Dienstag, 8. März 2016

ABOUT MY NEW BED








Hallo, Ihr Lieben, nun bin ich meinem Blog leider doch ein wenig untreu geworden und habe in letzter Zeit nur noch auf Instagram gepostet (genau das wollte ich ja ursprünglich vermeiden). Aber es geht eben schnell, unkompliziert und ist immer aktuell :-). Beides nebeneinander ist aus Zeitgründen eher schwierig. Aber heute möchte ich euch auch hier die (noch nicht fertiggestellte) Umgestaltung meines Schlafzimmers zeigen. Zum einen seht ihr schon mal die Zutaten für mein neues Bett und ich habe die Wand hinter dem künftigen Bett schwarz gestrichen - von diesem Farbkonzept bin ich wirklich restlos begeistert! Und das Bett baut mein liebster Freund extra für mich - nach seinen Entwürfen, schlicht, schnörkellos und massiv - und ich freue mich wahnsinnig so etwas Besonders & mit ganz viel Liebe gefertigtes zu bekommen! Die Farbe, die optimal zum gekalkten Eichenboden passt, finde ich absolut genial. So wundervolle Freunde zu haben ist für mich aber das allergrößte Geschenk üerhaupt und dass das in unserem Haus auch auf diese Art zu spüren ist, erfüllt mich mit Glück und sehr großer Dankbarkeit! 












Zu diesem Look kombiniere ich Leinenbettwäsche in Weiß und Natur und eine Baumwolldecke in Schwarz. Auch der vorhandene Seegrasteppich und Flechtkörbe aller Art harmonieren wunderbar mit der schwarzen Wand und dem weiß gelaugten Holz. Hier werde ich bestimmt schlafen wie auf Wolken ;-). Das Bett wird übrigens eine Breite von 1,20m haben - das finde ich perfekt für mich. Mein bisheriges Bett war eindeutig zu schmal, aber ich möchte hier nach wie vor eine luftige Atmosphäre, Platz für meine Yogamatte und andere Dingen, die mir lieb und teuer sind. Und ein besonders wichtiger Aspekt für mich: so sehr ich Möbel und Alltagsgegenstände aus vergangenen Tagen auch schätze, aber für mich ist es an der Zeit, mich auch mit Dingen zu umgeben, die nicht fremde Geschichten erzählen, sondern meine ganz eigene. Geschichten von und mit Menschen die eine ganz entscheidende Rolle spielen in meinem Leben. Und so gilt es eben einrichtungstechnisch jene Balance zu finden, die sich für einen selbst gut anfühlt. 












Ich bin jedenfalls unsagbar glücklich mit diesem neuen Farbkonzept und dem Stil, wenngleich mit klar ist, dass einige von euch etwas enttäuscht sein werden über die doch relativ große Veränderung in letzter Zeit. Aber ich bin naturverbunden, ich mag auch die kräftigen und intensiven Farbabstufungen (wenngleich eher unbunt) und es soll vor allem deutlich geradliniger werden - gerne auch dunkel (und wenn dann richtig ;-). Und ich mag nicht mehr das zeigen, was von mir erwartet wird (deshalb gibt es derzeit auch keine Osterhäschen und dergleichen ;-), sondern das, was mich persönlich berührt und begeistert. Das hat etwas sehr Befreiendes und auch in Zukunft wird sich dahingehend sicherlich noch einiges hier verändern. Nur was von Herzen kommt, wird wirklich gut und besonders. Verändert hat sich auch die alte Kommode, sie hat ebenfalls ein schwarzes Kleid bekommen und passt nun auch recht gut zum alten Spiegel (der hing früher im Flur).








Am liebsten würde ich ständig diese schwarze Wand anschauen (habe extra das alte Tischchen hingestellt für inspirierende Literatur und eine Frühstückspause ;-)........und das Zimmer ist nach wie vor so hell und sonnig und strahlt so viel Lebensfreude aus - das Spiel mit den Farben empfinde ich immer als große Bereicherung. Man kann nur gewinnen dabei! Und nun verabschiede ich mich wieder von euch.....für den Rest des Monats wird es hier recht ruhig bleiben. An Ostern werden die süßen Zwillinge bei uns sein, danach auch mein Sohn aus England mit seinem Schatz - es gibt natürlich vorher einiges vorzubereiten und das Haus frühlingstauglich zu machen (die Fenster z.B. haben schon länger keinen Putzlappen mehr gesehen ;-). Aber wann immer ihr Sehnsucht nach mir habt, besucht mich doch auf Instagram auf jadescountryliving - dort gibt es immer die aktuellen Bilder........ein Handyfoto hochzuladen geht auch zwischendurch mal schnell, für meine Posts hier verwende ich schon sehr viel Sorgfalt und Zeit (soll ja etwas Besonderes bleiben ;-). Bis dahin ist dann wahrscheinlich auch das Schlafzimmer fertig. Euch und all euren Lieben ein herrliches Osterfest und wundervolle Frühlingstage und bis bald,

alles Liebe, herzlichst Jade


Kommentare:

  1. Du hast doch einen tollen Geschmack, egal ob shabby, schwarz oder bunt :-) Ein sehr schön geschriebener Text, die Fotos sind sowieso wieder traumhaft. Ein selbst gebautes Bett ist natürlich etwas ganz Besonderes!

    Wenn man erst einmal mit Insta anfängt :-) Mir gehts ähnlich.

    LG und ein tolles Osterfest im Kreise Deiner Lieben
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jade
    Bin gerade erst heimgekommen und freu mich über deine neuen Bilder,ich bin genauso begeistert und wir brauchen uns auch nicht rechtfertigen schließlich sind wir alt genug um tun und lassen zu können was wir wollen und nicht was von uns erwartet wird,bleib so wie du bist ich find es wunderbar spannend ,wenn ich momentan ein wenig mehr Luft hätte ich würd auch anfangen zu streichen.,))) ....und um deinen besten Freund bist du wirklichen zu beneiden,denn hätt ich auch gerne.,)) muss schon wieder los ,bis später ich Besuch dich noch auf Insta.....ggl und herzlichste Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin eine sehr grosse Freundin deines Stils. Ich mag schwarz sehr, alles nur weiss weniger. Black mit sehr viel Naturtönen finde ich wunderschön, das beruhigt ! Mach nur weiter so, ich bin ein grosser Fan von deinem neuen Stil ! Grüessli vom Cockermami, halb aus der Schweiz, halb aus Italien ;-) Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jade,

    wie immer traumhafte Bilder, liebevoll ausgesuchten Gedichte und Lebensweisheiten und mit Liebe geschriebenen Texte - danke für Deine wunderbaren Inspirationen. Ich habe schon den ganzen Morgen immer mal wieder "gelunzt" ;-) ... das Anschauen Deiner Posts ist für mich immer ein Augenschmaus und auch einen Moment Ruhe und Pause in der Bürohektik.

    Nun habe ich eine Frage: Welche schönen Wohnbücher hast Du da denn liegen? Ich würde mich freuen, wenn Du mir die Titel verrätst. Danke dafür.

    Fühl dich von Herzen umarmt.
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1000 Dank, für deine lieben Zeilen, liebe Gabi.......freu mich sehr! Die Bücher sind beide von IKEA "Gut Verstaut Teil 1" und Teil 2. Kann sie nur wärmstens empfehlen.....schöne Bilder und der Preis ist auch top. Alles Liebe und bis bald, herzlichst Jade

      Löschen
    2. Danke Dir, Du Liebe. Gut Verstaut Teil 1 habe ich. Prima zu wissen, dass es auch den Teil 2 schon gibt. Da fahre ich doch gleich zu Ikea. Herzensgrüße. Gabi

      Löschen
    3. Und du darfst dich vom Cover nicht abschrecken lassen, der Inhalt ist prima ;-).

      Viel Freude beim schmökern!!!!

      Löschen
  5. Liebe Jade,
    um Gottes Willen veränder dich bloß nicht, bleib wie du bist denn ich habe dich als sehr liebenswerten Menschen kennengelernt und es wäre ja schlimm nur weil man seinen Einrichtungsstil ändert das sich dann auch der Mensch ändert....Ich finde es super wenn man im Leben einen neuen Weg geht und sich dann dabei gut fühlt....Und ich merke so wie du dich ausdrückst ist es genau das richtige für dich....Also was ich eigentlich sagen möchte ist...Geht es dir gut geht es uns auch gut zumindest für den Augenblick wenn ich dann deine traumhaften Posts lesen darf....Du weißt ja das die schwarzen Wände nicht so meins sind aber von dem Gesamtbild bin ich begeistert und das meine ich ehrlich....Das Bett wird bestimmt total schön, bin ich ja auch so ein Holzwurm:)))
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein wundervolles Osterfest!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jade,
    um Gottes Willen veränder dich bloß nicht, bleib wie du bist denn ich habe dich als sehr liebenswerten Menschen kennengelernt und es wäre ja schlimm nur weil man seinen Einrichtungsstil ändert das sich dann auch der Mensch ändert....Ich finde es super wenn man im Leben einen neuen Weg geht und sich dann dabei gut fühlt....Und ich merke so wie du dich ausdrückst ist es genau das richtige für dich....Also was ich eigentlich sagen möchte ist...Geht es dir gut geht es uns auch gut zumindest für den Augenblick wenn ich dann deine traumhaften Posts lesen darf....Du weißt ja das die schwarzen Wände nicht so meins sind aber von dem Gesamtbild bin ich begeistert und das meine ich ehrlich....Das Bett wird bestimmt total schön, bin ich ja auch so ein Holzwurm:)))
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein wundervolles Osterfest!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  7. Es ist ja komplett egal, welchen Stil du hast, er passt einfach immer. Und wenn dann 100 %. Ich mag deine Posts sehr gerne, wirken immer beruhigend!
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Jade,
    ich bin so gespannt auf das fertige Schlafzimmer und was das für ein tolles Bett wird.
    Hier wäre eine schwarze Wand nicht denkbar, da es hier sowieso viel zu finster ist durch die vielen Bäume hier im Park, ich würde die Wand aber auch nicht rosa machen :-)) hatte ich aber tatsächlich schon vor vielen Jahren mal. Jeder hat seinen eigenen Stil und sollte das auch leben dürfen. Sind das aktuelle Sheilafotos? So schön zu sehen wie tapfer das Mädchen sich schlägt.
    Hab einen schönen Abend und fühl dich gedrückt
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jade,
    es geht ja nicht drum Erwartungen zu erfüllen...Dein Stil hat sich sehr gewandelt, aber Deine Posts sind immernoch wunderschön - tolle, abgestimmte Fotos, schöne Sprüche/Zitate, Musik und man liest heraus, wie ausgeglichen und geerdet Du bist. Stilvoll und lässig ist es immer noch, nur eben anders als noch vor vier, fünf Jahren. Meinen Geschmack habe ich mehr in Deiner früheren Einrichtung gefunden, da wäre ich glatt bei Dir eingezogen ;o)
    Nun schaue ich gerne die schöne, cleane, stilvolle Einrichtung an - möchte aber lieber nicht mehr einziehen ;o) Gut, unser Kamin würde besser bei Dir passen als eigentlich bei uns!
    Und jetzt hätte ich Appetit auf Erdbeermarmelade...aber kein Brot da!!
    Liebe Grüße
    Irina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jade
    Das sieht wahrlich wunderschön aus. Tolle Kontraste und trotzdem nicht unruhig. Man verändert sich als Mensch und da ist es klar, dass das Heim nicht auf der Strecke stehen bleibt. Und dass du nicht die Erwartungen der anderen erfüllen magst.......das sollte man eigentlich nie. Du bist du und das ist doch perfekt so. Wer Erwartungen hat wird sowieso immer enttäuscht. Offen sein und sich auf das Gegenüber einlassen, wie es ist, das öffnet einem Tür und Tor. Es ist mutig, eine schwarze Wand zu machen. Ich habe auch eine schwarze Wand, aber ich habe mit Wandtafelfarbe gemalt, damit ich noch darauf schreiben kann. Ist zwar mehr ein Gekritzel und sieht weniger schön aus, als es praktisch ist ;-). Ich wünsche dir eine schöne Zeit und auf hoffentlich bald frühlingshaftes Wetter, herzlich Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Owwww Sheila my old dear friend walking in the gras ...i love her !.....o wowww can't wait to see your new bed......but so small!!!....Jade ?.....do you live alone ?...or together in That small bed ??...sorry for asking :-))))..... Have a Nice week give Sheila the biggelt hug ever....love Ria x ❤️

    AntwortenLöschen
  12. LIebste Jade,
    Leben heißt wachsen und Veränderung tut oft so gut.
    Auch ich habe mich in den letzten Wochen und Monaten verändert.
    OFt merkt man es im Außen gar nicht und oft sehr stark.
    Auch mein Umfeld ist geradlinig geworden und es tut mir gut.
    Dein Zimmer ist traumhaft...ich kann spüren wie es sich anfühlt über das Holz zu streichen.
    ich wünsche dir, dass es genauso wird, wie es für dich passt und dass du den Raum mit deiner Geschichte füllst.
    Herzallerliebst Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Your world, whether white, black and white or gray is colored with LOVE. Amazing work, light as a feather, powerful as the gesture of kindness.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jade!
    Dein neues Bett wird himmlisch. Und mit der Kombi in weiß und schwarz hast Du jetzt,glaube ich, Deinen perfekten Stil gefunden.
    Ich wollte erst im neuen Haus alles weiß haben, aber ein bisschen Kontrast verstärkt das Weiss noch mehr.
    Wir haben im ersten Stock einen offenen Dachstuhl in allen Räumen mit wunderschönem Holz aus dem Allgäu und ich wollte es weiß streichen lassen. Zum Glück hatten der Architekt und der Dachdecker die Idee, es speziell zu behandeln, so dass man jetzt die Struktur des Holzes sieht und es trotzdem fast weiß aussieht. Habe ich in Südfrankreich so nie gesehen, deshalb hatte ich große Angst, dass es komisch aussehen wird.
    Sieht ähnlich wie bei Deinem Bett aus. Jetzt bin ich so glücklich damit.
    Ich brauche eigentlich gar keine Einrichtung.
    Diese hohe Decke, weiße Wände und herrliche riesige Fliesen aus Italien in einem warmen ganz ganz hellen Honigton. Ein Leuchter, fertig.
    Es ist so gemütlich. Und bei Dir ist es auch so - mit ein bisschen mehr Eleganz und Dramatik mit dieser schwarzen Wand!!!!!
    Bin gespannt, wie Du darin schläfst ....
    Ostern wird bestimmt wunderschön, wenn Deine Familie wieder kommt.
    Und wie geht es Deiner Sheila? Auf den Fotos sieht sie gut aus. Ich glaube, solange es nicht so warm ist, geht es ihr auch besser oder????
    Osterdeko brauchst Du nicht ....Du hast ja ein Huhn ....hihi ...
    Liebe Jade, ich wünsche Dir glückliche Ostern mit Deiner Familie!
    Genieß es!
    Alles Liebe,
    Geli

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jade,
    das ist wieder ein richtiger Augenschmaus! Bin schon sehr gespannt auf das neue Bett - das Holz - so samtweich - man kann es fast fühlen auf den Bildern...Auch meine Tochter ist ein großer Fan deines neuen Stils, der sehr einzigartig und wunderschön ist. Da sind wir uns einig.
    Ich wünsche dir jetzt schon schöne Ostertage im Kreis deiner Lieben.
    & einen dicken Drücker für Sheila!!!

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Jade,
    ich war auch lange nicht in der Bloggerwelt unterwegs und habe mich sehr gefreut deinen Beitrag zu finden.
    Deine Bilder strahlen mal wieder Ruhe und Erholung aus!
    Du wirst es nicht glauben, aber ich fühle mich nach deinen Beiträgen immer sehr wohl und geborgen. Deine Texte sind so liebevoll geschrieben.
    Das tut meiner Seele gut. Danke!
    Und da ich jetzt weiß das du auch bei Instagram zu finden bist, habe ich dich schon abonniert und freue mich dort von dir zu lesen.
    Einen Knuffel für Sheila.
    Dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jade, ich kann mich dem allen nur anschließen. Und so, wie Du Schwarz einsetzt (allerdings mag ich es ja mehr mit Patina wie auf dem Kuchenblech, aber das weißte ja eh), steht es für KRAFT. Und das Bett ist sicherlich ein "Mit-Hand-Darüber-Streichel-Schmeichler" :)
    Bei mir sieht es nicht so herrlich geerdet und ruhig aus, wir haben hier CHAOS, da wir renovieren. Kommt im übernächsten Post - ich bin sowas von ver-muskelkatert, ALLES tut weh...
    Doch es wird wunderschön, es ist ein Befreiungsschlag gegen Begrenzung.
    Alles alles Liebe, kuschel schön, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jade, ich kann mich dem allen nur anschließen. Und so, wie Du Schwarz einsetzt (allerdings mag ich es ja mehr mit Patina wie auf dem Kuchenblech, aber das weißte ja eh), steht es für KRAFT. Und das Bett ist sicherlich ein "Mit-Hand-Darüber-Streichel-Schmeichler" :)
    Bei mir sieht es nicht so herrlich geerdet und ruhig aus, wir haben hier CHAOS, da wir renovieren. Kommt im übernächsten Post - ich bin sowas von ver-muskelkatert, ALLES tut weh...
    Doch es wird wunderschön, es ist ein Befreiungsschlag gegen Begrenzung.
    Alles alles Liebe, kuschel schön, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jade, bei dir ist es immer schön. Mir wäre eine schwarze Wand hinter dem Kopfende irgendwie unheimlich, aber jeder wie er mag. Der Geschmack ändert sich eben im Laufe der Zeit. Viele Grüße aus der Ferne, Donna G.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jade,
    wunderschöne Fotos sind das, es sieht so toll aus bei dir! Gefällt mir sehr gut und auch das neue Farbkonzept finde ich super. Wer sich vor den Kopf gestoßen fühlt dadurch, soll einfach einen anderen Blog lesen... ich finde es wichtig, wenn man das zeigt, was einem gefällt, man sollte immer dahinter stehen. Also weiter so und höre auf dein Herz, das sagt dir schon ganz richtig, in welche Richtung du gehen sollst ;)
    Liebe Grüße, Alena

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jade,
    ich bin ja froh, dass Du jetzt bei Insta bist...:-) Ich finde es auch schneller und unkomplizierter, und alles geht eben nicht...trotzdem hoffe ich auf einen hin-und-wieder-Post von Dir....denn Deine lese ich immer!:-) Komme ich auch sonst nicht mehr zum bloggen....mir gefällt Dein neuer Stil super, ich wünschte, ich wäre auch schon so klar......bei mir schleicht sich immer noch etwas hier und da und rosa und Pastell ein, dabei hätte ich es am liebsten auch ganz schlicht und schwarz-weiß-grau-natur....bin da irgendwie noch (?) nicht so konstant....gerade miste ich auf jeden Fall schon sehr viel aus....wir ziehen in ein Übergangs-Haus, müssen ja aus diesem hier raus und haben noch nichts wirklich neues (wir möchten etwas kaufen, aber das geht halt nicht so schnell) .Und in unser kleines Ü-Haus möchte ich nur das Wichtigste mitnehmen. Das hat gerade auch irgendwie etwas befreiendes....
    Ich hoffe Dir und Deinen Tieren geht es gut!!! Ich lasse Dir viele liebe Grüße da und freue mich auf neue, wunderschöne, inspirierende Bilder! Diana

    AntwortenLöschen
  22. Another beautiful post Jade. A delight to visit!

    Happy weekend ahead!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jade,
    es ist sehr interessant mitzuerleben, wie dein Wohn- und Einrichtungsstil sich verändert. Ich bin mir sichr, dass auch ich mal von meinem momentanen Stil in die eine- oder andere Richtung abweichen werde. Dein Bett wird toll, das kann ich schon erkennen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jade, bist du sicher, dass du keine Fotografin bist? Ich bin jedesmal sehr beeindruckt. Auf Instagramm bin ich bisher noch gar nicht, aber überleg es mir jetzt doch vielleicht. Viele Blogger sind ja komplett abgewandert dorthin, was ich sehr schade finde, weil das persönliche und der Text einfach irgendwo fehlt. Grad auch bei dir sind die Bilder sehr besonders, aber erst deine Texte machen jeden Post zu etwas besonderem. Ich hoffe sehr, du gibst das bloggen nicht ganz auf. Das wäre sehr schade. Das sind doch nicht etwa deine eigenen Hühner? Ich finde Hühner klasse, habe aber keine. Dafür aber doch ein paar Ostereierfotos im Blog :-). Erwartungen habe ich gar keine an irgendeinen Blog. Wenn du dich morgen entscheidest, alles in rot oder grün zu ändern bei dir zuhause, bin ich sicher, dass auch das durch deinen eigenen Stil was besonderes werden würde. Zum Schluss noch vorsichtigen Krauler für die liebe Sheila, die tapfere Maus. Schönen Sonntag wünsch ich dir und deinen Lieben.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jade,
    inzwischen konnte ich auf Instagram Dein neues Bett bewundern - es ist so schön geworden.
    Es gefällt mir sehr, wie sich Dein Stil weiter entwickelt. Nun bin ich auf weiteres gespannt.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  26. Relaxed linen oh so soulfully restful...a pristine look of whites, grey's, blacks, all speak to me with your added natural tones and pieces of nature.
    How your world speaks to me through your vision.

    Beautifully to graced on our hearts.

    Xx
    Dore

    AntwortenLöschen
  27. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  28. Meine liebe Jade,
    ich hab hier schon kommentiert, doch mich lässt da was nicht los, denn ich habe Töpfe gesehen und dachte mir, ok. wenn Jade nu denkt, die spinnt, die Méa... nimmt sie es mir wenigstens nicht überl.
    Also wage ich es, denn die sehen so passend zu Deiner Welt aus, musste sogleich an Dich denken, und ich habe ja auch diese Kerlchen (in Edelstahl) und... Na, vielleicht magst Du mal gucken: http://www.toepfeboutique.de/shop/unser-komplettes-angebot/mauviel-1830/mstone-3-eclipse---neu/index.php
    Vielleicht gefallen die Dir auch nicht, aber ich fand sie so Du - und vielleicht kennst Du die noch nicht...
    Alles Liebe auf jeden Fall noch einmal, einen lieben Drücker zum Wochenende, Deine Méa, die unter die Topfgucker ging ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich bin kein Werbeträger für die, hihi

      Löschen
  29. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  30. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  31. Ever wanted to get free Twitter Re-tweets?
    Did you know you can get these ON AUTOPILOT & ABSOLUTELY FOR FREE by registering on Like 4 Like?

    AntwortenLöschen
  32. Get all your favorite alcoholic drinks on Duty Free Depot!

    All the highest quality brand name drinks for unbelievable low prices.

    AntwortenLöschen