleines Schwedenhäuschen für mich und meine Tochter bauen werde. Und da wird dann alles weiß! *wiedooffreu* :D

    Wie kommst Du mit deckend weißen Fußböden klar? Man sieht schon jedes Fusselchen, oder? Und wie hast Du die Holzböden so weiß bekommen? Tritt sich das nicht ab? (Ich muss nochmal nachsehen, ob das tatsächlich Dielen sind, aber ich habe es so im Gedächtnis.)

    Liebe Grüße aus dem leider so gar nicht verschneiten Nordbayern
    Silvia

    AntwortenLöschen
  41. ich mag absolut keine Experimenten mit meine Haare - dafuer hab' immer nicht komplizierte Frisuer ! :-) gruesse !

    AntwortenLöschen
  42. Love your new hair style! You always look so pretty in your posts! Enjoyed all the soft whites and oh so dreamy place that you live in....wonderland!! Much love, Raaynne

    AntwortenLöschen
  43. Liebste Jade,
    ooohhh du hast die Haare schön ;-), schaust toll aus mit dem neuen Haarschnitt.
    Noch vor ein paar Jahen war ich sehr expermentierfreudig, hab alle Farben durch gemacht.
    Aber in den letzten Jahren hab ich immer den fast gleichen Schnitt und auch immer den gleichen Farbton.
    Sehr schöne Fotos hast gemacht, das Kissen von Sheila ist ganz besonders toll geworden. Zauberhafte Impressionen in weiss.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  44. Libe, liebe Jade,
    ich hab was für dich auf meinem Blog.
    Denn ich weiiss dass du sehrn gern Gedichte hast.
    Umarmungen
    Eva Agnes

    AntwortenLöschen
  45. Darling Jade, pass to visit you and your home isalways such a serene moment.
    I adore your brighness, and the way you transform every image in a dream...
    Wonderful silverware and ... trick!
    A big hug
    Silvia

    AntwortenLöschen
  46. Dear Jade,
    What a lovely picture from you, wonderful!!

    Have a lovely Valentine's day
    Hugs,
    Patricia


    AntwortenLöschen
  47. Dearest Jade, I love your hair no matter the length. It is the loveliest color and sheen. You also dress so beautifully and in perfect romance. I always come here and when I leave I feel that i have been on the most amazing vacation.
    sending love...

    AntwortenLöschen
  48. Hello!

    I´m Your reader from Finland and I have to say Your pictures are stunning!<3
    I have looked at them over and over again. ;) Pictures are simply so beutiful and harmonious! <3

    Have relaxing weekend and wellcome to visit
    in my blog Iloa & Unelmaa (iloajaunelmaa.blogspot.fi)! :)

    AntwortenLöschen
  49. hallo jade, deine bilder sind einfach immer wunderschön anzusehen und genieße jeden besuch hier in deinem blog.inspiration pur. vielen dank dafür und liebe grüße
    angela

    AntwortenLöschen