Montag, 24. August 2015

BEDROOM UPDATE









Nun ist sie glücklicherweise vorbei, die große Hitze der letzten Wochen - man kann wieder besser schlafen und ich habe die Gelegenheit gleich genutzt und hier ein wenig umgeräumt. In meinem Schlafzimmer soll natürlich auch weiterhin alles leicht und luftig sein, aber eben anders als bisher. Zufälligerweise ist der schwere Holzparavent exakt so breit, wie das Bett lang (also zwei Meter) und so bot es sich an, ihn als Rückwand zu nutzen. Auch alle anderen Zutaten hatte ich bereits im Haus.......die alte Holzbank (sie dient mir nun als Nachttisch), der Buddhakopf und die orientalischen Laternen, der Traumfänger. Alles ist lichtdurchflutet, es riecht nach Räucherstäbchen.......ich mag das sehr! Diese Reh-Mama mit ihren beiden Kindern treffe ich übrigens jeden Tag und mir ist immer Angst und bang, wenn sie eine vielbefahrene Straße überqueren.......dort wo es Wildtiere gibt, bitte immer runter vom Gas und äußerste Vorsicht! Das hier ist zum Beispiel am Ortsrand und die meisten Autofahrer rasen mit sehr hohem Tempo in die Kurve......das fordert jede Menge Opfer unter den Tieren.....wie grausam und sinnlos!









Dieses süße Nachthemd habe ich neulich entdeckt.......es ist so schön geschnitten und verarbeitet (mit dieser aufwändigen Stickerei auf dem Oberteil), dass es ohne weiteres als Kleid durchgehen würde.......mit Jeansjacke und Turnschuhen zum Beispiel.....mal sehen, wie, bzw. wann ich es tragen werde :-). Die Jeansjacke ist auch ein absolutes Lieblingsteil.......sie sitzt ganz kurz und knapp und ich kombiniere sie auch zum "Kleinen Schwarzen" - das gibt all den Kleidern eine besondere Note.






Am Wochenende waren wir bei meiner Familie in Tirol zu Besuch und von dort habe ich unter anderem etwas für mein Schlafzimmer mitgebracht.....den betörenden Duft von Heimat und einfach unbeschreiblich: Zirbenholzspäne. Ich habe sie auf mehrere Schalen verteilt und der Duft den sie verströmen macht mich einfach nur glücklich. Die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Zirbelkiefer sind seit altersher bekannt und mittlerweile auch wissenschaftlich nachgewiesen. Mein Traum wäre ein Zirbenbett samt entsprechendem Zubehör.......herrlich! Die Zirbe wirkt sehr positiv auf das Herz-Kreislaufsystem, den Schlaf, auf das vegetative Nervensystem usw. Und dies hier ist der Blick von der Terrasse aus Richtung Norden (bei meiner Mutter) - hier schmeckt das herrliche Essen gleich nochmal so gut - und man kann die Kalorien anschließend auch gleich wieder abtrainieren (hier z.B. lockere Germknödel mit Mohn in Sahnesoße) - entweder im Schwimmteich oder indem man die Berge gleich hinter dem Haus erklimmt:














Eigentlich haben wir gerade Urlaub aber trotzdem megaviel zu tun.......verzeiht bitte, wenn ich momentan bei euch nicht so präsent sein kann. Aber ich wollte euch unbedingt dieses kleine Lebenszeichen schicken und euch allen herrliche Spätsommertage wünschen!

Alles Liebe, bis bald, herzlichst Jade

Noch ein kleiner Hinweis: Ich bin gerade wieder dabei einige Sachen im Flohmarktblog einzustellen - das macht ziemlich viel Arbeit, deshalb geht es auch etwas langsam vonstatten, aber ein Anfang ist wieder gemacht und so sollten sich die Schränke doch nach und nach leeren. Hier findet ihr vielleicht das ein oder andere Schnäppchen: VINTAGE BY WHITE & SHABBY  Ich werde auch in den nächsten Tagen noch einiges einstellen.


Kommentare:

  1. Liebe Jade,
    so...mein Tag ist gerettet!..bisher war es heute bei uns eher bedeckt und kein wirklich schöner Tag. Nachdem ich mir gerade eine Tasse Kaffee gemacht habe, lese ich nun deinen wundervollen Post - so leicht und luftig sieht dein Schlafzimmer aus - ein Traum! Deine Bilder haben meine Stimmung von 0 auf 100 katapultiert - vielen Dank dafür!

    Wünsche dir ebenso schöne Spätsommertage
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Man kann den Geruch der Späne über Deine schönen Fotos fast erahnen! Auf dem ersten Bild dachte ich erst, ihr habt eine junge Katze, aber es ist ja eine von Euch, gell?
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Es war mal wieder traumhaft schön bei Dir.
    Alles so leicht und stimmig einfach was für die Seele.

    Ich danke dir sehr für den schönen Post eine
    ganz herzliche Umarmung

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein wunderschöner Post! Ich bin so begeistert von den Bildern:-)
    Alles Liebe, Annika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jade,
    sehr zauberhafte Schlafzimmerfotos das gefällt mir sehr gut.
    Auch der Germknödel schaut sehr lecker aus. Und die süßen Rehleins, hier bei uns am stark befahrenen Autobahnkreuz ist ein Winzstück Grünfläche und da stand letzthin auch ein Reh, mitten drin, mir ist fast das Herz stehen geblieben, aber ich konnte nichts tun, das war das schlimmste, hoffentlich ist ihm nichts passiert.
    Ich hab mir letzthin auf einer Gartenausstellung ein Zirbelholzkissen gekauft, weil ich gehofft hab ich schlafe dann besser, aber die Buben mochten den Duft anscheinend nicht leiden, es kam dann nachts keiner mehr zu mir, dann konnte ich überhaupt nimmer schlafen so alleine ohne die Buben.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und fühl dich gedrückt.
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Ein traumhaft schöner Post!!!
    Liebe Grüsse,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Such calm to meditate in. I love your Moroccan zen update with all the white. Every detail is peaceful. xo

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder liebe Jade. Beim ersten dachte ich, was für eine tolle Tapete und dann erzählst du das es ein Paravent ist, die Idee ist Klasse.
    Auch das Nachthemdchen ist wunderschön wirklich fast zu schade um es im Bett zu verstecken.
    Lass es dir gut gehen in deinem Urlaub, Ganz liebe Grüße... Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jade
    in deinem wunderbaren Schlafzimmer kannst du ja nur die besten Träume haben der Zirbelholzduft lässt dich noch lange von deiner schönen Heimat und dem Besuch bei deiner Mama träumen,von der Mama bekocht zu werden ist ja auch etwas besonderes,ich genieße es auch manchmal zu gerne,ich hab ja meine Mama im Haus;.))) Deine Liebe und Fürsorge zur Natur und den Tieren hast du bestimmt schon in deine Wiege gelegt bekommen,auch bei uns kann man die Rehfamilien jeden Tag sehen und ich hoff auch immer das sie die Straße meiden aber leider liest man viel zu häufig von den Unfällen.... unser Urlaub ist wieder zu Ende und wie immer nimmt man sich viel zuviel vor aber ich hoffe noch auf einen schönen Spätsommer;.)) Wie man sieht hat auch Katie schon Gefallen am neu gestalteten Schlafzimmer gefunden und für ihre Träume ist sicher auch der Traumfänger sehr gut,ich frage mich ja immer ob sie auch träumen..Fine hält schon ihr Morgenschläfchen nach einem Spaziergang am frühen Morgen....deine Lampe die sieht ja auch wunderschön aus so leicht ..von meinen Lüstern mag ich mich noch nicht trennen das glitzern vor allem am Morgen wenn die Sonne scheint mag ich noch zu gerne,ansonsten wird mir manchmal ganz schlecht wenn ich sehe was ich alles so angesammelt habe;.)))))
    ich wünsch dir eine wunderbare Woche geniess den Urlaub und gönnt euch auch mal eine Pause....allerliebste u.gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  10. Jade, Liebes, ohhhh, Zirbelholz, das würde ich gerne schnuppern. Doch es senkt die Herzfrequenz, und da mein Blutdruck unterhalb der Schallgrenze liegt ;), lieber nicht...
    Wundervoll die Rehe, sowas sehen wir hier nicht.
    Wie immer traumhaft die Bilder von der wunderschönen Jade :)))
    Ich drück Dich und bin selbst zur Zeit am Wursteln, wie es besser nicht mehr geht, muss hier etwas vorbereiten, wird was kommen, nicht nur das Mäusetheaterstück, oiii... Deine Méa

    AntwortenLöschen
  11. My goodness, no matter what you photograph Jade, it comes out as if touched or kissed by another worldly entity, like a fairy, a princess. Every moment you catch is bliss. MUCH LOVE TO YOU!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jade, ihr wohnt wirklich schön! Ich hätte gerne so viel Tatendrang wie die Bloggermädels, die immer wieder umdekorieren - ich bin immer nur am Ausmisten, obwohl mein Mann schon sagt, dass wir eh bald nichts mehr haben. Schön hast du es und deine Verwandten auch!

    Ganz liebe Grüße Evelyn

    AntwortenLöschen
  13. I wish i could smell and taste this post.....yes summer is almost over....autumn is in the air....enjoy your days Darling love you....give Sheila a big hug from me....love love love Ria x

    AntwortenLöschen
  14. SCHNAAAACKIIIII... mei jetzt warsch in TIROL ..
    und hasch ma gar nit gwunken,,,,,´gggggg
    toll hasch,,, des ZIMMAL hergrichtet,,,,,
    i glab do schlaffat i ah guat,,,,,,
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Oh so much beauty always inspiring the heart and soul here, I am alway enamored with your mix in style, alway a seamless blend of beauty and taste.

    See you soon beautiful artist.

    Xx
    Dore

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jade
    Dieser Post ist wieder einmal sowas von genial. Wunderschön sieht das Schlafzimmer aus. Vorallem etwas ganz Neues. Herrlich, wie du alles immer passend dazu dekorierst. Es ist nicht überladen aber auch nicht leer...für meinen Geschmack einfach immer perfekt. Wann gibst du eigentlich dein erstes Buch heraus. Du könntest mich gleich auf die Bestsellerliste aufnehmen. Viele Blogs werden mir mit der Zeit langweilig, weil sich alles wiederholt (was ich auch nachvollziehen kann). Du bist aber eine Wundertüte und das gefällt mir sehr. Schön, dass immer ein Bild von dir mit drauf ist. Herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Wieder einmal so ein traumseliger Himmelspost, hand made by Jade. Federleicht und frisch, klar und ruhig, es ist absolut entspannend bei dir zu sein! Und die Rehe am frühen Morgen, kann ein Tag glücklciher beginnen?! Herzlichst, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jade,
    Dein Schlafgemach ist extrem einladend, super schön. Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem schönen Bett, Deines gefällt mir sehr gut. Ist das schon alt, oder gibt es ein solches noch irgendwo zu kaufen? Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen