Mittwoch, 29. Juni 2016

BACK AGAIN








Hallo, ihr Lieben, 
endlich ein neuer Post, obwohl die herrlichen Pusteblumen längst in alle Winde zerstreut sind ;-). Zunächst mal möchte ich mich von ganzem Herzen für all eure lieben und mitfühlenden Zeilen bedanken..........die meisten von euch haben ja selber Tiere und wissen nur zu gut, wie es sich anfühlt wenn man nach so vielen gemeinsamen Jahren Abschied nehmen muss. Es war so tröstlich für meinen Mann und mich, dass uns eure liebevollen Gedanken begleitet haben. Ihr seid wirklich ganz besondere Menschen und es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit euch hier begegnen zu dürfen! Und wie immer ist die Natur der größte Lehrmeister in Sachen Werden und Vergehen und im Annehmen der Dinge wie sie nun mal sind. Die Natur und der Wechsel der Jahreszeiten, all die kleinen Veränderungen.....das war eng verbunden mit meinem treuen Mädchen an der Seite.  




Aber nun möchte euch endlich zeigen, wie es in Sachen Badezimmer weiter voranging - zumindest für all jene, die es nicht ohnehin schon auf Instagram gesehen haben. Die Fliesenwand wurde bereits Ende April(von einem Profi) verputzt und da mir dieser zarte Sandton so gut gefällt, habe ich sie auch nicht gestrichen. Schwarz oder Weiß wäre der Plan gewesen, aber diesen Ton zwischen Grau, Sand und Eierschale finde ich einfach perfekt - das strahlt so viel Ruhe aus.




Auch sonst tut sich einiges im Haus und vieles, was wir Sheila zuliebe erstmal aufgeschoben hatten muss nun in Angriff genommen werden. Wir haben viel aussortiert und weggegeben. Auch die neue Küche ist längst geplant und geordert.........sie wird komplett in Deutschland gefertigt und hat entsprechend Lieferzeit - Anfang September ist es dann soweit. Mein Leben hat sich gesundheitsbedingt vorerst ziemlich verändert - auch das wie alles im Leben ein Lernprozess. Nun möchte ich diesen Post auf den Weg schicken, obwohl er für meine Verhältnisse relativ unvollständig und mager ausfällt, aber ich verspreche, dass es nun wieder etwas aktueller und regelmäßiger weitergeht......ihr habt mir gefehlt, das Fotografieren ebenso......denn die Schnappschüsse auf Instagram sind natürlich nicht dasselbe.

Alles Liebe für euch und noch mal allerliebsten Dank und bis bald, herzlichst Jade




Kommentare:

  1. Liebe Jade,lange habe ich auf deinen Post von dir gewartet,nun freue ich mich das du wieder da bist..
    Ja es hat sich vieles getan bei dir,was ich so auf Instagram gesehen habe.
    Das Leben hat so einiges vor mit uns,nicht alles ist gut ,aber es hat begonnen..
    Ich freue mich wieder von dir zu lesen,bis bald meine liebe Jade.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Mei Schnackerle.....Scheeeeen von dir zu lesen....i kann da nachfühlen..wias da geht...letztes Jahr hams ja unseren Sammy vergiftet.....
    Wir ham nur geweint..und jeden Tag fehlt er uns.....
    Mi tröstet es ah immer in die Natur ausi zu gehn....

    Wunderscheeen san deine Buidln....
    Wünsch da no an feinen Tog Bussaaalleeee bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Mei Schnackerle.....Scheeeeen von dir zu lesen....i kann da nachfühlen..wias da geht...letztes Jahr hams ja unseren Sammy vergiftet.....
    Wir ham nur geweint..und jeden Tag fehlt er uns.....
    Mi tröstet es ah immer in die Natur ausi zu gehn....

    Wunderscheeen san deine Buidln....
    Wünsch da no an feinen Tog Bussaaalleeee bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Jade, ist das schön :)) Vorhin noch mit Dir geschrieben, und da biste.
    Und sofort wieder die ganz spezielle Jade-Stimmung, die ich wirklich vermisste, auch wenn nur ein kurzer Post (hat aber ne gute Länge, muss ja nicht immer, die langen muss ich ohnehin immer zweimal lesen, weil ich in der "Hälfte schon "voll" bin ;)) Ja, diese Stimmung und doch etwas Neues ist dabei :)
    Wie herrlich. Und dann gleich mit einer Ohhhhhhhhh-Jaaa-das-ist-so-perfekt-Farbe an der Wand. Leicht und doch warm wirkt sie, märchenhaft aber nicht "rüscheltüschel". So gut, dass Du sie nicht über-/gestrichen hast.
    Die ethno-anmutenden Kesselkörbe (Achtung, Originalwortschöpfung der Méa, höhö) sind auch der Knaller in der herrlichen Kombination. Geerdet.
    Na, dann mal willkommen zurück, doch NE, das ist nicht zurück. Das ist ein NEUER Anfang nach vorne und ich bin gespannt darauf, was sich bei Dir tut. Nochmals einen ganz lieben Umärmler, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jade,
    so schön, dass du zurück bist!
    Ich habe leider keine Zeit wirklich auf deinen Post zu antworten, doch habe ich dich bei mir in diesem Moment aufleuchten sehen, wo der Pc ausgeschaltet werden sollte!! Es steht einiges an bei mir....
    Ich konnte nicht gehen ohne dir vorher ein Herzensgrüßlein da zu lassen!!!!
    Alles Liebe schickt dir Monika!!!!
    Hab immer wieder an dich gedacht....
    Ich hoffe auf bald....

    AntwortenLöschen
  6. You are back, you always have been here for me. Less IS MORE peace in the home, the heart, so we can focus on other matters of creativity. GORGEOUS spaces my dear friend. And it's wonderful to see you on Instagram!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jade,
    schön dass Du wieder da bist, ich habe Dich vermisst!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jade, hab die letzten Tage immer wieder an dich gedacht und auf einen Post gewartet. Die Pusteblumenfotos sind sooo schön. Ich hoffe, dass es gesundheitlich nichts Ernstes ist. Bei mir fangen allerdings die Alterswehwehchen auch schon an.
    Sei herzlich gegrüßt von Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Welcome back Jade. We have missed you.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jade,
    schön, daß Du wieder da bist!
    Danke für die herrlichen Pusteblumenbilder!
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße und alles Liebe für Dich, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. It's lovely to see one of your posts again Jade. Beautiful photo's as ever. A joy to look at!

    Sending love,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  12. The dandelions full of good wishes speaks so clearly of your heart. So much beauty you have within that gently flows outward to us. I think the ache and emptiness of Sheila's absence must still be so great. I can imagine the days might seem slower and maybe even blending in to one another. Only time can ease the loss. My heart goes out to you. To find rest in your home is the shelter needed. Take care of yourself sweet Jade. Quiet embrace xx Kerrie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jade,
    ich habe deine Bilder und Kurz-Kommentare auf Insta angeschaut und
    freue mich nun auch auf dein "Come back" hier! - Sehr bewegt hat mich dein
    Herzanhänger- ich wusste das es dies von Menschen gibt.... Wie schön, dass es dich tröstet und begleitet!
    Herzlichste Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1000 Dank, liebe Sonja.........nun, wir alle und die, die wir lieben müssen diesen Weg gehen - es liegt an uns, wie wir ihn gehen und begleiten. Bis ganz bald und herrliche Sommertage,

      herzlichst Jade

      Löschen
  14. Liebste Jade,
    wie schön dich wieder hier zu lesen, was hab ich deine Posts vermisst, auch wenn ich ja nicht so lange wie andere hier auf dich verzichten musste so sind hier einfach mehr Worte und es ist halt trotzdem anders...
    Die Pusteblumenbilder sind ein Traum, wunderwunderschön auch wenn die Zeit längst vorbei ist, egal die Bilder müssen gezeigt werden weil die so schön sind.
    Mir gefällt auch dein Badezimmer sehr und ich bin so gespannt auf eure neue Küche..
    Aber nun möchte ich dir von Herzen gute Besserung wünschen, alles Gute, möge es sich bessern, viel positive Gedanken, Kraft und Zuversicht für dich.
    Ich drück dich ganz fest von Herzen deine Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jade,
    schön das Du wieder da bist.
    Ja danach ist einfach alles anders, umso mehr freue ich mich, Dich hier zu lesen. Sei ganz ganz lieb gedrückt.
    Und Dir gute Besserung, das Du schnell wieder gesund bist.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Jadelein, und die Pusteblumen, ihre kleinen Fallschirmchen fliegen weiter und setzen neuen Samen, neuen Beginn... nun hab ich das erst kapiert, und daher wollte ich mich nochmals melden. Das passt so zu Dir, so zauberhaft und gedankenvoll... Hab es stark, meine Liebe, Deine Méa, etwas langsam von Kapee ;))

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jade, ich habe sehr für dich mitgelitten. Ich kenne diesen unsagbaren Schmerz des Loslassens. Danke, dass du dein Herz einfach so hier jedem öffnest. Du öffnest immer wieder ebenfalls meines damit. Alles Liebe, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für diese liebevollen Zeilen.........wie vermissen Sheila unendlich, aber wir sind vor allem dankbar, dass wir sie haben durften. Himmlische Sommertage und alles Liebe,

      bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
  18. Hello Jade great to hear from you again....so hard time ....never say Hello to Sheila no more hugs for her from Trevor and me...but i think she is playing with Iris in dog's heaven i no for sure our sweet lady's ❤️❤️ A new kitchen wowwww great !...did you get my email?...love from me and a big hug from Trevor for you my dear friend love you Ria x ❤️

    AntwortenLöschen
  19. Make a WISH Jade!
    Such beauty and memories of loss carry us through the days we long for. So glad to see you back dear beauty who creates nothing but soulful beauty.
    Love the field of wishes, and that fireplace mantel and surround I love, it's something I have been looking for, for years....here in the US. California mantels are so popular they sell for major amounts. And style in the simple is truly what I am looking for.

    Embrace the beauty that fills your days, a life lived is comfort to the soul.
    Enjoyed my visit and always inspired with the beauty you create.

    Xx
    Dore

    AntwortenLöschen
  20. liebe Jade,
    über den Verlust von Sheila habe ich neulich schon gelesen, aber da ich selber zur Zeit so viel mit meiner Gesundheit/Krankheit zu tun habe, hab ich den Zeitpunkt, dir zu schreiben, einfach verpasst, bitte verzeih, aber ich habe natürlich so fest an euch gedacht! Über ein Jahr ist Benji schon tot und ich weiß wie sehr der Verlust eines Tieres weh tut, es ist unbeschreiblich, aber was soll man machen?
    Die Zeit heilt so manche Wunde, das ist wohl wahr...
    Im Nachhinein betrachtet haben wir mit Benji zu lange gewartet, aus Egoismus, ihn zu verlieren hat er sich vielleicht doch zu lange gequält, ich weiß es nicht und es schmerzt immer noch.
    Bei dir tun sich viele Veränderungen auf, die sehr radikal sind *lach* ich bin gespannt, wohin deine Reise noch gehen wird.
    Viel Freude und Erfolg bei allem, was du planst und vorhast, es wird bestimmt alles zauberhaft und genau nach deinen Wünschen!
    Du schreibst von deinem Gesundheitszustand, das tut mir sehr Leid, dann geht es dir vermutlich ähnlich ... man muss lernen, dass sich Dinge ändern, ob man das mag oder nicht, aber ich lerne es gerade schmerzhaft, dass nicht mehr alles so geht, wie ich es gerne hätte...und auch das geht mit der Zeit... auf alle Fälle wünsche ich dir gute Besserung, was immer es sein möge, sei von Herzen lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  21. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  23. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen