Freitag, 20. März 2015

LOVE IS LONG






Wie schön es doch ist, wenn der Frühling in alle Ecken des Hauses flutet, die Vorhänge im Wind flattern und ein paar kleine Schätze aus der Natur die Räume schmücken! Da ich ja den würzigen Duft von Heu sehr liebe, habe ich im Bioladen dieses Heu mit Melisse mitgenommen (es ist eigentlich als Hasenfutter gedacht). Mit seinem herrlichen Duft nach frischen Bergwiesen ist es ein wunderbares Ruhekissen für die gekochten Eier.....das Einfachste ist meist in seiner Schlichtheit perfekt.







Nun ist es wieder an der Zeit die zarten Pastelltöne aus dem Schrank zu holen......ich habe meinen Kleiderschrank erst kürzlich neu eingeräumt, vieles aussortiert, nach Farben geordnet......schön sieht das aus, ich freue mich jeden Tag darüber!



Auf den Bildern oben trage ich das Strickjäckchen, das ich von Jessi bekommen habe und dazu ein knielanges Leinenkleid. Auf den folgenden Fotos ein neues, bodenlanges Flatterkleidchen mit Häkeloberteil (in zwei hauchdünnen Lagen) und Blütenkranz (die bekommt man derzeit in allen Varianten). Ich liebe diesen Boho-Style, trage ihn mit derben Boots und werde mir noch einige lange Ketten und Armbänder in passenden Farben zulegen. Was ich jedoch weiter verlieren möchte ist Gewicht - fünf Kilo sind bereits geschafft, aber es sollen schon noch ein paar weniger werden. Wobei ich ja keine Diät mache, sondern aus Überzeugung kein Brot mehr esse und - mal abgesehen von ein paar Löffeln Schafmilchjoghurt - auch keinerlei tierische Produkte. Meine Nahrung besteht fast ausschließlich aus Obst und Gemüse und auch das meist im Rohzustand. Wo ich mich allerdings zügeln muss: ich lieeeebe Obst und kann ziemlich große Mengen davon essen ;) - aber da Obst meist auch große Mengen an Zucker enthält, sollte man nicht übertreiben. Aber auch das ist Gewöhnungssache und durchaus umsetzbar.




Und auch das Gartenhaus wurde nach der Winterpause wieder in Besitz genommen......Pablo turnt ganz oben im Dachgiebel und sieht nach ob noch alles ok. ist. Da ich schon die ganze Woche krank bin konnte ich leider nichts im Garten machen, aber immerhin mal kurz mit meiner Teetasse in der Hand vom Wintergarten bis zum Gartenhaus spazieren ;). Auch Katie und Sheila bereiten uns großen Kummer - nächtliche Besuche in der Tierklinik inklusive. Außer Pablo waren (bzw. sind) hier wirklich alle krank und so mussten wir leider unsere Besuchspläne etwas verschieben. Ich melde mich heute also direkt vom Krankenlager - verzeiht bitte, wenn ich sowohl in Sachen Kommentare als auch was E-mails angeht pausieren musste. Aber ich wollte heute zumindest ein paar liebe Wochenendgrüße schicken.







Über dem Daybed im Gartenhaus gibt es nun diesen zauberhaften Traumfänger.......ich liebe es, wenn die Perlmuttplättchen sacht im Wind klirren. Nun wünsche ich euch allen ein himmlisches Wochenende voller Sonnenschein,

allerliebste Frühlingsgrüße, bis bald, herzlichst Jade




Kommentare:

  1. Liebe Jade,
    immer wenn ich dein Blog besuche ist es wie ein Eintauchen in eine andere, verzauberte Welt. Du verstehst es auf wunderbare Weise das Schöne in der Welt sichtbar zu machen. Danke Dir dafür - insbesondere und trotzdem du zur Zeit krank bist! Ich wünsche Dir sowie allen Zwei- und Vierbeinern in der Familie, daß ihr recht bald wieder gesund werdet!
    Herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
  2. Jade, endlich mal Du in nah! Wie zauberhaft :)) Du passt sowas von rein in Deine Posts, soooo süß. Und Pablofan bin ich ja ohnehin, wie Du weisst. Aber Du, mach mal schön auch was mit Mandeln, damit Du richtig gutes Calzium bekommst, aber das weißte ja eh :)
    Und dass die Viebeiner krank sind und Du auch, das ist gar nicht schön! Ich bin heute auch so richtig "vergrippt", habe meinem Körper aber sehr ungehalten aufgetragen, gesund zu sein morgen - da ist Floooohmarkt.
    So wünsche ich von Herzen gute Besserung, auch den Tierleins (man macht sich ja immer so fertig, wenn mit den "Kleinen" was ist... Also ich brauch da gar nix mehr) , ein richtig frohes Wochenende, Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weh, ich drück dir die Daumen, liebe Mea, hoffentlich bist du morgen wieder fit! Da ich derzeit wenig Hunger habe und auch zu wenig trinke, sind Smoothies meine Rettung - da kommt alles rein was gesund ist........und eine Extraportion Mandeln gibt es obendrauf ;). Dir und deinen Lieben ein herrliches Wochenende und viel Spaß auf dem Flohmarkt (wenn es klappt).

      Allerliebste Frühlingsgrüße, bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  3. What a great pink dress my dear Jade i love it....Washington you a great spring season...love to you and my favorite dog ....love love love....xxx!

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Jade,

    wieder bin ich verzaubert!
    Ich liebe Deine Fotos einfach so sehr das ich Dich regelmäßig besuchen komme um der Musik zu lauschen und um in Deine Fotos zu versinken. Es ist praktisch wie Joga, vielleicht!?
    Ich wünsche Dir und Deinen Vierbeinern von Herzen gute Besserung.
    Ich liebe Dein Leinenkleid, es ist sooo herrlich zart.
    Sei lieb gedrückt.
    Daniela

    PS:
    ~Falls Du es nicht sowieso schon zu Dir nimmst. Mag ich gern auf diesem Wege Matcha Tee (da Du ja mit dem Tee eine Runde gedreht hast kam ich auch darauf) ans Herz legen! Im Internet kannst Du bei gelegenheit ja mal ausschau danach halten und ein wenig darüber lesen/anschauen. Wie gesagt, falls es nicht schon von Dir verköstigt wird.~
    Bis bald <3

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jade,

    als Erstes möchte ich dir baldige Besserung wünschen, damit du dann ganz gesund den Frühling genießen kannst - hoffentlich geht es deinen beiden Oldies (ich meine Sheila und Katie) bald besser. Sheila kränkelt ja nun schon öfter - ist sicher ihr Alter - aber man konnte ja sehen, dass sie sich immer wieder so gut erholt (Bilder im Schnee).
    Du bist ja konsequent was die Ernährung anbelangt - also ich hab keinen Deka geschafft dieses Jahr - na vielleicht wirds noch - ich möchte mindestens 10 Kilo runter bekommen.
    Schön siehst du in diesem Pastell aus - kannst ruhig mehr Fotos von deiner bezaubernden Gardarobe und dir zeigen (natürlich wenn du wieder gesund bist).

    Gute Besserung und liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung Euch allen!! Und nicht, dass Du einen Nährstoffmangel bekommst, nur Obst und Gemüse klingt für mich nicht so gesund. Ich traue den "Trends" derzeit eh nicht so. Mein Kleiderschrank ist übrigens auch immer nach Farben sortiert!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Jade, wieder ein wundervoller Post von Dir. Du bist so eine Hübsche und die Kleidchen sind wirklich zauberhaft. Es tut mir leid,dass Ihr alle angeschlagen seid. Ich wünsche Dir und Deinen Süssen gute Besserung. Das mit den überflüssigen Pfunden kenne ich leider auch, denn die vegane Küche ist auch sehr köstlich. Vor allem die veganen Schokoladen sind nicht zu verachten ;). Ich mache gerade eine Kur mit Aronia Muttersaft, um meine Abwehrkräfte nach dem langen Winter wieder zu stärken. So wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein wundervolles und vor allem gesundes Osterfest. Wir werden an Ostern einen Abstecher nach Deggendorf auf Gut Aiderbichl machen, und hoffe auf sonniges Wetter. Ganz liebe Grüssle aus Ulm
    Susanna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jade!
    Das Kleid sieht klasse aus. Es ist bestimmt sehr angenehm zu tragen und flattert bestimmt herrlich im Wind. Mit dem Blumenband in den Haaren sieht es richtig märchenhaft aus. :)
    Hab ein schönes Wochenende. LG, Martina
    ps.: ich habe mich auf Anhieb in das rosa/weiß-karierte Kissen verliebt. Ich mach mich gleich mal auf die Suche nach so einem Stoff. :)

    AntwortenLöschen
  9. Another BREATHLESS moment spent with you, Jade...your pink blush is my sign of spring this morning as I sit here in the dark (love this part of the day) and enjoy your music, your bright and beautiful face, your pink and white (and that gorgeous bag in aqua and white!) AND of course, Pablo kitty! teeeeheeee

    May your spring last forever, as love does. I am so glad that my faith is stronger than what is around me, because it tells me that LOVE will never end. Isn't that a great thought?

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Jade, federleicht dein Post, ich habe wieder einmal jedes Bild genossen! Nun aber ab mit dir ins Bettchen, der fiese Virus ist in diesem Jahr besonders hartnäckig und kann bis zu drei langen Wochen dauern. Frag nicht, was bei uns alles los war! Dir und einen Lieben gute, schnelle Besserung, herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jade,
    oh je ich lese deinen Post erst jetzt, tut mir sehr leid, dass du krank bist, du Ärmste gute Besserung und auch Sheila und Katie-Sorgen omg, so viele Kranke, dabei wirkt dein Post so leicht und frisch, wie schön die Fotos und das zarte rose steht dir ausgesprochen gut, sehr sehr schön und ich bewundere deine Konsequenz mit dem Verzicht auf Kuchen und Co, 5 kg sind toll, super.
    Danke für die tollen frühlingshaften Fotos und gute Besserung an dich und Hund und Katz, hoffentlich ist bald alles wieder gut.
    Liebe Grüße von Tatjana, fühl dich fest gedrückt

    AntwortenLöschen
  12. Everything is beautiful. I wish I could translate but can not find the button to. My favorite in this post is your sheer pink dress. Ahhh you look so pretty. I think we like to dress the same. The flower crown on your head is a delicate touch of Spring. Happy Eastertide. xxo Kerrie

    AntwortenLöschen
  13. Ein geradezu "feenhafter" Post liebste Jade und du mittendrin! Sehr schön und zart. Das Kleidchen wäre auch ganz meins und es macht Lust auf Frühling, Sonne, Fröhlichsein. - Herr Virus kommt einfach uneingeladen durch die Hintertür marschiert- das würden wir niemals machen, nicht wahr? Ich schicke dir alle guten Wünsche von mir und das ihr bald wieder alle auf den Beinen seid! Liebe Grüße von mir zu dir
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jade,
    bezaubernd schaust Du aus! Sicher wirst Du nicht viel an Gewicht verlieren müssen - es kam mir jedenfalls nie so vor, als seist Du sehr übergewichtig.
    Wichtiger ist ja auch, seine gute Form (und Fitness) zu behalten, Muskulatur aufzubauen. Denn bei einer Gewichtsabnahme ab 50+ schaut man leicht im Gesicht nicht mehr so vorteilhaft aus, vor allem, wenn das Ganze zu rapide vonstatten geht.

    Das heutige Brot ist überwiegend sicherlich nicht mehr so gesund. Ich esse zwar Brot, aber wenig und Dinkelbrot vom Vollkornbäcker, der das Mehl kurz vorm Backen frisch vermahlt. Ohne Brot fühle ich mich einfach nicht satt! Und da schon in der Bibel von Brot die Rede war, glaube ich auch, daß wir durchaus Getreideprodukte essen dürfen.Es kommt sicherlich auf die Zubereitung und auch auf das Getreide an. Da wäre Urkorn die bessere Wahl ...

    Mit den Säuren/Basen sehe ich das nicht ganz so eng, es kommt da sicher auf Ausgewogenheit an und vor allem auf einen gut funktionierenden Organismus. Denn die beste Ernährung nützt nichts, wenn der Körperstoffwechsel da nicht mitspielt und uns in eine Azidose oder Alkalose fallen läßt, was aber mit der Nahrungsaufnahme keineswegs in unmittelbarem Zusammenhang steht. Das wird gern verwechselt!

    Ich denke, ein Zuviel ist nie gut, ganz gleich, wovon. Das kann mir allerdings bei Stress auch passieren, aber dann esse ich wenigstens Gesundes. ;-) Und gleiche am nächsten Tag aus, indem ich da weniger und noch bewußter esse. Zu viele Gedanken ums Essen sind schließlich auch nicht gut. Man spricht ja heute schon von Arachnophobie ... weil es schon relativ viele und sogar schon Männer betrifft. Aber auf Fabrikzucker und Weißmehl weitgehend zu verzichten, ist schon die "halbe Miete". :-)

    Gerade lese ich noch, Du oder fast alle bei Euch sind krank. Dann wünsche ich Dir schnelle gute Besserung! Auch den Tierchen.

    Alles Liebe und danke wieder für die wundervollen Impressionen!
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, für deine ausführlichen Zeilen und die lieben Genesungswünsche, liebe Sara! Ich musste eben sehr lachen (auch vor Schreck :).........nein, übergewichtig war ich in der Tat noch nie, aber ich möchte einfach mein persönliches Wohlfühlgewicht haben und das ist relativ niedrig angesiedelt (wobei es nicht mehr so sein muss wie mit 20 oder 30). Und Bewegung ist natürlich das A und O.........da gebe ich dir vollkommen recht, das Gesamtpaket muss einfach stimmen. Wenn man lernt auf seinen Körper zu hören merkt man sehr schnell, was einem guttut und worauf man eher verzichten sollte.

      Ein herrliches Wochenende und allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  15. Liebe Jade,
    habe seit wenigen Wochen auch eine schwere und lange Grippe hinter mir und versuche gerade wieder zu Kräften zu kommen. Also wünsche ich dir und den Vierbeinern gute Besserung. Besonders wenn man selber kränkelt und die Tiere dann auch noch krank sind, geht ja gar nichts mehr. Also viele Vitamine und viel Ruhe, sofern es geht ...!
    Oh, auf Brot verzichten könnte ich ja überhaupt nicht. Auch wenn mich der Versuch sehr reizen würde. Aber ein frisches Brot, schon alleine der Duft, mit allen den Sachen rauf, die du sicherlicher nicht mehr essen mags! Da muss ich schon aufpassen, nicht zuviel zu essen ...
    Schon dich und hab eine gute Zeit und freu dich auf die Sonnen
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jade
    ich hoffe du bist bald wieder auf den Beinen und auch Sheila und Katie sind wieder auf dem Weg der Besserung geht es den Kleinen nicht gut so ist man selbst noch mehr angeschlagen...deine Bilder sind soo schön und der Blick in den Spiegel mit dem Schrank einfach zauberhaft,nun kann man nur noch hoffen das sich die Sonne durchsetzt bei uns ist es jedenfalls grau in grau..aber so kann ich mich auf der Couch erholen denn meine OP war am Freitag und ich soll nichts machen nur mich ruhig verhalten..gar nicht so einfach wenn man den Mann mal die Hausarbeit über lassen muss oder darf;.)))...aber es hat auch etwas Gutes denn ich kann deine Bilder ausgiebig bewundern nicht nur dein Zuhause auch du bist einfach eine Augenweide ohne zu übertreiben es ist einfach so,dein Kleid sieht soo schön aus an dir da käme ich auch ein wenig in Versuchung mir ein Kleidchen zu kaufen;.)) ich hoff es geht dir stetig besser damit du deinen Garten und dein Gartenhaus wieder geniessen kannst euer Pablo hat ja alles schon bestens durchsucht,ich hab ja immer Angst wenn sie so umher turnen aber Katzen sind ja meist sehr sicher;.)
    ein schönes erholsames Wochenende für euch alle und allerliebste Grüße..bis bald ..Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank liebe Jade für deine lieben Zeilen ich hab mich sehr darüber gefreut,wir haben doch auch immer Probleme mit unserer Fine die in regelmäßigen Abständen an Brechreiz leidet, sehr gut hat sich auch Nux vomica C12 bewährt die Kügelchen beruhigen Fine und ihren Magen ich hol es mir in der Apotheke die sich auch mit der Dosierung sehr gut auskennen,vielleicht hilft es euch vor allem aber schadet es bestimmt nicht...wie oft wünscht man sich nicht einen Tag auf der Couch und wenn es dann soweit ist dann passt es einem auch nicht aber es kann nur besser werden;.)))
      herzlichste u.ggl. Sonntagsgrüße.. Petra

      Löschen
  17. Liebe Jade!
    Du bist so hübsch in Deinem Kleid und dem Kranz .....
    Und Dein Post ist wieder eine große Freude zum Anschauen!
    Werdet schnell wieder alle gesund!
    Alles Liebe,
    Geli

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jade,
    oh, was für ein bezauberndes Kleid. Und die Farbe - ein Traum! Mit dem Kränzchen schaust du aus wie ein Blumenkind aus den 60er Jahren . Ich liebe diese Zeit :))!
    So langsam wird es auch bei uns Frühling. Ich freue mich schon sehr auf die wärmere Jahreszeit. Auch wenn der Frühling für uns in der Landwirtschaft mit viel Arbeit verbunden ist.
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. You look beautiful in your pink dress Jade. Lets hope that the weather will change soon and we can start wearing our summer dresses and pastel colours again!

    Happy week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  20. Beautiful! I hope you are feeling better. I hope your pets are well, too. Happy spring to you and your family. I took some photos that are on my blog at a flea market that I think you would like.

    AntwortenLöschen
  21. liebe Jade,
    hoffentlich geht es dir wieder besser, die Grippe nebst Lungenentzündung hatte auch mich erwischt und mich ganz schön lahm gelegt, zu viel Stress hatte ich mir aufgebürdet und so kam eins zum Anderen. so langsam geht es wieder, und bei euch?
    Benji macht mir auch große Sorgen, ich fürchte, das Katerleben wird in Bälde ein Ende haben und mir graut so vor diesem Tag, noch geht es aber jeden Morgen habe ich Angst, dass er nicht mehr aufwacht.
    dein neues Leinenkleid gefällt mir sehr gut,, ich mag auch solche Flatterkleider, und ich habe zum Glück durch die Grippe etwas Gewicht verloren, denn rohes Obst und rohes Gemüse vertrage ich nicht gut, bin auf das Meiste allergisch.
    da wird es immer etwas schwer, sich zurück zu halten, aber ich ernähre mich möglichst ausgewogen. Und kasteien mag ich mich auch nicht, das Leben ist zu kurz und zu wertvoll, um mich wegen ein paar Gramm mehr oder weniger zu stressen. :O)))

    hab ein schönes fröhliches Osterfest, liebe Jade, ich wünsche euch Gesundheit und alles Liebe, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Jade,
    wunderbare Bilder wieder mal!
    Das Kleid u. Jäckchen ist toll!
    Ich wünsche dir u. deiner FAmilie ein schönes,
    sonniges Osterfest!!!
    xxx, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Jade I just wanted you to know that I am thinking of you. I appreciate all of the beauty you give. You make the Blog community and the world a better place because of who you are. Pure beauty and kindness. Love Kerrie

    AntwortenLöschen
  24. Happy Spring! I would really like to know where you got the sign "Life id brief but love is long".
    I hope it isn't too much trouble to share. Thanks.

    AntwortenLöschen
  25. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  26. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen